Aufrufe
vor 1 Jahr

hinnerk November 2017

FOTO:

FOTO: JENAFOTO24.DE/PIXELIO.DE 12 PARTY TIPP Takelage erwünscht Das „Moloch“ ist zurzeit Hamburgs beliebtester unbeliebtester Klub. FOTO: JENAFOTO24.DE/PIXELIO.DE Kein Wunder, denn dahinter steckt unter anderem das „Gay in die Gänge“-Kollektiv aus dem Gängeviertel, und so scheiden sich die Geister: In den Facebook-Bewertungen beschwert man sich über abgerockte Toiletten, schlechte Treppenbeleuchtung und bauliche Mängel, oder man lobt den Industriecharme und die minimalistische rohe Atmosphäre. Als Exilhamburger in Berlin freut es mich zu hören, dass Partys im Moloch durchaus mal mit einem derangierten morgendlichen Spaziergang durch die sterile HafenCity unter freundlicher Polizeibegleitung ausklingen. Wie das wohl am 3. November endet, wenn zum Tuntenball geladen wird? „Super Gäy“ selbstverständlich! *ck 3.11., Moloch, Stockmeyerstr. 43, Hamburg, U HafenCity Universität, 22 Uhr, www.das-gaengeviertel.info TIVOLI François und die Wurst Was für ein Line-up! Natürlich geht man mit einer gewissen Erwartungshaltung an eine Geburtstagsparty dieses Möbelhauses heran, immerhin gehören ausgelassene Feierlichkeiten und die Ausstattung von Klubs und Bars ebenso zum Markenkern der WÄ- SCHEREI wie die Nähe zu allem Queerem von schwul über lesbisch bis lasziv freizügig und durchgeknallt bunt. Trotzdem schafft es das Team um Michael Eck immer wieder zu überraschen – und diesmal so richtig: Erotikkünstler François Sagat, Henry Lecett, Disco Caine und FOTO: MARKUS MORIANZ Hungry treffen auf DJ- Größen wie DJ Jerome und Ausnahmetalent Conchita Wurst. Das wird wirklich spannend. „Mit dieser Feier möchte ich auch ein bisschen Danke sagen“, erklärt Geschäftsführer Michael Eck abschließend den fast absurden Aufwand, der für diesen Event betrieben wird. Wir sagen ebenfalls Danke für zwanzig Jahre DIE WÄSCHEREI! Alles Gute! *ck 11.11., „Belle Rouge“ im Schmidts Tivoli, Spielbudenplatz 27, Hamburg, S Reeperbahn, 23 Uhr, bellerouge.de, www.die-waescherei.de gratuliert 13. STOCK GAME! ... are you? Die beiden Veranstalter Robby Front und Frankie Dare präsentieren zum dritten Mal die New Yorker Partyreihe GAME!, mit der sie jetzt in den 13. STOCK über die Bar Rossi ziehen. Das Spiel beginnt übrigens schon am Einlass, denn wer beim Würfeln einen Pasch wirft, zahlt nur den halben Eintritt. Musikalisch wird der loungige Klub von einer echten Größe Hamburger Klubkultur bespielt: DJ WoBo war letzter Inhaber des legendären FRONT und danach des SHAKE! Er ist also erste Wahl, wenn es um Elektro und House der 1980er- bis 2000er- Jahre geht! Game on! *ck 11.11., 13. STOCK, Max- Brauer-Allee 279, Hamburg, U Schlump, S Sternschanze/ Altona, 23:11 Uhr FOTO: CC0/PUBLIC DOMAIN

PARTY 13 Abholung bei Ihnen Zuhause oder bei Ihrem Tierarzt – auch sonn- & feiertags Auswahl zwischen einer Einzel-, Gemeinschafts- oder Basiskremierung Dekorative Tierurnen und Erinnerungsschmuck nach Ihren Wünschen persönliche Abschiednahme in unserem Kleintierkrematorium IM ROSENGARTEN Foto: Ben Wolf FOTO: TODDE ZURBRÜGGEN GOLDEN CUT Gladiatoren und andere Legenden präsentiert Das alte Rom und seine hauptberuflich showkämpfenden Muskelmänner stehen Pate für das Motto des Camp77 am 4. November. Bei UNITED GLADIATORS OF CAMP ist die ganze Camp-Familie vereint in der Partyarena des Golden Cut: Die muskelbepackten und (überall) markant frisierten SEXSHOOTERS aus London, der androgyn-drahtige Marc Majewski aus Berlin und selbstverständlich auch der sexy Arno von Dannen kümmern sich um Musik, während die Camp Dancers und die verführerische Vanity Trash euch visuelle Freuden präsentieren. Abgekühlt wird unter den Stickstoffnebelmaschinen, und den Weg in die dunkle Ecke weisen euch LED-Sticks, die wie immer speziell für das Camp angefertigt werden. Noch was? Ave Camp! *ck 4.11., CAMP77 United Gladiators of Camp, Golden Cut, Holzdamm 61, Hamburg, U/S Hauptbahnhof, 23 Uhr FOTO: SHOOTMEUP.CO.UK I Immer in Ihrer Nähe - immer für Sie da! Unsere Filialen & Partnerbetriebe finden Sie unter: www.Haustierbestattung.de Mehr Informationen erhalten Sie von Diana Eichhorn in unseren Filmen zur Tierbestattung IM ROSENGARTEN www.kleintierkrematorium.de/filme

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.