Aufrufe
vor 6 Monaten

GAB September 2019

  • Text
  • Metropol
  • Mannheim
  • Stuttgart
  • Kultur
  • Eintritt
  • Gasse
  • Erotik
  • Szene
  • Sauna
  • Frankfurt

24 WOHNEN BOCONCEPT

24 WOHNEN BOCONCEPT Neue, dänische Design-Ideen Die Herbst/Winter-Kollektion des dänischen Möbel- Designhauses BoConcept setzt edle Akzente für die Wohnungseinrichtung: Neue Oberflächen wie Rauchglas oder Keramikplatten in Marmoroptik sind die Key-Designs der Saison, die sich in vielen neuen Möbelstücken wiederfinden, und auch beliebten Klassikern, wie dem Couchtisch oder dem Sideboard der Serie Lugo, eine völlig neue Optik verleihen. Der Hingucker im Herbst ist der außergewöhnliche Sessel „Dublin“, der ein eher filigranes Fußgestell mit einer übergroßen Rückenlehne kombiniert. Die scheinbar gegensätzlichen Designideen harmonieren dank der ausgefeilten Gestaltung hervorragend miteinander, und so wird der Sessel – insbesondere mit der passenden Fußbank – zum gemütlichsten Möbel im Wohnzimmer. Apropos gemütlich: Mit drei neuen Bettenideen erhält auch das Schlafzimmer ein Update. Toll sind hier die beinah grenzenlosen Individualisierungsmöglichkeiten, für die man aus über 100 Farb- und Stoffvarianten wählen kann. Lust bekommen? Dann die neuen Designs direkt bei Bo- Concept anschauen oder sich vorab Inspiration im just auch online erschienenen Design-Katalog holen. *bjö BoConcept, Stephanstraße 1 – 5, BoConcept East, Hanauer Landstr. 83 – 87, Frankfurt, www.boconcept.com FOTOS: BOCONCEPT Rancilio – die leidenschaftlichen Espressomaschinen mit italienischer Tradition seit 1927 Egro – die innovativen Vollautomaten mit Schweizer Präzision seit 1849 info-de@ranciliogroup.com www.ranciliogroup.com

WOHNEN 25 EINRICHTUNGSHAUS DIETRICH Rendezvous mit Ligne Roset Aus einem Guss: TOGO heißt das erste Vollschaum-Polstermöbel, das mit seiner elementaren Form einfach und zugleich raffiniert zum ungezwungenen Entspannen lädt: Die niedrige Sitzhöhe und die muldenförmigen Sitzflächen und Rückenlehnen machen’s möglich! Der kuschelige Klassiker ist seit den 70er Jahren auf Erfolgskurs, und sein Designer Michel Ducaroy hat TOGO zur Sitzlandschaft der unbegrenzten Möglichkeiten gemacht. Und das passt hervorragend zu Ligne Roset, die gemeinsam mit Architekten und Designern Einrichtungskonzepte entwickelt, die am Puls der Zeit liegen und oft genug Trends setzen. Die Linien sind klar, die Verarbeitung sauber, und zugleich strahlen die Produkte Wärme und Lebensgefühl aus. Wer das Rendezvous mit dem TOGO von Ligne Roset einmal live erleben möchte, hat dazu im Einrichtungshaus Dietrich die beste Gelegenheit. Der „Familienbetrieb“ präsentiert sich vielfältig auf über 3.000 Quadratmetern und trotzdem mit einer ausgesprochen angenehmen und ruhigen Atmosphäre. Tradition und Kompetenz stehen in dritter Generation seit über 100 Jahren und der entsprechenden Erfahrung dafür Pate. Zudem bietet ein großes Küchenstudio im Nachbargebäude Inspirationen für kulinarische Aktivitäten. Der Besuch lohnt sich und wird zu einer Entdeckungsreise durch unterschiedliche Wohnwelten und Einrichtungsideen. *dr Einrichtungshaus Dietrich, Maienfeldstr. 15 und 32, Dreieich, www.dietrich-moebel.de FOTO: LIGNE ROSET Diskretion, Privatsphäre, Genuss. Der Private Members' Club für Weinliebhaber im Herzen Frankfurts. Mit Ihrer Members' Card öffnen Sie die Tür zu Ihrer ganz eigenen Weinwelt. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. WineBank Frankfurt Meisengasse 9 60313 Frankfurt / Main 069 219 394 88 frankfurt@winebank.de winebank.de

Magazine

Programmheft 30. LSF Hamburg © Querbild e.V.
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.