Aufrufe
vor 7 Monaten

rik Juni / Juli 2019

32 HOMOSKOP FOTO: GAGE

32 HOMOSKOP FOTO: GAGE SKIDMORE Geburtstagskind des Monats: WENTWORTH MILLER, 2.6.1972 Mit der TV-Serie „Prison Break“ wurde der athletische Schauspieler zur Ikone der Homoerotik. Seine eigene Homosexualität dementierte er jahrelang, litt aber unter dem Versteckspiel. Sein Outing kam 2013 umso überraschender: Eine Einladung zu einem Filmfestival in St. Petersburg lehnte er „als schwuler Mann“ wegen der homophoben Haltung der russischen Regierung offiziell ab. *bjö HOMOSKOP JUNI / JULI 2019 VON ADRIAN SPRUNG ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Die Schwierigkeiten mit denen du im letzten Monat zu kämpfen hattest, lichten sich nun. Das ist gut und du hast Energie für neue Projekte. Eher zum Juli hin, ergeben sich neue Chancen. SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Für die Skorpione heißt es im Juni zu jubilieren. Tatsächlich ist einmal alles in Butter. Und falls nicht, hast du mittlerweile Mittel und Wege gefunden, die Unbill nicht an dich heranzulassen. Gut so. WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Im Juni verläuft’s unter Umständen ziemlich kunterbunt. „Kraut und Rüben“- Momente lassen dich daran zweifeln, du hättest es noch mit „normalen“ Menschen in deinem Umfeld zu tun. Lächle darüber! KREBS 22. JUNI – 22. JULI Vielleicht sollten unsere Krebse nicht alles so verbissen sehen. Vor allem wenn es um Liebesangelegenheiten geht. Je lockerer du bist, desto eher steht auf einmal Gott Amor auf der Matte. SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER So langsam klären sich die Dinge für dich. Im Innen wie im Außen. Du weiß, was du nicht mehr möchtest und kommunizierst dies unumwunden. Das stößt nicht immer auf Sympathie, tut aber gut. STIER 21. APRIL – 20. MAI Der Juni begegnet den Stieren emotional als unausgegorene Mischung aus „Jubel-hoch-jauchzend“ und „zu-Todebetrübt“. Grübele nicht zu sehr. Manchmal sind die Dinge einfacher als man denkt. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Die Sonne des Junis bekommt dir gut. Aus dem Frühling wird Sommer und dieser setzt ganz neue Kräfte in dir frei. Nimm andere Menschen mit. Macht einen Ausflug, lasst die Seele baumeln. STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Ein guter Monat um auszumisten. Physisch wie psychisch. Man kann nicht allen alten Ballast mit sich herumtragen oder im Keller aufbewahren. Raus damit, das klärt auch menschliche Beziehungen. JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER Du brauchst mal wieder Gesellschaft. Ziehe gepflegt um die Häuser und werde zum Partylöwen für eine Nacht. In dir haben sich Emotionen angestaut die raus müssen. Yoga allein, ist keine Lösung. Lebe! WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER Wenn du häufig beruflich auf Reisen bist, kennst du das Elend, das sich mit überfüllten Zügen und Terminal-Schlangen ergibt. Das schlaucht. Achte darauf, den Frust nicht an dich heranzulassen. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR Im Juni lasse es einmal etwas ruhiger angehen. Ziehe dein Programm durch, vor allem auf Arbeit, aber übertreibe es nicht. Es kommen auch wieder anstrengendere Monate in den du fit sein solltest. FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Die tiefen Gefühle, die du mitunter empfindest und die dich gedanklich umtreiben, sind nicht immer von Vorteil. Lasse dich nicht manipulieren und finde einen ausgewogenen Weg. Frühstück Mittagstisch Business-Lunch Sa/So Brunch-Buffet Feste fiere im Famillich bis 80 Personen Im Stavenhof 5-7 50668 Köln Tel.: 02 21-22 20 17 96 info@famillich.koeln www.famillich.koeln

ESSIGFABRIK 33

Magazine

Programmheft 30. LSF Hamburg © Querbild e.V.
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.