Aufrufe
vor 8 Monaten

LEO November / Dezember 2019

  • Text
  • Deutsche
  • Hilfe
  • Queere
  • Musik
  • Schwule
  • Menschen
  • Stephansplatz
  • Musical
  • Augsburg
  • Konzert

28 GASTRO „Der Nebel

28 GASTRO „Der Nebel steigt, es fällt das Laub, schenk ein den Wein, den holden, wir wollen uns den grauen Tag vergolden, ja vergolden.“ Auszug aus „Oktoberlied“ – Theodor Storm – GASTRONOMIE EDLE TROPFEN UND SCHÖNE LOKALE – Weinbars in München Echten Weinkennern kann man nichts vormachen. Sie erschnuppern minderwertige Traubenerzeugnisse schon vor dem Öffnen. Dementsprechend hoch ist der Anspruch an Weinlokale aller Art. Wo sich in München die besten Weinlokale befinden, zeigen wir hier. *jb SCHWELGEND – MONTI MONACO Ganz so wie man sich italienische Weinbars vorstellt, zeigt sich das Monti Monaco im heimeligen Schlachthofviertel. Zu einer großen Auswahl vornehmlich italienischer Weine gesellt sich eine ebenso ausgefeilte italienische Speisekarte, die der Küchenchef mit verschiedenen saisonalen Weinmenüs zum fairen Preis erweitert. Zenettistr. 11, Mo – Sa: 10 – 23 Uhr, www.montimonaco.de FOTO: DÉJÀ BU? TRADITIONELL – WEIN FELDMANN Schon seit 1931 gibt es diese Weinstube, die sich ganz der Tradition verschrieben hat. Auch wenn kein Feldmann mehr hinter der Theke steht: Die Betreiber führen ihr Lokal mit echter Hingabe und guten Ideen. Beispielsweise veranstalten sie zu ihrem Ausschank auch tolle Live-Konzerte. Elvirastr. 11, Mo – Sa: 17 – 23:30 Uhr, www.weinstube-muenchen.de FRANZÖSISCH – DÉJÀ BU? Die frankophilen Münchner kennen das Lokal schon lange. Alle anderen, die gute französische Weine genießen und gerne mit Franzosen feiern und speisen, sollten unbedingt mal einen Blick riskieren. Quiches, Käseplatten und sündige Nachspeisen runden das Angebot dieser durch und durch französischen Weinbar ab. Buttermelcherstr. 2A, Mo – Mi: 18 – 0 Uhr, Do – Sa: 18 – 1 Uhr, www.deja-bu.de AUSGEZEICHNET – GRAPES WEINBAR Wer von einer Weinbar ein gemütliches und dennoch schickes Ambiente erwartet, ist in der GRAPES Weinbar genau richtig. Überraschungen im Glas und seltene Flaschenschätze sind die Maxime im GRAPES. So hoch der Anspruch, so sympathisch die Sommeliers, die Weine aus der ganzen Welt präsentieren. Zusammen mit der smarten Küche von Max Waldhauser ergibt sich daraus ein exzellentes kulinarisches Team. Ledererstr. 8a, Mo – Sa: 18:30 – 2 Uhr, www.grapes-weinbar.de FOTO: KULL&WEINZIERL VIELFÄLTIG – DER DANTLER „Bayrisch Deli“ hat sich diese Location auf die Fahnen geschrieben und lehnt sich dabei in seiner vielfältigen Feinkostauswahl an die kultigen New Yorker Delis an. Ebenso kultig gibt sich die Speisekarte, wenn kosmopolitische Speisen im Dantler bayrisch interpretiert werden, wie beispielweise die „Giesing Ramen Suppe“. Vielfalt gibt es auch in der Weinauswahl dank der über 200 österreichischen, deutschen und italienischen Weine. Werinherstr. 15, Di – Do: 11:30 – 15 Uhr und 17:30 – 23 Uhr, Fr: 11:30 – 15 Uhr und 19 Uhr, www.derdantler.de FOTO: DER DANTLER

NEU IN PASING Wohlfühl-Burger bei Peter Pane GASTRO 29 Burger-Restaurants sind beliebt und das Angebot in den urbanen Metropolen ist vielfältig. Bei Peter Pane lohnt sich das genaue Hinschauen – und natürlich das Schlemmen! Saftige Burger aus verschiedenen Brotsorten mit Rind- oder Hähnchenfleisch, vegetarischen oder veganen Varianten belegt, dazu frische Salate, krosse Fritten mit leckeren Dips und zum Schluss ein süßes Dessert – schon die Peter-Pane- Speisekarte lässt kaum Wünsche offen. Mit über 32 Restaurants bundesweit ist Peter Pane zwar eine Restaurant-Kette, die sich aber trotzdem angenehm vom Mainstream abhebt – denn Personality und Individualität werden hier sorgfältig gepflegt. Das beginnt schon bei der Inneneinrichtung: In warmen Holz- und Naturtönen gehalten und detailverliebt mit vielen Lichtobjekten gestaltet, wird der Style jedem Restaurantort angepasst, um jeweils eine gemütliche Klubatmosphäre mit Wohlfühleffekt zu schaffen. Zum Konzept gehört daher auch eine gut sortierte Bar mit frischen Longdrinks und Cocktails. Auch das Peter-Pane-Personal glänzt mit dem Charme der Individualität und ist genauso bunt wie die Gäste. Und die treffen sich hier vom Mittagstisch bis zum After-Work-Dinner oder Party-Warm-up. In München gibt es Peter Pane inzwischen an zwei Orten: Neben dem Standort in der Leopoldstraße hat Mitte Oktober ein zweites Restaurant in der Kaflerstraße in Pasing eröffnet. *bjö Peter Pane, Leopoldstr. 28a und Kaflerstr. 2 – 14, München, tägl. 11 Uhr – open end, www.peterpane.de FOTO: PETER PANE „Welch ein Glamour!” FR ANKFURTER NEUE PRESSE © THE BODYGUARD (UK) LTD. Designed by DEWYNTERS 07.11.–15.12.19: Packende Love-Story voller Nr.1-Hits Deutsches Theater München | Schwanthalerstraße 13 | deutsches-theater.de

Magazine

hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
GAB Juni 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.