Aufrufe
vor 3 Monaten

LEO Juli/August 2019

50 PARTY Eine

50 PARTY Eine liebgewonnene Tradition: Der rosa Montag auf dem Augsburger Plärrer startet in die nächste Runde. Wenn sich über 2.000 vornehmlich queere Menschen an einem Montag in einem Bierzelt zusammenfinden, dann kann dies nur eines bedeuten: Der Augsburger Plärrer lädt am 26. Juli ins Schallerzelt, genauer zum 15. rosaMontag. Was vor einigen Jahren mit einer mutigen Idee AUGSBURG AUF ZUM ROSA MONTAG! begann, ist heute quasi ein Pflichttermin für die queere Bierzelt-Fan-Gemeinde. Ab 18:30 Uhr sorgt die Partyband STAR- MIX, für richtig guten Partysound, um der lustig gestimmten Gästemischung aus queerer Community, bunten Vögeln und liebenswertem „Otto-Normal-Besucher“ des rosaMontags so richtig einzuheizen. Der Eintritt zum rosaMontag ist selbstverständlich frei, eine Tischreservierung wird jedoch empfohlen. Gefeiert wird im Zelt bis 23 Uhr, danach geht’s weiter zur Aftershow-Party im gegenüberliegenden FILION (Kesterstr. 28/ Ecke Langenmantelstr.). Für alle Münchener Gäste, die bequem mit dem Zug nach Augsburg fahren, gibt es übrigens die Möglichkeit zur gemeinsamen Anreise. Treffpunkt ist der InfoPoint im Münchener Hauptbahnhof um 17:15 Uhr. Also rein in die Krachlederne und auf ins Schallerzelt. Des wird a Gaudi! *cv/mp 26.8., rosaMontag, Schallerzelt auf dem Augsburger Herbstplärrer, Augsburg, 18:30 Uhr, Tischreservierung unter: www.schallerzelt.de/reservierung CSD MÜNCHEN CSD Zentral Munich 2019: CRUISE x PLAYGROUND FOTO: GEOFFREY GUILLIN Im Blitz Club und der Muffathalle tun sich auch dieses Jahr zum CSD wieder Playground und Cruise zum Rave-Dreamteam der Stadt zusammen. Das Line Up ist nicht nur bunt und spektakulär wie gewohnt. Dieses Mal stehen neben den vielen bekannten DJs auch zwei sagenhafte Live-Acts auf dem Programm: mit Hercules & Love Affair und Giant Swan. Bei Hercules & Love Affair singt Antony Hegarty von Antony and the Johnsons. Ihre Musik ist eine unwiderstehliche Mischung aus Indie, Disco, Pop und Punk. Hinter den Plattentellern stehen unter anderen Rony Golding, nd_baumecker, Rrose, Stenny, Black Madonna, Carlos Valdes, Titia sowie Ben Manson (Foto). *jm/mp 13.7., CSD Zentral Munich 2019: CRUISE x PLAY- GROUND, Blitz Club und Muffathalle, Museumsinsel 1, www.blitz.club 14. LESBISCHES ANGERTORSTRASSENFEST VERANSTALTERIN MÜNCHEN Das Opening Event der PRIDE WEEK 50 Jahre Stonewall Celebrate diversity! Fight for equality! SAMSTAG 6. JULI 2019 15 – 23 UHR

PARTY 51 FOTO: ROBERT RECKER DJ IM FOKUS DJ Micky Friedmann im Juli gibt sich im NY.Club ein ganz großer DJ der internationalen Circuit-Scene die Ehre: Micky Friedmann. Ursprünglich war er in den 90er Jahren Tänzer im Staatsballett Berlin bevor er sich der Musik widmete und mit dieser Leidenschaft seit 1997 viele Fans rund um den Globus begeistert. Was war dein erster selbstgekaufter Tonträger? Bonnie Tyler – „Total Eclipse Of The Heart“ Was ist dein aktueller Hit auf dem Dancefloor? Lucifer und Medicine, beides sind meine neuen Produktionen. Was ist dir als DJ und Mensch wichtig, was bereitet dir Freude? Mir ist es sehr wichtig meine Kreativität und meine große Liebe für die Musik mit meinen Follower und Fans zu teilen, sie zu begeistern und für sie zu spielen. Das bereitet mir natürlich auch sehr große Freude. Und als Mensch ist es mir wichtig bodenständig und ehrlich zu sein. Ich bin ein spiritueller Mensch, ich nehme nichts als selbstverständlich hin. Ich schätze alle meine Erfolge sehr und bin dankbar für alles was das Leben mir anbietet. Wo kann man dich im Juli/August live erleben? In München natürlich, im NY Club am 13. Juli. Außerdem in Los Angeles, Taipei, Tel Aviv, Köln, New York, „Ptown“ (Provincetown/Massachusetts), Atlanta, Barcelona und vielleicht zum ersten Mal in Seoul. www.soundcloud.com/dj-micky-friedmann www.nyclub.de

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.