Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo Juni 2018

  • Text
  • Kulturzentrum
  • Schwules
  • Strasse
  • Musik
  • Szene
  • Juni
  • Maximilianstrasse
  • Kammerspiele
  • Gasteig
  • Kino

18 KULTUR Königliche

18 KULTUR Königliche Kunstschätze FOTOS: DAN FLAVIN Die Schlösser des Königs Ludwig II. sind alle eine Reise wert, besonders im Sommer. Nun kommen dabei auch noch Liebhaber moderner Kunst auf ihre Kosten. Die Pinakothek der Moderne macht seit dem 19. Mai Halt im Inselschloss Herrenchiemsee und hat einiges an Gegenwartskunst mitgebracht. Lichtkunst von Dan Flavin, Pop-Art von Andy Warhol oder auch Werke von Jean-Michel Basquiat, Wolfgang Laib und Arnulf Rainer werden in den unvollendeten Räumen und Sälen des Schlosses ausgestellt. Dabei bilden die sachlichen Ziegelwände eine großartige Basis für die eigenwilligen Ausdrucksformen der Künstler. Zwischen Juli und September laden zudem junge Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler zum täglichen Dialog ein. *ml 19.5. – 3.10., KÖNIGSKLASSE IV. Gegenwartskunst im Schloß Herrenchiemsee, Herreninsel im Chiemsee, täglich 9 – 18 Uhr, www.herrenchiemsee.de Wagner-Glanzstück bei den Opernfestspielen Ein Draufgänger ist Parsifal, und dazu auch noch ziemlich grün hinter den Ohren. Dass aus ihm mal so etwas wie ein Held werden soll, der Großes vollbringt, ist zu Beginn der Handlung kaum vorstellbar. Doch die Reise des Helden wird aufregend, und das nicht zuletzt dank des Teams hinter der Inszenierung von Wagners letztem Musikdrama. Unter der musikalischen Leitung des genialen Kyrill Petrenko brilliert Jonas Kaufmann als Parsifal und darf einmal mehr unter Beweis stellen, dass er es mit jeder Wagner-Oper aufnehmen kann. Doch auch für das Bühnenbild zeichnet ein großer Künstler verantwortlich: Georg Baselitz wird mit seiner ihm höchsteigenen Antihaltung eine Bühne für die Oper liefern. In seiner Zusammenstellung ist Parsifal bereits jetzt das Highlight der Münchner Opernfestspiele. *ml Premiere am 28.6., Parsifal, Staatsoper München, 16 Uhr, www.staatsoper.de SKIZZE: GEORG BASELITZ Gemeinschaftspraxis am Isartor Innere Medizin · Allgemeinmedizin · Infektiologie · Männermedizin Dr. med. Werner Becker · Dr. med. Ramona Pauli · Dr. med. Marcel Lee Wir testen alles. Wir behandeln alles. Anonymer HIV-Test. STI-Screening. PrEP. Tel. 0 89 - 22 92 16 Labortermine zu allen unseren Zeiten möglich Telefonsprechstunde täglich von 12-13 Uhr Isartorplatz 6 · 80331 München · www.isarpraxis.de

FOTO: ANNA MCCARTHY Tom Wu: sexuelles Verlangen, Kokain und Synthesizer Der Münchner Tom Wu singt, spielt Schlagzeug und bedient Synthies gleichzeitig. Energisches Trommelspiel, schwere Synthie-Bässe, psychedelische Klänge, ein Trompetenriff hier, eine Flötenmelodie dort, und über allem Tom Wu's eindringlicher Gesang. Das Ganze erfüllt von einer ganz eigenen New Wave-Kühle, echt und inhaltlich ausgeprägt. Tom Wu begeistert seine Fans, denn er hat etwas zu sagen und zwar zu Dingen, über die die wenigsten gerne ehrlich sprechen. So singt er über verdrängte Ängste, Obsessionen, Begierden, über Sex und Hedonismus. Mitgewirkt an seinem neuen Album „All You Want“ haben u. a. Micha Acher (The Notwist), Dizzy Errol sowie Nick McCarthy, alles Namen, die für Qualität stehen. Nu Wave wird hier zur Kunst! *mp Tom live gibt es u. a. hier zu erleben: 9.6. City Club, Augsburg 22.6. Gutfeeling Festival, München www.tomwu.bandcamp.com FOTO: SASCHA FUNKE SPENDENGALA Megy B. ist Gast-Star beim „Grande Revué- Charity Birthday Special” Zugunsten von „Help for Kids“ findet am 14. August das große Charity-Event im Oberangertheater statt und verspricht einen traumhaften Sommerabend mit vielen bekannten Künstlern. Travestie-Star Megy B. wird charmant durch das Programm führen. Als echtes Münchner Kindl, das inzwischen selbst eine international erfolgreiche Künstlerin ist, wird sie auf ihre ganz spezielle, sympathische Art dem Publikum einen Cocktail voller Überraschungen präsentieren – mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Witzige Weisheiten und amüsante Lieder, gewürzt mit Ironie und Charme wechseln sich dabei ab. Die Spendengala beinhaltet natürlich auch ein Galabuffet. Eine Show, die „Mitten ins Herz“ geht! *mp 14.8., Oberangertheater, Oberanger 38, München, Einlass 18:30 Uhr, 089 28856988, www.oberangertheater.de

Magazine

blu September / Oktober 2020
hinnerk August/September 2020
rik August/September 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.