Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo November 2018

  • Text
  • Strasse
  • Maximilianstrasse
  • Kulturzentrum
  • Schwules
  • Szene
  • Kammerspiele
  • Musik
  • Gasteig
  • Rosenheimer
  • Schwule

30 STADTPLAN MÜNCHEN

30 STADTPLAN MÜNCHEN VON A BIS Z Der LEO City Guide ist der schwule Wegweiser und Branchenführer für München. Hier können sich Einheimische und Touristen schnell im Angebot der schwulen und lesbischen Infrastruktur zurecht finden. 12 12 35 3 1 15 MAGIC BAR TOUR 15 Karlsplatz (Stachus) 10 19 Lindwurmstraße 17 29 Sonnenstraße 1 4 2 Sendlinger Tor U 20 22 Thalkirchner Str. Herzog-Wilhelm-Straße 39 18 24 8 11 42 6 5 23 18 3 Pestalozzistraße 8 21 7 Neuhauser Str. Damenstiftstraße 36 28 Blumenstraße Müllerstraße 2 21 23 20 30 44 9 25 Hans-Sachs-Straße 27 33 34 11 Oberanger Unter Anger 31 Klenzestraße Färbergraben 5 14 14 26 Blumenstraße Müllerstraße Fraunhoferstraße Ickstattstraße Marienplatz U Rindermarkt 7 16 10 17 37 Corneliusstraße Klenzestraße Frauenhoferstraße U 43 38 13 16 Gärtnerplatz 19 4 Reichenbachstraße Reichenbachstraße 22 13 Klenzestraße Baaderstraße Frauenstraße Rumfordstraße Erhardtstraße Sparkassenstraße Buttermelcherstraße Isar 9 41 6 32 1. 8below, Schützenstr. 8 2. Alakara Xperience, Hans-Sachs-Str. 22 3. Aroma Kaffeebar, Pestalozzistr. 24 4. Bar Für Freunde, Reichenbachstr. 33 5. Bar zur Feuerwache, Blumenstr. 21a 6. Blitz Club, Museumsinsel 1 7. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt, Blumenstr. 7 8. Café Bar Rendezvous, Müllerstr. 54 9. Café Glück,Palmstr. 4 10. Café im Sub, Müllerstr. 14 11. Café Rubin, Thalkirchner Str. 10 12. CR71, Lindwurmstr. 71 (Café Regenbogen) 13. Deutsche Eiche, Reichenbachstr. 13 14. diversity München, Blumenstr. 11, 1. OG 15. Djane‘s Delight, Maximiliansplatz 16 16. Flaschenöffner, Fraunhoferstr. 37 17. Frisches Bier, Thalkirchnerstr. 53 18. Galerie Benjamin Eck, Pestalozzistr. 14 19. Garry Klein, Sonnenstr. 8 20. Geyerwally, Geyerstr. 17 21. Jenny was a friend of mine, Holzstr. 14 22. Kiosk an der Reichenbachbrücke, Fraunhoferstr. 46 23. Kooks, Geyerstr. 18 magicbartour.de 24. Kr@ftWerk, Thalkirchnerstr. 4 25. Kunstbehandlung, Müllerstr. 40 26. Kunsthalle München, Theatinerstr. 8 27. LeTra, Angertorstr. 3 28. M43 Kebap, Müllerstr. 43 29. Mathäser Filmpalast, Bayerstr. 3-5 30. Moritz, Oefelestr. 12 31. Moro Restaurant, Müllerstr. 30 32. Münchner Philharmoniker, Rosenheimer Str. 5 33. Münchner Regenbogen- Stiftung, Angertorstr. 7 (Eingang Müllerstr.) 34. NiL, Hans-Sachs-Str. 2 35. NY.C, Elisenstr. 3 36. Ochsengarten, Müllerstr. 47 37. Rewe Müllerstr., Müllerstr. 3 38. Robinson‘s Bar, Corneliusstr.14 39. Spexter Erotic-Store, Müllerstr. 54 40. Südstadt, Thalkirchner Str. 29 41. Team München - schwul, lesbischer & trans* Sportverein, Rumfordstr. 39 42. Vollath‘s, Thalkirchner Str. 1 43. Wolf‘s Farmacy, Klenzestr. 30 44. Wuid Barwirtschaft, Humboldtstr. 20 APOTHEKEN • Isartor Apotheke, Isartorplatz 6, 089 219929-0 • Wittelsbacher Apotheke, Lindwurmstraße 97, 089 537844 1 Regenbogen Apotheke, Sonnenstr. 33, 089 593659 2 Marien Apotheke, Sendlinger-Tor-Platz 7, 089 557565 3 Stachus-Apotheke, Karlspl. 4, 089 596319 ÄRZTE • Dr. med. Ulrich Kastenbauer Allgemeinmedizin, Infektiologie, Ainmillerstr. 