Aufrufe
vor 2 Jahren

Leo August 2017

  • Text
  • Szene
  • Schwules
  • Kulturzentrum
  • Musical
  • Salvador
  • Ludwig
  • Strasse
  • Zentrum
  • Schwule
  • Residenz

14 ADVERTORIAL

14 ADVERTORIAL MAINHATTAN IM SOMMER Fünf Mal Frankfurt unter freiem Himmel FOTO: #VISITFRANKFURT / HOLGER ULLMANN Besonders in den Sommermonaten zieht es echte Frankfurter wie erlebnishungrige Citybesucher einfach nach draußen! Fünf heiße Frankfurt-Freiluft-Tipps – nicht nur im Sommer! LÄSSIG AM MAINUFER Der ultimative Sommer-Hang-Out ist das Mainufer. Immer gut besucht: Das in die Kaimauer integrierte „Maincafé“ (Höhe Filmmuseum, Schaumainkai 41) oder der „Yachtklub“, ein zu Café, Bar sowie Konzert- und Klubraum ausgebauter Kutter, mit Kaffee, Kuchen, Konzerten und DJ- Nächten von Rock’n’Roll bis House (Deutschherrnufer, Höhe Alte Brücke). FOTO: #VISITFRANKFURT / HOLGER ULLMANN KÜHLER SCHOPPEN IN DER SZENE Einen der schönsten Szene-Gärten hat die clb Bar (Bleichstr. 38), eine grüne Oase mit Drinks und Snacks mitten in der City. Auch im Schwejk (Schäfergasse 20) stehen Bänke und Tische „uff de Gass’“, und im Lucky’s (Große Friedberger Str. 26) kann man auf der Außenterrasse bereits nachmittags entspannt das Treiben der Innenstadt erleben. FOTO: #VISITFRANKFURT / JULIA KNÖCHEL HOTSPOT WOCHENMÄRKTE Lebendig und beliebt: Der Erzeugermarkt donnerstags und samstags auf der Konstablerwache ist insbesondere am Samstag auch von der Community heiß begehrt! Ein noch relativ neuer Wochenmarkt, der „Freitags-Treff“, findet in Alt-Sachsenhausen statt; auf dem malerischen Paradiesplatz wird freitags von 16 bis 22 Uhr Wein, Gegrilltes und Gebackenes angeboten. KULTUR OPEN AIR Eines der größten europäischen Kulturfestivals ist das Frankfurter Museumsuferfest. Vom 25. bis 27.8. haben nicht nur alle Museen geöffnet, Konzertbühnen, Kunsthandwerk-Stände sowie Speisen und Getränke aus aller Welt bringen Vielfalt an den Main. Szenetreff ist die schwul-lesbische Regenbogenarea des Xtremeties-Teams mit Live-Bühne und DJ-Area am Flussufer zwischen Holbeinsteg und Untermainbrücke. FOTO: #VISITFRANKFURT / HOLGER ULLMANN FOTO: #VISITFRANKFURT / HOLGER ULLMANN VORSCHAU: AUCH IM WINTER IN ROSA Der „Rosa Weihnachtsmarkt“ mit Community-Ständen auf dem Friedrich- Stoltze-Platz ist Teil des großen Weihnachtsmarkts in der Frankfurter Innenstadt und lockt damit auch bei Minusgraden die Szene zum geselligen Feiern ins Freie – allerdings muss man sich dafür noch bis zum 27.11. gedulden ... Mehr Infos über www.frankfurt-tourismus.de oder #visitfrankfurt

LIFESTYLE 15 AUGUST STADT 15 2017 SHOPPING Schwittenberg München kann mehr als nur Trachtenläden und Maximilianstraße. Wer auf der Suche nach dem perfekten Shopping-Glück ist, sollte die Läden unserer Kolumne „Lieblingsshops“ genauer unter die Lupe nehmen. Dieses Mal hat es uns in den Luitpoldblock verschlagen. Dort befindet sich nämlich ein besonderes Kleinod der irdischen Konsumfreude: Schwittenberg heißt der Laden und erwartet uns mit einem cleveren Mix internationaler Brands. MI 02.08. MICKY MARKOWITZ PASTA PARISA MI 09.08. ANETTE PARTY . M!CA MI 16.08. NATANAEL MEGERSA DEAN DEVILLE MI 23.08. NOÉ . PATTY MCVILLAIN MI 30.08. ALKALINO VIVIENNE VILLAIN Dries van Noten, Comme des Garçons, A. P. C. – in Sachen Marken geht es im Schwittenberg ein wenig intellektueller zu. Doch intellektuell bedeutet um Gottes Willen nicht spaßbefreit. Für den Sommer findet ihr im Shop zum Beispiel geschmackvolle Sommerhemden von Maison Margiela oder coole Sonnenbrillen von Mykita. Zudem verstecken sich auch handverlesene Anzugmode oder entspannte Sweater beispielsweise von AMI oder Kenzo an den Kleiderstangen. Ausgefallene Möbel, exquisite Heimtextilien oder exotische Schreibwaren sind im Schwittenberg zudem eine charmante Dreingabe. Wer auf der Suche nach einem Geschenk Entscheidungsschwierigkeiten entwickelt, besorgt einfach einen Schwittenberg- Gutschein in Form eines goldfarbenen Glückskekses. *jb Salvatorplatz 4, München, Mo.-Fr. 11 - 19 Uhr, Sa. 11 - 18 Uhr, , www.schwittenberg.com illustration by: http://yann-x.deviantart.com FOTOS: JONAS BOCK facebook.com/suupergarryklein SUPPORTED BY BOBABACHTZEHNUHR JEDEN MITTWOCH

Magazine

blu Juli / August 2020
Leo Juli / August 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.