Aufrufe
vor 3 Monaten

rik Juni / Juli 2019

18 CSD DAS STRASSENFEST

18 CSD DAS STRASSENFEST AM HEUMARKT Drei Tage lang werden der Heumarkt und die angrenzenden Straßen zum Herz des Kölner CSD und es werden dort mehrere hunderttausend Besucher erwartet. Wir sprachen mit Tom Fasshauer, dem neuen Betreiber der Fläche und Organisator der offiziellen Main Party „SEXY PARTY“ im Bootshaus. Deine Firma CHICOS Event wird künftig das CSD-Straßenfest rund um den Heumarkt organisieren. Wann erwartet uns die Umbenennung in SEXY-Festival? Tom (lacht): Eine solche Umbenennung wird nicht erfolgen und wäre auch nicht gerechtfertigt. Für das CSD-Straßenfest sind wir reiner Dienstleister des Veranstalters KLuST e.V. – übrigens zum 1. Mal seit diesem Jahr - und die SEXY führen wir seit über 10 Jahren in eigener Regie durch. SEXY ist aber auch in diesem Jahr wieder Gastgeber der Tanzbühne und wir freuen uns, u.a. Techno-Legende MARUSHA an den Turntables begrüßen zu dürfen. Aber wir dürfen trotzdem darauf hoffen, dass alles ein bisschen frischer wird? Tom: Wir wollen zumindest für frischen Wind sorgen in Sachen Angebot und Optik. Dazu werden an den Laternenmasten rund um den Heumarkt entsprechend Fahnen gehisst. Außerdem platzieren wir an den drei Hauptzugängen zum Straßenfest große Tore, um Anfang und Ende der Veranstaltungsfläche für den Besucher sichtbar zu machen. Wir setzen auf Qualität statt Quantität und haben die Anzahl von Gastro- und Bierständen daher etwas verringert und bei der Auswahl insgesamt strengere Qualitätskriterien angesetzt. Und welches Konzept fährst du hinsichtlich der Vernetzung des Heumarkts mit anderen Aktionsorten wie Schaafenstraße und Parade? Tom: Die Demo-Parade wird wie schon im letzten Jahr erst am Heumarkt und der Hauptbühne und dann an der Tanzbühne vorbei führen. Wir freuen uns auch, dass wir mit Exile und Corner zwei Kneipen von der Schaafenstraße gewinnen konnten, die mit einem Bierwagen auf dem Straßenfest vertreten sein werden. Insgesamt ist es uns gelungen, die Szene noch stärker für eigene Stände auf dem Straßenfest zu begeistern.

HESSE UND HOLLÄNDER AUGENOPTIK Venloer Straße 363 / 50823 Köln / T: 0221. 50 60 87 80 Ackerstrasse 158 / 40233 Düsseldorf / T: 0211 63 96 22 00 info@hesseundhollaender.de / hesseundhollaender.de

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.