26, 089-33 38 63 • Gemeinschaftspraxis am Isartor Dr, Becker, Dr. Pauli, Isartorplatz 6, 89 229216 • Dr. med. Karl W. Beck Facharzt für Allgemeinmedizin, Lindenschmittstr. 35, 089 772929 4 Prinzmed Dr. med. Nils Postel, Sendlinger Tor Platz 8, 089 54884378–0 AUSGEHEN 5 CAMP, Bar, Reisingerstr.15 6 Edelheiss Bar, Bar, Pestalozzistr. 6 7 Beim Franz, Restaurant, Holzstr. 41 • NiL, Hans-Sachs-Straße 2 BEAUTY 8 HAAR-GENAU, Frisör, Baaderstr. 65 • Lippert’s Friseure L2, Frisör, Lenbachplatz 3 9 Massage Munich Steffen Robak, Studio Tal 30, www.massage-munich. com, 0175 6175255 • Osteria Alpenhof, Restaurant, Alpenplatz 1 • Wirtshaus zum Isartal, Restaurant, Brudermühlstraße 2 • Gartensalon, Restaurant, Türkenstr. 90 11 Faun Gaststätte, Restaurant, Hans-Sachs-Straße 17 • Miss Lilly´s, Restaurant, Bar, Cafe, Oefelestr. 12 KULTUR • Lenbachhaus - Städtische Galerie, Luisenstr. 33, www.lenbachhaus.de • Kultur im Schlachthof, Zenettistr. 9, www.im-schlachthof.de 13 Staatstheater am Gärtnerplatz, www. staatstheateram-gaertnerplatz.de, 089 202411 • GOP Varieté-Theater, Maximilianstraße 47, info@variete.de, www.variete.de • Münchner Kammerspiele, Maximilianstraße 26-28, www.muenchner-kammerspiele.de • Münchner Volkstheater, Brienner Straße 50, www.muenchnervolkstheater.de • City Filmtheater, Kino, Sonnenstraße 12, www.city-kinos.de 14 Münchner Stadtmuseum, Museum, Sankt-Jakobs-Platz 1 • Backstage Concerts GmbH, Musik, Reitknechtstr. 6, backstage.eu • Gasteig (Philharmonie), Musik, Rosenheimer Straße 5, www.gasteig.de RAT&TAT 15 AIDSHILFE München Lindwurmstr. 71, www. aidshilfe-muenchen.de 16 Diversity Jugendzentrum, Blumenstr. 11, www. diversity-muenchen.de • LeTRa, Blumenstr. 29, www.letra.de • Marikas Beratungsst. f. anschaffende junge Männer, Dreimühlenstr. 1, www.marikas.de 17 Sub e.V., Müllerstraße 14, info@subonline.org • TransMann e.V, Parzivalstr. 41, www.transmann.de • IMMA e.V. Initiative für Münchner Mädchen, Jahnstraße 38, www.imma.de • Koordinierungsst. f. gleichg. Lebensw., Angertorstr. 7 (Eingang Müllerstraße), 80469 München SHOPPING 18 Bruno´s, GayLifeStyle, Thalkirchner Str. 4 19 Reithofer Fachmarkt, Elektrofachmarkt, Reichenbachstr. 31 Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr www.reithofer.de 20 Parus Leder, Augsburgerstr. 19 21 Rosa-Reisen, Hans-Sachs-Str. 22 22 Optik Vogel e.K., Optik, Sonnenstraße 32 SZENE • Buddy, Corneliusstr. 32 23 DIBURNIUM, Thalkirchner Str. 5 • UnderGround des MLC, Machtlfingerstr. 28 • Schwabinger Mensauna, GaySauna, Düsseldorfer Str. 7 • Deutsche Eiche, GaySauna, Reichenbachstraße 13 • Team München, Sportverein, Rumfordstr. 39 www.teammuenchen.de, • L.U.S.T. Latein- und Standard-Tanzsportclub 2000 e.V, Sportverein, Tumblingerstr. 34a, info@tanz-lust.de, www.Tanz-Lust.de • Isarhechte e.V., Sportverein, Meindlstr. 11a, www.isarhechte.de • Gay Outdoor Club München e.V., Sportverein, Müllerstr. 14, www.gocmuenchen.de UNI • Technische Universität München QueerReferat des AStA, Uni, Arcisstr. 17, www.tum.de • Studentenvertretung der Hochschule München, Uni, Lothstrasse 13d, www.hm.edu • Ludwig-Maximilians- Universität StuVe Queer Referat, Uni, Leopoldstr. 15, www.queer-lmu.de ESSEN & TRINKEN • Cafe Schuntner, Cafe, Plinganserstr. 10 10 Filmwirtschaft, Cafe, Sonnenstraße 12 • Bayerische Staatsoper, Max-Joseph-Platz 2, www. bayerische-staatsoper.de 12 Deutsches Theater, Schwanthalerstraße 13, www.deutsches-theater.de UNTERKUNFT • BOLD Hotel, Aschauer Straße 12, 81549 München, 089 20001592244 • Deutsche Eiche, Hotel, Reichenbachstraße 13

