Aufrufe
vor 3 Jahren

hinnerk Hamburg Juli 2016

  • Text
  • Hamburg
  • Pulverteich
  • Erotik
  • Szene
  • Schwule
  • Hannover
  • Kultur
  • Spielbudenplatz
  • Reihe
  • Sauna
Hamburg Pride 2016 – Alle Infos

Norddeutschland 12

Norddeutschland 12 SOMMERAKADEMIE Traditionell heißt es im Waldschlösschen im Juli „Sommerakademie“. Sieben Tage mit kreativem Austausch für Lesben, Schwule, Bi, Trans*, Inter* und Queers in der wunderschönen Anlage, die absichtlich am Rand der Welt liegt und dadurch maximale Konzentration auf das Lernen und Kennenlernen ermöglicht. Fünf Workshops stehen 2016 auf dem Programm und das Team Deutschlands einziger queerer Akademie hat wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Zwischen dem 24. und 31. Juli kannst du von experimentellem Malen über Schreiben und Singen ohne Noten mit körperlicher Erfahrung bis hin zum Videoworkshop „Queeres Leben pointiert“ und dem Naturerfahrungsworkshop LandArt verschiedenste kreative Seiten deiner Persönlichkeit trainieren. Anmeldung und Infos online. •ck www.waldschloesschen.de GOLDMARIE 2016 Zum dritten Mal verleiht das Queere Netzwerk Niedersachsen die „Goldmarie – den Preis für queeren Fleiß“. Geehrt werden in diesem Jahr Ira Martens, Claudia Keune und Christopher Ehmke-Janssens. Die Preisverleihung findet am 15. Juli ab 19 Uhr im „Roten Saal“ im Braunschweiger Schloss statt und ist gleichzeitig die Eröffnung des Braunschweiger Sommerlochfestivals. „Ira Martens erhält die Goldmarie für ihr ehrenamtliches Engagement als Grafikerin des CSD Nordwest. Seit über einem Jahrzehnt sorgt sie trotz ihres gesundheitlichen Handicaps mit Tatendrang und hohem Einsatz für die Gestaltung von Faltblättern und Plakaten. Ohne ihren Beitrag wäre eine professionelle Bewerbung des CSD in Oldenburg nicht möglich. Gleiches gilt für die ehrenamtliche Arbeit von Claudia Keune. Sie wird in Abstimmung mit dem LtSN ihre Beratung trans*geschlechtlicher Menschen mit der Goldmarie geehrt. Ausgangspunkt ihres Wirkens ist die Gründung einer Selbsthilfegruppe trans*geschlechtlicher Menschen in Wolfsburg. Claudia Keune übernimmt bis heute die Organisation der Treffen und die Pflege der Internetseiten. Dazu kommt die laufende Beratungsarbeit, die sie neben dem Beruf in ihren Alltag integriert hat. Christopher Ehmke-Janssens erhält die Goldmarie für seine Arbeit als Kassenwart des Vereins für Sexuelle Emanzipation (VSE) in Braunschweig. Zu bewältigen ist dabei für den Kassenwart des VSE ein Umsatz, der inzwischen einem mittelständischen Handwerksbetrieb entspricht. Geleistet wurde diese Arbeit neben dem erfolgreichen Abschluss eines Studiums als Wirtschaftsinformatiker. Dabei gilt auch für den Kassenwart des VSE: Ehrenamtliches Engagement ist hier längst im Rahmen professioneller Arbeit angekommen.“ Überreicht wird der Preis in diesem Jahr vom Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markuth im Rahmen eines Festaktes mit künstlerischem Rahmenprogramm. Eingeladen sind dazu alle Menschen, die sich dem LGBT*I-Spektrum verbunden fühlen. •ck

FOTOS: M.RÄTZ OCEANA EIN SCHIFF WIRD KOMMEN präsentiert Der Höhepunkt in Bremens queerem Partyjahr steht an, die Queer-Boat-Party 2016 auf der Oceana. Neu in diesem Jahr: ganze drei Tanzflächen auf den zwei Decks. Los geht es am Anleger Tiefer bereits um 22 Uhr, Leinen los zu drei Stunden Partykreuzfahrt auf der Weser heißt es dann um Punkt Mitternacht. Volle Fahrt voraus mit Pop und Rock und der Nase in der frischen Sommerbrise auf dem oberen Open-Air-Deck, leicht schunkelnd zu Elektro oder Schlager tanzen auf dem unteren Deck. Und wer ein wenig Quality Time mit dem oder den Liebsten verbringen will, der begibt sich auf das romantische Vorschiff, wo Chill-out das Motto ist. Begrüßt werdet ihr vom Team der Oceana und Special Guest Ray Mannix (Foto) mit Welcome Shots und einem Fotoshooting mit hinnerk Fotograf Mathias. Während des Abends warten dann weitere Überraschungen unter anderem mit Ray auf die queersten Seemänner und Meerjungfrauen Bremens. Ahoi! Infos und Tickets gibt's unter www.blu.fm/termine und www.ticketjet.com 30.7., QUEER-BOAT-PARTY, OCEANA, ANLEGER TIEFER 1 – 3, BREMEN, 22 – 5 UHR

Magazine

hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
GAB Juni 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.