Aufrufe
vor 2 Monaten

hinnerk Oktober 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Kultur
  • Hannover
  • Musik
  • Bremen
  • Schwule
  • Berlin
  • Album
  • Szene
  • Wellness

10 BÜHNE FOTOS: TANJA

10 BÜHNE FOTOS: TANJA HALL Mitreißende Klänge, spektakuläre Stimmen und viele Emotionen – das erwartet die Zuschauer, wenn am 21. Oktober bereits zum achten Mal das Benefizkonzert SING 4 LIFE stattfindet. Unterstützt wird hiermit die wichtige Arbeit der AIDS- Hilfe Hamburg e. V. BENEFIZKONZERT SING 4 LIFE Lass dich für den guten Zweck umhauen! Initiiert wurde der Event von Byron van Jones und Sabrina Sakakini (Foto unten) erstmals im Jahre 2011. Seitdem organisieren sie jedes Jahr ein atemberaubendes Konzertprogramm mit ihrem ehrenamtlichen Team. Auch all die Künstler treten gerne ohne Gage auf, damit der Reinerlös aus den Eintrittsgeldern der AIDS-Hilfe zugutekommt. Dazu zählen auch die Einnahmen aus der Tombola, die mit vielen Gewinnen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro ein Highlight der Veranstaltung darstellt. Bei den vergangenen sieben Konzerten wurden so bereits insgesamt 31.000 Euro für den Verein gesammelt. Unter dem Motto „H O M E“ werden dieses Jahr wieder großartige Talente auf der Bühne im Schmidtchen auf der Reeperbahn stehen. Mit einer Mischung aus Jazz, Pop, Soul und R ’n’ B wird das Publikum verzaubert. Dabei sind: Esther Cowens, Nathan Elcox, Balungile Gumede, Dino Di Iorio, Jessica Jäde, Wilson D. Michaels, Carola-Andrea Thierheimer und Marshall Titus. Die Zahl der derzeit in Deutschland mit HIV/ Aids lebenden Menschen steigt noch immer an. In Hamburg allein liegt die Zahl der geschätzten Neuinfektionen bei 210 – genauso viele wie im Jahr zuvor. Aufklärung ist ebenso wichtig wie Akzeptanz! Die AIDS-Hilfe Hamburg widmet sich beidem. Sie unterstützt Betroffene und ihre Familien und sorgt für mehr Toleranz in der Bevölkerung. Als Partner von Beginn an liegt hinnerk der Event sehr am Herzen! Wir möchten zwei der diesjährigen Künstler vorstellen, um euch auf den Geschmack zu bringen. Der kanadische Performer Dino di Iorio studierte Tanz und Gesang an der Ryerson Theatre School in Toronto. Er trat auf der ganzen Welt in Musicals und Tanz-Shows auf, war in Deutschland in „CATS“ zu sehen, wirkte bei der Europa-Premiere von „Die Schöne und das Biest“ in Wien mit. Auch auf den Weltmeeren war di Iorio bereits zu entdecken, als Leadsänger bei Premieren auf der AIDALuna und der AIDASol. Stimmgewalt Balungile Gumede erfüllte sich 2013 einen großen Traum: Sie bekam eine Rolle in dem Musical „Der König der Löwen“ und war als Löwenkönigin Sarabi zu sehen. In ihrer Heimat Südafrika ist sie zudem eine bekannte TV-Darstellerin. Dort gründete sie auch die Organisation „God Bless the Child” die durch Musikförderung die Bildung von Kindern an der Phila Primary School in der Umlazi- Township in Durban unterstützen möchte. *Leander Milbrecht 21.10., SING 4 LIFE, Schmidtchen (Klubhaus St. Pauli), Spielbudenplatz 21 – 22, Hamburg, S Reeperbahn, U St. Pauli, 19 Uhr, VVK: www.sing4life.de

BÜHNE 11 LIVE: GLORIA GAYNOR TOURNEE Zusammen mit Diana Ross, Donna Summer und Amanda Lear bildet die stimmgewaltige Gloria das Quartett der Disco-Diven. Im Herbst 2018 kommt sie nach Deutschland auf Tournee. Die Liste ihrer Hits ist lang. Los ging es 1974 mit dem Hit „Honey Bee“, es folgten über die Jahrzehnte Chart- Erfolge wie „Never Can Say Goodbye“, „I Am What I Am“, „Reach Out (I’ll Be There)“, „Last Night“ und natürlich „I Will Survive“. Im November 2018 ist Gloria Gaynor live unter anderem in Hannover und Berlin zu erleben! Zum Einstimmen empfehlen wir schon mal ihre Klubhits und Evergreens à la „Mighty High“, „First Be a Woman“ oder „Just Keep Thinking About You“. Wir verlosen ein Meet & Greet auf www.blu.fm/gewinne! *rä FOTO: PROMEVENT 16.11., „BACK TO THE 80S“: GLORIA GAYNOR und ALPHAVILLE, Hannover, Kuppelsaal im HCC, 20 Uhr

Magazine 2018

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Cityguide und Magazine als App. Kostenlos und immer schon 5 Tage vor dem ePaper!

HIER DOWNLOADEN!
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.