Aufrufe
vor 6 Monaten

GAB September 2019

  • Text
  • Metropol
  • Mannheim
  • Stuttgart
  • Kultur
  • Eintritt
  • Gasse
  • Erotik
  • Szene
  • Sauna
  • Frankfurt

26 WOHNEN FOTO: QUOOKER

26 WOHNEN FOTO: QUOOKER Küchen Atelier Grohs Küchenplanung mit Leidenschaft: Dafür steht das Team um Sabine und Gerhard Grohs vom Küchen Atelier Grohs. Das Unternehmen hat sich damit in den vergangenen Jahren einen herausragenden Ruf erarbeitet, der Kunden und Branchenkenner überzeugt. Der Schwerpunkt liegt auf qualitativ hochwertigem Küchendesign und ebensolcher Technik, denn „Qualität setzt sich durch“, weiß Gerhard Grohs. Die entsprechende Investition zahle sich immer aus, vor allem was den Energieverbrauch und die dauerhafte Verarbeitung anbelangt, versichert der Küchen-Experte, und ergänzt: „Wir verkaufen hier nur Produkte, die wir selber auch kaufen würden“. Dass dabei immer wieder technische Innovationen zu sehen sind, darauf legt Gerhard Grohs ebenfalls wert: „Was Design oder Technik anbelangt, haben wir im Küchen Atelier immer das Neueste vor Ort“. Aktuell ist neben der jüngst komplett neugestalteten Designlinie der Firma Miele oder neben den modernen „Leicht“-Küchen zum Beispiel auch der „Steamer“ von der Schweizer Firma V-Zug zu sehen; diese technisch clevere Kombination aus Backofen, Mikrowelle und Dampfgarer bietet Lösungen für kleine Küchen. Oder man begeistert sich für den „Quooker“: Der multifunktionale Wasserhahn bietet nicht nur normales Leitungswasser, sondern kann auch gefiltertes Sprudelwasser oder kochendes Wasser produzieren. Ein Besuch im gut 700 Quadratmeter großen Showroom des Küchen Atelier Grohs mit seinen über 20 Ausstellungsküchen lohnt sich also auf jeden Fall! *bjö Küchen Atelier Grohs, Katharina-Paulus-Str. 2, Eschborn, www.kuechenatelier-grohs.de Funktionssofas von Signet www.moebel-design-frankfurt. de Möbel+Design Leipziger Straße. 5 60487 Ffm Mo-Fr 10-19 Uhr Sa 10-17 Uhr 069/773615

WOHNEN 27 Immobilien als wichtiger Baustein der privaten Altersvorsorge FOTO: WWW.HOESCH-PARTNER.DE Eric Jung, Diplom-Immobilienwirt und Baufinanzierungsberater bei Hoesch & Partner, über die Vorteile und Möglichkeiten des Immobilienerwerbs. Es ist ein schönes Gefühl, in den eigenen vier Wänden zu wohnen oder eine Wohnung zu besitzen. Denn eine Wohnung ist von bleibendem Wert, ist stabil und greifbar, vermittelt Sicherheit und Geborgenheit. Wer eine Wohnung vermietet, kann sie als Teil der privaten Altersvorsorge nutzen. Während aus einer Eigennutzung ein Spareffekt resultiert, bessert eine Vermietung das Einkommen im Alter durch planbare Einkünfte auf. Zudem stellt ein Eigenheim eine Back- Up-Lösung für die Unsicherheiten des Lebens dar. Wer die Finanzierung eines Immobilienerwerbs mit einer Risiko- Lebensversicherung kombiniert, sichert seine Liebsten im Fall der Fälle mit einer schuldenfreien Immobilie ab. Um das umzusetzen, bietet sich ein Spezialist wie Hoesch & Partner mit seinem 360°-Rundum-Service an. Denn wir prüfen und vergleichen die in Frage kommende Finanzierung, beraten den Interessenten über seine Optionen und wickeln den kompletten Prozess ab. Häufig wird als Argument gegen den Immobilienerwerb genannt, dass Immobilienbesitz nur für Besserverdiener in Frage kommt. Doch auch bei kleineren und mittleren Einkommen kann er eine Rolle in den Planungen spielen. Wer monatlich etwas Geld auf der Seite hat, sollte diese Option in Erwägung ziehen. Ein ideales Alter, um anzufangen, gibt es dabei nicht. Als Faustregel gilt: Mit Erreichen des Regelrenteneintrittsalters sollte die Entschuldung abgeschlossen sein. Daher sollte sich der Finanzierungsplan nicht nur am Einkommen, sondern auch am Lebensalter orientieren. Wir können nur empfehlen, die Option der Altersvorsorge durch eine Immobilie in Betracht zu ziehen und 30 Minuten seiner Lebenszeit zu investieren, um sich persönlich beraten zu lassen. Das gilt auch für die, die noch gar nicht darüber nachgedacht haben. *dr www.hoesch-partner.de Wir planen für Sie Lichtkonzepte und Interior Design mit Leidenschaft und Perfektion Eine mit Elan und Passion ausgewählte, hochwertige Leuchtenkollektion namhafter nationaler und internationaler Hersteller erwartet Sie. Fachgerechte Montage auf Wunsch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Showroom Kerstin Lackner und Team Über 500 qm Verkaufsfläche Höhestraß2 31-33 • 61348 Bad Homburg • P im Hof Telefon 06172-928700 • info@das-licht.de • das-licht.de Öffnungszeiten: Montag - Samstag 10 - 18 Uhr Persönliche Termine außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung.

Magazine

Programmheft 30. LSF Hamburg © Querbild e.V.
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.