Aufrufe
vor 2 Jahren

rik April 2017

  • Text
  • Szene
  • Sauna
  • Pluto
  • Pansauna
  • Eintritt
  • Babylon
  • Berlin
  • Kultur
  • Album
  • Phoenix

18 PORTRÄT

18 PORTRÄT PFLANZENKILLER In seiner Wohnung gibt es bis auf ihn keine Lebewesen. Vor allem keine Pflanzen: Leider hat Joe es bisher noch nicht geschafft, das Grünzeug am Selbstmord zu hindern. Egal, es gibt schließlich wichtigere Körperteile als „grüne Daumen“. HACKEPETER Nur mit Tulpen kann man Joe eine Freude machen, wenn man will – und mit Hackfleisch. Sein besonderes Hobby sind nämlich definitiv Mettbrötchenessen. Wenn man nicht mit offenem Mund kaut, darf man sogar mitessen. Schmatzen kann er nämlich auf den Tod nicht ausstehen. WINTERSPORTLER Sein musikalisches Idol ist Rapperin Nicki Minaj mit ihrem Geht-Immer-Song „Moment 4 Life“. In den Winterurlaub würde er trotzdem eher Marcella Rockefeller mitnehmen. Joe läuft Ski wie kein anderer! FRÜHLINGSGEFÜHLE Seit Wochen reißt Joe sehnsüchtig die Blätter vom Kalender, denn seine Lieblingsjahreszeit ist auf jeden Fall der Frühling. Wer könnte es ihm verdenken: Morgens wird es früher hell, alles erwacht zu neuem Leben und endlich wieder Sonne! Die Ironie: Bisher hat sich Joe nur im Winter verliebt. Joe Wirtz In diesem Monat haben wir uns mit Joe (27) getroffen. Der gebürtige Sauerländer geht schnurstracks auf die Dreißig zu, Angst hat er davor aber nicht: „Das gute am Mannsein ist, dass wir nicht älter, sondern interessanter werden.“ Weise Worte, mein Lieber. In seiner Wahlheimat Köln macht Joe gerade eine Weiterbildung zum Industriekaufmann und engagiert sich ehrenamtlich für das Projekt „Checkpoint“ der AIDS Hilfe Köln. Im letzten Jahr trat er zum Mr Gay Contest an. Mit seinem Motto „Miteinander statt Gegeneinander“ will er die Community darauf aufmerksam machen, dass Homound Transsexuelle selbst in den eigenen Reihen gegen Ausgrenzung kämpfen müssen. Wir haben Joe auf Herz und Nieren geprüft. VAMPIR-LOVER Joes absolute Lieblingsserie ist und bleibt der Kult-Hit „Buffy – Im Bann der Dämonen“. Besonders gut gefällt ihm, dass die Serie Themen wie Rassismus, Identität, Mobbing, Schuld, Tod, erste Liebe und Liebeskummer aufgreift und in Teen-Mystery verpackt. Joe gehört übrigens zur Fan-Fraktion „Angel“ aka David Boreanaz.

Schwul. Trans*. Teil der Szene. Unsere Community ist bunt und vielfältig. Was es heißt, als trans * Mann zu leben, welche Erfahrungen schwule trans * Männer in der schwulen Szene machen und wie Safer Sex für sie aussieht, erfährst du auf der neuen Themenseite von ICH WEISS WAS ICH TU. www.iwwit.de/trans

Magazine

Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.