Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo Februar 2018

  • Text
  • Strasse
  • Krone
  • Szene
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Gasteig
  • Musik
  • Zentrum
  • Rosenheimer
  • Winterprogramm

14 KULTUR FOTO: SIXX

14 KULTUR FOTO: SIXX PAXX HITZESCHUB IM FEBRUAR Heiße Typen, Akrobatik, Pole- und Breakdance und vor allem: jede Menge durchtrainierter Männerkörper. Dafür steht die Male Revue „Sixx Paxx“, die am 9. Februar mit ihrem Programm „Sexxy Circus“ auch in München Station macht. Unterstützt wird die internationale Crew durch Gesangseinlagen von RTL- Dschungelkönig Marc Terenzi. Auch wenn die Veranstalter glauben, dass hier nur „Frauenherzen höherschlagen“, lassen sich eine ganze Menge Jungs sicherlich ebenso davon begeistern! *bm 9.2., Tonhalle München, Grafinger Str. 6, 20 Uhr, www.sixxpaxx.de VERANSTALTUNG Mit Queer Pop Mauern durchbrechen Die Veranstaltungsreihe Ritournelle lässt die Liebhaber ausgefallener Popkultur regelmäßig vor Freude an die Decke gehen. In der Vergangenheit präsentierte Initiator Tobias Staab Künstler wie Actress, Demdike Stare oder Andy Stott und erschuf damit eine Plattform für ausgefallene Musik, die ihresgleichen sucht (und in München wohl kaum findet). Die nächste Ritournelle findet am 10. Februar wieder in den Münchner Kammerspielen statt und steht für überwundene Blockaden, durchbrochene Mauern und Fluchtlinien in ein besseres Morgen. Highlights werden mit Sicherheit das Konzert der Münchner Band Carl Gari mit dem ägyptischen Sänger und Trompeter Abdullah Miniawy, die Performance der senegalesischen Queer-Pop- Künstlerin Fatima Al Qadiri, der Auftritt von Warp-Musiker Yves Tumor und natürlich das DJ-Set der Allstars von Modeselektor sein. Ein kollektives Ambient-Ritual mit Shaddah Tuum und DJ-Sets von Molten- Moods-Künstler Jonas Friedlich und Permanent-Vacation-Labelhead Benjamin Fröhlich runden das fulminante Line-up ab. Auf keinen Fall verpassen! *jm 10.02., Münchner Kammerspiele, 20 Uhr, www.muenchner-kammerspiele.de

KULTUR 15 FOTOS: JENS HAUER Make a Dream Wedding come true DREAM WEDDING Das Hochzeitsevent Sex, Drag and Rock‘n‘Roll Nach einer ausverkauften Tournee mit 300.000 Besuchern und drei Jahren Pause kehrt RICHARD O’BRIEN’S ROCKY HORROR SHOW 2018 endlich zurück ans Deutsche Theater! Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte – inszeniert unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien. An Halloween 2008 feierte Sam Buntrocks Inszenierung der ROCKY HORROR SHOW ihre umjubelte Weltpremiere in Berlin. Über eine Million Fans ließen sich seitdem von der international hochgelobten Produktion begeistern. Von Anfang an war sie mit nichts zu vergleichen und wurde rasch zum weltweiten Phänomen – über FREUEN SIE SICH AUF EXKLUSIVE UND AUSSERGEWÖHNLICHE AUSSTELLER MIT VIELEN HIGHLIGHTS (Begrüßungscocktail, Express-Maniküre, coole Live-Musik, süße Köstlichkeiten und vieles mehr…) Seien Sie dabei - wir freuen uns auf Sie!* * Zutritt ab 18 Jahren (Ausweispflicht) follow us www.dream-wedding.info 04. MÄRZ 2018 / 11.00-19.00 UHR SPIELBANK GARMISCH-PARTENKIRCHEN 2018-01-15_DW_Anzeige_Leo_Magazin_v2.indd 1 16.01.18 10:43 20 Millionen Menschen haben das abgedrehte Märchen für Erwachsene bislang erlebt. Der Einfluss, den die Show bis heute auf Drag-Shows, Rockbands, Theater und die Burleske-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. Sam Buntrock bringt in seiner gefeierten Inszenierung den „Time Warp“ zurück zu seinen Wurzeln in B-Movies, Burleske und Glamrock und legt ihren wahren Kern frei: Don’t Dream It – Be It! Vom 20. Februar bis zum 18. März sind auch in München wieder Strapse und Stilettos angesagt. Zudem wird erneut Sky du Mont als deutschsprachiger Erzähler die Zuschauer charmant durch das Chaos geleiten. Der TV-Star steht in der ersten und dritten Woche des Gastspiels in dieser Rolle auf der Bühne. Besonders ist auch der interaktive Charakter des Spektakels: Die Wasserpistole für den Regen, die Zeitung dagegen, Konfetti zur Hochzeit, ein Licht gegen die Dunkelheit, ein Handschuh fürs Labor und vieles mehr – mit dem Fanbag mischst du selbst bei diesem extravaganten Stück mit.*jm 20.02. - 18.03., Deutsches Theater Infos + Karten: www.deutsches-theater.de/rocky-horror-show

Magazine

hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
gab Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.