Aufrufe
vor 7 Monaten

hinnerk Oktober 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Kultur
  • Hannover
  • Musik
  • Bremen
  • Schwule
  • Berlin
  • Album
  • Szene
  • Wellness

DESIGN DAHEIM BEI

DESIGN DAHEIM BEI Henning von Berg „Das ist nicht die erste Anfrage, aber tatsächlich das allererste Mal, dass ich einen Einblick ins Private freigebe.“

DESIGN FOTOS: HENNING-VON-BERG.COM Exklusiv bei uns: Bilder aus dem Berliner Domizil des Akt-Architekten Henning von Berg. Zentral in Berlin gelegen und doch von Grün umgeben ist diese beeindruckende Wohnung in Mitte- Tiergarten. „Man braucht nur zwei Gehminuten zur Spree-Promenade und nur drei Fahrradminuten zum Park Tiergarten“, freut sich der Hausherr, der sich in einem imposanten Altbau von 1868 niedergelassen hat. Zumindest für sechs Monate im Jahr, denn die restliche Zeit „pendele ich in den USA zwischen Kalifornien und Florida“ – er lebt und arbeitet eben international. International ist auch die Kunst an seinen Wänden: Gemälde von Salomé und Rinaldo Hopf, sowie Fotos von Michael Childers, Peter Berlin und Arthur Tress. FOTO: JOHNAIGNER.COM Seinen großen Durchbruch als Fotograf hatte der kreative Autodidakt vor ungefähr zwanzig Jahren, mit dem „weltweit ersten und bis heute einzigen Männerakt-Shoot in einem Parlamentsgebäude“. Genau, der 2-Meter-Mann war der freche Kerl, der sechs nackige Herren (drei Heteros) in der Reichstagskuppel ablichtete. „Rasch gelangte die Nachricht auf über 1.700 Titelseiten!“* Seitdem ist viel passiert: Henning von Berg inszenierte Größen wie Bette Midler, Nancy Reagan, Leni Riefenstahl, Clive Barker, Peter Berlin, Tom Bianchi, Durk Dehner (Präsident Kunststiftung Tom of Finland Foundation) und Tim Curry vor seiner Kamera. Seine Bilder wurden in über fünfzig Büchern abgedruckt – ganz aktuell „EYEcatchers“ – und in über 540 internationalen Publikationen verwendet. *rä *www.ReichstagsLuemmel.de www.Henning-von-Berg.com

Magazine

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.