Aufrufe
vor 1 Jahr

hinnerk April 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Spielbudenplatz
  • Szene
  • Pulverteich
  • Wellness
  • Schwule
  • Hannover
  • Reihe
  • Fiete
  • Kultur
  • Hinnerk
  • April

14 PARTY NACHGEFRAGT

14 PARTY NACHGEFRAGT KLUBHAUS ST. PAULI PINK INC. mit Eurovision Night Eine ganz besondere Tanzfläche bietet Hamburgs größte queere Party Ende April in der Bar „Alte Liebe“ im Klubhaus St. Pauli. Schon ab 21 Uhr stellt dort Autor Thomas Mohr sein Buch „Anders ermittelt – Mord beim ESC“ vor. Das Programm kann sich sehen lassen: ESC-Blogger und DJ Douze Points, Jürgen Meier-Reese, von 1995 bis 2005 Leiter der deutschen ESC-Delegation, und ESC-Ikone Jan Feddersen werden anmoderiert von Alina Stiegler durch den Abend führen, bevor dann ab 23 Uhr die „Alte Liebe“ zur von Douze Points bespielten Grand-Prix- Tanzfläche wird. Wer den ESC nicht liebt, ist erstens wohl eine schrille Minderheit und kann zweitens bei DJ Jimmy Carter und vielen anderen mit dem Popo wackeln. *ck FOTO: PETER RENSMANN FOTOS: OLIVIER HASE Die ganz große Geburtstagsüberraschung war bis zum Redaktionsschluss immer noch geheim, aber auch der Rest des Programms der Feier zu sechs Jahren G.A.Y. kann sich schon sehen lassen. hinnerk chattete mit Berry. Sechs Jahre sind schon recht lang im Partybusiness. Macht die Orga noch Spaß? Die G.A.Y. ist enorm aufwendig und zeitintensiv. Ich habe nicht nur die extrem große Docks-Konzerthalle und den zweiten Floor zu bespielen, sondern habe auch regelmäßig Live-Acts und die große Halftime Dragshow am Start. Es ist harte Arbeit, zumal ich Veranstalter, DJ und Show-Act bin, aber am Abend der Party zahlt es sich für das ganze Team und mich aus, wenn ich in die Gesichter meiner Gäste schaue und sie noch Wochen von der Party schwärmen. Gibt es eine Begebenheit, die dir heute noch die Schamesröte ins Gesicht treibt? Eigentlich ist mir ja selten etwas peinlich und ich kann super über mich selbst lachen, aber DJ BERRY E. und seine G.A.Y. ich habe als Teil der Show auch schon mal meinen Part total verkackt. Als schlimmster Kritiker meiner selbst bin ich wohl auch der einzige Mensch, den das dann gestört hat oder dem das aufgefallen ist. Aber richtig blamiert habe ich mich zum Glück noch nicht. Kommt sicherlich dann im April! Stichwort Scham: Ihr kooperiert zum Geburtstag mit der „Babylon“. Heißt das, es dürfen nur Männer kommen? Ich freue mich sehr über die Kooperation mit der „Babylon“. Die werden meinen Electrofloor bespielen. Es wird keinen Darkroom in der Form geben, aber wir werden ein Darkroom -Feeling auf dem Floor kreieren. Es wird also recht dunkel, mystisch und knisternd. Diesen Raum dürfen dann tatsächlich auch nur Männer betreten und Fotos sind hier verboten. Dafür ist der Rest des Events als Kontrast umso bunter und schriller. Also, für alle ist etwas dabei! *Interview: Christian Knuth 21.4., G.A.Y., Docks, Hamburg, Spielbudenplatz 19, S Reeperbahn, 23:55 Uhr FUNDBUREAU Mayday in Manhattan 28.4., Pink Inc. – Eurovision Dancenight, Buchpremiere und Eurovision-Floor, Bar Alte Liebe im Klubhaus St. Pauli, Spielbudenplatz 22, Hamburg, 21 Uhr, Party ab 23 Uhr im Klubhaus In den Maifeiertag tanzen traditionell nicht nur die Hexen auf dem Brocken, sondern seit 1991 auch die Raver erst in Berlin und heute in Dortmund rein. 25.000 Partyhexen wie in der Westfalenhalle werden allerdings in Hamburg glücklicherweise nicht ins Fundbureau strömen, wenn MANHATTAN an besagtem 30. April seinen Mayday feiert. Feinstes House, Elektro und Co gibt es aber von Der Eggert, Berkenkamp, Teee Jay und Deejay Marquez (Foto) auf die Ohren bzw. in die Beine. *ck 30.4., MANHATTAN – Mayday, Fundbureau, Stresemannstr. 114, Hamburg, S Holstenstraße, 23 Uhr FOTO: RAINBOW GUIDE

10 % PREISVORTEIL * *nur bei teilnehmenden Händlern für eine Bestellung innerhalb des Aktionszeitraums ab einem CABINET-Schrank-Verkaufspreis von 1.800,- €. Eine Bestellung setzt die Angabe der exakten Maße voraus. Frühjahrsaktion noch bis zum 21.04.2018 CABIprint So individuell wie Sie! Was immer Sie wünschen: Realisieren Sie Ihren individuellen Traumschrank mit Ihrem ganz persönlichen Wunschmotiv! Ihr exklusiver CABINET-Partner in Hamburg: Schrankideen nach Maß GmbH Willy-Brandt-Straße 55 20457 Hamburg 040 - 22 56 26 www.cabinet-hamburg.de

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.