Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo Oktober 2017

  • Text
  • Strasse
  • Szene
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Kammerspiele
  • Maximilianstrasse
  • Residenz
  • Gasteig
  • Rosenheimer
  • Konzert

14 WIESN FOTOS: MARK

14 WIESN FOTOS: MARK KAMIN WIESN 2017

SPORT 15 STADT 15 OKTOBER FOTOS: MARK KAMIN 2017 RUN FOR LIFE Gut gelaufen! Trotz ungünstiger Wetterprognosen ging der 17. Run for Life am 10. September perfekt über die Bühne. Der Dauerregen hörte pünktlich zum Start des alljährlichen Benefizlaufs zugunsten der Münchner Aids-Hilfe auf und ermöglichte den 1.312 Läuferinnen und Läufern, trockenen Fußes durch den Englischen Garten zu kommen. Im Anschluss sorgten DJ Martin Brunett und Entertainerin Linda Jo Rizzo am Zielpunkt, der Terrasse des Hauses der Kunst, für Stimmung. Dank der Startgelder und der Unterstützung vieler Sponsoren kann sich die Münchner Aids-Hilfe über einen Erlös von rund 40.000 Euro freuen. Einen symbolischen Scheck nahm deren Geschäftsführer Thomas Niederbühl (im Bild links) aus den Händen von Dirk Neitzke, Vorstand des Kooperationspartners Team München, entgegen. Für Vorausplaner: Der nächste Run for Life findet am 9.9.2018 statt. *bm MI 04.10. ALKALINO . DEAN DEVILLE MI 11.10. 7 JAHRE GARRY KLEIN pres. ab 23 Uhr QUEEN OF THE NIGHT NOÉ . ppF . M!CA . DEAN DEVILLE . VIVIENNE VILLAIN . QUEEN OF THE NIGHT CONTEST ab 21 Uhr DOK.FEST pres. DREAMBOAT Filmscreening MI 18.10. FLORIAN REITH . M!CA MI 25.10. ANETTE PARTY VIVIENNE VILLAIN www.runforlife.de JEDEN MITTWOCH facebook.com/suupergarryklein SUPPORTED BY BOBABACHTZEHNUHR

Magazine

Programmheft 30. LSF Hamburg © Querbild e.V.
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.