FOTO: 9EKIERAM1 Geburtstagskind des Monats: JOCHEN SCHROPP, 22.11.1989 Der deutsche Schauspieler und TV-Moderator tat sich nicht leicht mit seinem Outing. Erst im zweiten Anlauf traute er sich auszusprechen, was im Kollegen- und Freundeskreis schon lange bekannt war: „Ich bin schwul“ sagte er 2018 in einem Stern-Interview. Zuvor warnten Berater ihn vor einem Karriere-Knick. Schropp möchte nun als Rolemodel Mut zum Outing machen. *bjö NOVEMBER 2018 HOROSKOP 31 SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Die Liebe kann dir diesen Monat hold sein, wenn du es zulässt. Dazu gehört meistens nicht viel. Vielleicht nur das eine kleine Fünkchen Mut, den anderen Menschen anzulächeln. FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Die Funkstille, die sich nun zwischen euch eingestellt hat, braucht dich nicht zu beunruhigen. Es ist heilsam nur für sich selbst sein und Gedanken ordnen zu können. Der neue Kontakt kommt. KREBS 22. JUNI – 22. JULI Es könnte sein, dass du etwas angeschlagen bist. Am besten gehst du raus und lässt dir vom Wind die Sorgen aus dem Gesicht wehen. Wenn du dann wieder heimkehrst sieht die Welt besser aus. SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER Endspurt! Es ist zwar erst November, aber so langsam lässt sich die süße Freiheit erahnen, die ein jedes Jahresende mit sich bringt. Recht so, denn du hast es dir redlich verdient zu frohlocken. WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Wenn es kalt und schmuddelig draußen ist, macht man sich am besten einen schönen Abend unter Freunden. Lade ein paar liebe Menschen ein. Damit verschwindet auch dein Herbst-Blues. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Es wird im November mal wieder Zeit für eine echte Abstinenz. Versuche Handy, Tablet, Laptop und Co. im Privaten einmal komplett auszulassen. Je weniger Ablenkung durch Facebook, desto besser. STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Was soll man sagen, die Sternlein haben sich für dich diesen Monat etwas ganz besonderes ausgedacht: nichts. Muss auch mal sein. Alles plätschert vor sich hin und harrt der Dinge die da kommen mögen. STIER 21. APRIL – 20. MAI Die Arbeit macht dir keinen Spaß mehr? Suche dir etwas Neues! Das irdische Leben ist zu kurz, um sich im Falschen unentwegt zu quälen. Beachte jedoch, dass du nichts überstürzt. JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER Ei der Daus, wer hat denn da ein schlechtes Blatt erwischt? Naja, nicht der Rede wert, man kann nicht immer gewinnen. Aber sicher ist eines: Pech im Spiel, Glück in der Liebe – vice versa. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR Im November stehen die Chancen gut, alte Streitigkeiten beizulegen. Es zehrt viel zu viel Energie, wenn man im Groll miteinander lebt. Gehe auf den anderen Menschen ohne Scheu oder Angst zu. ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Auch im November lässt es sich noch ganz hervorragend spazieren gehen und frische Luft schnappen. Achte ein wenig auf deine Gesundheit und bewege dich, statt auf der Couch zu verharren. WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER Mittendrin im Faschingstaumel. Na denn, Helau! Es gibt nichts Besseres gegen trübes Herbstwetter als ein freudiger Auftakt in die nächste Kampagne. Lass die Kamellen im Wohnzimmer fliegen! IMPRESSUM Herausgeber: Christian Fischer (cf) & Michael Rädel (rä) Chefredakteur: Michael Rädel (rä) (V.i.S.d.P.) Stellv. Chefredakteur: Christian Knuth (ck) BESUCHERADRESSE: München: Lindwurmstr. 71-73, 4. OG, 80337 München, T: 089 5529716-10, redaktion@leo-magazin.de Köln: T: 0221 29497538, termine@rik-magazin.de c.lohrum@rik-magazin.de Berlin: Sophienstr. 8, 10178 Berlin, T: 030 4431980, F: 030 44319877, redaktion.berlin@blu.fm Hamburg: T: 040 280081-76 /-77, F: 040 28008178, redaktion@hinnerk.de Frankfurt: Kaiserstr. 72, 60329 Frankfurt, T: 069 83044510 F: 069 83040990 redaktion@gab-magazin.de MITARBEITER: Jörg Garstka (jg), Jonas Bock (jb), Mark Kamin (Foto), Mario Lehlbach (ml), Jonas Mayer (jm), Felix Müller (fm), Bernd Müller (bm), Markus Mensch (mm), Jonathan Fink, Stefan Hermansdorfer (sh), Daniel von Loeper (Foto), Steffen Rüth, Christian KL Fischer (fis), Leander Milbrecht(LM), Philipp Müller (phm), Christian Lütjens (cl) Lektorat: (ausgewählte Texte): Tomas M. Mielke www.sprachdesign.de Art-Direktion: Susan Kühner Grafik: Janis Cimbulis Cover: Mark Forster / Foto: Jens Koch ANZEIGEN: Berlin: Christian Fischer (cf): christian.fischer@blu.fm Ulli Pridat: ulli@matemediagroup.de Sebastian Ahlefeld: sebastian.ahlefeld@blu.fm Köln: Christian Fischer (cf): christian.fischer@blu.fm München: Jörg Garstka: joerg.garstka@leo-magazin.de Hamburg: Jimmy Blum: jimmy.blum@hinnerk.de Bremen, Hannover, Oldenburg: Mathias Rätz (mr): mathias.raetz@hinnerk.de Frankfurt: Sabine Lux: sabine.lux@gab-magazin.de Online: Andreas Müller (am): andreas.mueller@blu.fm DIGITAL MARKETING: Dirk Baumgartl: dirk.baumgartl@blu.fm (dax) VERLAG: blu media network GmbH, Rosenthaler Str. 36, 10178 Berlin Verwaltung: Sonja Ohnesorge Geschäftsführer: Hendrik Techel, Markus Pritzlaff (mp) Christian Fischer (fis) Vertrieb: blanda promotions, Eigenvertrieb Druck: PerCom, Vertriebsgesellschaft mbH, Am Busbahnhof 1, 24784 Westerrönfeld Abonnentenservice: Möller Medien Versand GmbH, T: 030 41909331 Zeppelinstr. 6, 16356 Ahrensfelde, Gläubiger-ID DE06 ZZZ 000 000 793 04 Unsere Anzeigenpartner haben es ermöglicht, dass du monatlich dein leo Magazin bekommst. Bitte unterstütze beim Ausgehen oder Einkaufen unsere Werbepartner. Es gilt die leo Anzeigenpreisliste (gültig seit 1. Januar 2016). Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Kürzung vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafik oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags möglich. Für den Inhalt der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich. Bei Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Gerichtsstand ist Berlin. Abonnement: Inlandspreis 30 Euro pro Jahr, Auslandspreis 50 Euro pro Jahr. Bei Lastschriften wird die Abogebühr am 3. Bank arbeitstag des laufenden Monats abgebucht. Die Anzeigenbelegungseinheit blu media network GmbH blu / gab / rik / hinnerk / Leo unterliegt der IVW-Auflagenkontrolle (III/2016).

Magazine

blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.