Aufrufe
vor 11 Monaten

hinnerk Dezember 2019 / Januar 2020

  • Text
  • Wunderbar
  • Musik
  • Sauna
  • Bremen
  • Schwule
  • Hannover
  • Pulverteich
  • Reihe
  • Menschen
  • Hamburg

FILM FOTOS: SALZGEBER

FILM FOTOS: SALZGEBER KINO Stéphane Riethausers MADAME Schwule, queere Menschen, mögen starke Frauen, einst auch aus Mangel an Vorbildern aus den eigenen Reihen, die aus von CIS-Männern gemachten Genderkonventionen und Schubladen ausbrechen. Das ändert sich natürlich seit einiger Zeit dank Elton John, Klaus Wowereit, Years & Years, Sam Smith und Rosa von Praunheim. Die Oma von Filmemacher Stéphane Riethauser war so eine Frau. In der Schweiz in den 1920er-Jahren befreite sie sich aus der – arrangierten – Ehe und ging ihren eigenen Weg als erfolgreiche Geschäftsfrau. In einer Zeit, als die Frau noch den Mann um Erlaubnis fragen musste, als Frauen etwa in der Schweiz nicht wählen durften, stand sie für ihre Rechte ein. Der Film „Madame“ ist aber nicht nur eine Verbeugung vor der Patriarchin Caroline, die, so hieß es, eine schlechte Mutter war. Es ist auch die Geschichte des Comingouts ihres Enkels Stéphane, der erst unbedingt so sein möchte, wie es die Familie will. Der Film verbindet anhand privater Aufnahmen das Porträt einer emanzipierten Dame mit dem filmischen Selbstporträt eines Mannes im und nach dem Coming-out. Die Urlaube an der Côte d’Azur, als der Enkel nur ein verwöhnter und reicher Junge ist, treffen auf Bilder einer „einsamen Prinzessin“ im hohen Alter, die die Familie regiert. Ein unterhaltsames, starkes und schön privates Doppelporträt, das man sehen sollte – sei es, dass man seine Oma vermisst, seine Mutter schätzt oder weil man verstehen will, wie stark auch heute noch scheinbar längst überholte Stereotypen das Leben prägen. Ab Dezember ist der Film im Kino zu sehen. *rä www.salzgeber.de

Eines der romantischsten Musicals unserer Zeit DAS ERFOLGS-MUSICAL IST WIEDER ZURÜCK! von Martin Doepke in deutscher Sprache AB 25.12.2019 AUF TOUR Berlin, Erfurt, Nürnberg, Frankfurt a.M., Mannheim, Hamburg, Düsseldorf, Aachen und viele weitere Städte mit den Liedern von Rolf Zuckowski AB 27.11.2019 AUF TOUR Nürnberg, München, Berlin, Halle/Saale, Mannheim, Frankfurt a.M., Köln, Essen, Kiel und viele weitere Städte CELINE DION COURAGE DREAMS COME TRUE AB 14.03.2020 AUF TOUR Halle/Westfalen, Hamburg, München, Oberhausen, Köln, Frankfurt a.M., Mannheim, Leipzig und viele weitere Städte DAS IST DAS IST DAS IST DAS MUSICAL DAS DAS MUSICAL MUSICAL MIT DEN HITS VON WOLFGANG PETRY MIT DEN HITS VON WOLFGANG APRIL MIT – JUNI DEN HITS VON WOLFGANG PETRY 2020 AUF TOUR Bremen, Würzburg, Mannheim, Köln, Oberhausen, PETRY Stuttgart, Frankfurt a.M. , Berlin, Leipzig, Hamburg, München und viele weitere Städt Das neue englischsprachige Album des Superstars 2020 auf Deutschlandtour DIE GRÖSSTE ABBA-TRIBUTE-SHOW DER WELT THE SHOW SUPER TROUPER TOUR 2020 AB 15.05.2020 AUF TOUR Oberhausen, Berlin, Hamburg, Köln, Hannover, Mannheim, Frankfurt a.M., München und viele weitere Städte GIANNA NANNINI La differenza – das neue Album 10 JAHRE JUBILÄUM DIE FLYING STEPS TANZEN ZU J. S. BACHS WOHLTEMPERIERTEM KLAVIER AB 13.04.2020 AUF TOUR Essen, Leipzig, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt a.M. und viele weitere Städte www.eventim.de

Magazine

hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
gab Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.