Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk Juli 2017

18 CSD FOTO: RALPH

18 CSD FOTO: RALPH LARMANN GEWINNE AKTION Hamburg zeigt Flagge Zur Eröffnung ein Diamant aus Licht. Zum CSD ein Prisma in Regenbogenfarben? Die Elbphi soll leuchten! Seit mehreren Jahren ist Oliver Greve im unermüdlichen Einsatz, Hamburg in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen. Zusammen mit hinnerk hat er auch in diesem Jahr wieder eine tolle Idee, wie er euch vielleicht zum Mitmachen überreden kann. Wir verlosen je fünf Regenbogenfahnen in den Größen 90 x 150 cm und 150 x 250 cm unter allen Einsendern eines Fotos des Platzes, wo die Fahne hängen wird. Sei dies nun euer Balkon oder der Dönerladen um die Ecke: Ihr seid aufgerufen, euer Heim und eure Nachbarschaft davon zu überzeugen, dass Flaggezeigen der schönste und einfachste Weg ist, für ein weltoffenes Hamburg während der Pride Week einzustehen. Schreibt an flagge@hamburg-pride.de. Erhältlich sind die Fahnen weiterhin bei der Aids-Hilfe Hamburg in der Langen Reihe. DIE ELBPHILHARMONIE IN REGENBOGENFARBEN! Gruner & Jahr, die Brechtschule, St. Jacobi, die Kunsthalle, Hapag Lloyd – die Liste der Unterstützer der Regenbogenfarben wird in jedem Jahr länger. In diesem Jahr deutet sich sogar ein ganz besonderes Highlight an. Im wahrsten Sinne des Wortes. Der Energieversorger Vattenfall kündigte an, die Elbphilharmonie in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen: „Vattenfall ist seit mehr als 120 Jahren Teil dieser Stadt und pflegt als internationales Unternehmen eine offene Unternehmenskultur. Mit unserem Engagement möchten wir darauf aufmerksam machen und dazu beitragen, dass allen Menschen der Gesellschaft der gleiche Respekt und die gleichen Rechte zustehen. Bei uns ist jeder gleichermaßen willkommen, ob als Kunde oder Mitarbeiter“, so Pieter Wasmuth, Vattenfalls Generalbevollmächtigter für Hamburg und Norddeutschland. *ck FOTO: KLAUS / PIXABAY.COM PREMIERE Demo auf dem Wasser In Berlin gibt es seit einigen Jahren den „CSD auf der Spree“. Nun ist dieser Fluss im Vergleich mit der betriebsamen Elbe im Hamburger Hafen natürlich ein beschauliches Rinnsal. Allerdings macht so eine queerbunte Bootskarawane doch echt was her, und so freuen wir uns sehr, dass auch Hamburg jetzt seinen CSD auf dem Wasser bekommen soll. Am Freitag, dem 28. Juli startet die Pride-Parade auf der Elbe unter Federführung von Hubert Neubachers Barkassen Meyer. Unter dem Motto „Pride Ahoi!“ haben Klubs, Bars und Organisationen sieben Schiffe gechartert, die ab 20 Uhr geentert werden dürfen und dann von 21 bis 23 Uhr ein elbseitiges Zeichen für Vielfalt und Gleichberechtigung setzen. *ck 28.7., Pride Ahoi, Landungsbrücken, Hamburg, U/S Landungsbrücken, 20 Uhr, Tickets & Infos www.pridemap.de/pride-ahoi

365 TAGE WARME WILLKOMMENSGRÜßE! FLORIDA’ s Tampa bietet alles was das Herz begehrt, wenn es darum geht Spaß zu haben. Von Kunstfestivals über kulinarische Köstlichkeiten und Tanz Clubs bis hin zu diversen Outdoor-Aktivitäten, es wartet eine ganze Schatzkiste voller neuer Entdeckung auf Sie! Zahllose Ideen. Endloser Spaß. Visittampabay.com/ferien-abenteuer/ SUNNY ESCAPES

Magazine

hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
gab Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.