Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB September 2018

40 PARTY Party-Tipps

40 PARTY Party-Tipps FOTO: PURE GAY CLUBBING FOTO: SUSANNAHSCOTTPHOTO, PIXABAY.COM,GEMEINFREI REUTLINGEN GAYDELIGHT CLUBBING Die Premiere der Gaydelight- Party in Reutlingen Ende Juni war ein Erfolg – und schon folgt der nächste Streich: Am 22.9. heißt es erneut im schicken Area14 Club Prisma Bühne frei für Premium Gay Clubbing! DJ Elly spielt House und mehr, GDLight eher black und white Beatz und die Gays and Friends rocken den Floor! 22.9., Area 14, Emil-Adolff- Str. 14, Reutlingen, 23 Uhr, www.gaydelight.de Pure Gay Clubbing Frankfurts House-Party für Gays and Friends rockt in den goldenen Herbst: Zwei Dancefloors bieten Vocal- bis Tech-House mit den Resident-DJs Mark Hartmann und Cihan Akar (Foto) sowie und Mixed Music mit Charts, 90er und Hip Hop von Mr Biró, der seine zweite DJ-Stippvisite auf dem Pure-Basementfloor absolviert. Für Frischluft und intensiviertes Flirten ist bei gutem Wetter auch immer noch der Rooftop-Garten über dem Karlson Klub geöffnet. Für early birds gibt’ außerdem einen lockeren Welcome-Shot. *bjö 29.9., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 23 Uhr, www.facebook.com/ PUREgayclubbing Approved Fetisch-Party FOTO: EFES, PIXABAY.COM, GEMEINFREI Saunawerk Grillparty In den Sommermonaten gibt’s jeden zweiten und dritten Samstag im Monat von 20 bis 22 Uhr Leckeres vom Grill auf der Terrasse des Saunawerk. Vom Würstchen bis zum Nackensteak reicht das Angebot, dazu gibt’s leckere Salate, Brot und Dips. Am 8. und 15.9. sind die letzten Grill-Termine in diesem Jahr. *bjö 8. und 16.9., Saunawerk, Eschersheimer Landstr. 88, Frankfurt, www.saunawerk.de Ende September lädt der Frankfurter Leder- und Fetischclub FLC zur einer neuen Runde seiner beliebten Fetischparty Approved. Alle Fetische sind willkommen, erfahrene Fetisch-Kenner und Neulinge über 18 Jahren sind gleichermaßen eingeladen, sich in den Räumen der Grande Opera zu vergnügen. Und Spielmöglichkeiten bietet die Offenbacher Location mit verschiedenen Themenbereichen, dunklen Räumen und einer reichhaltigen Auswahl unterschiedlichster Fetischgeräte und jeder Menge Action. Auch beliebt ist die Bar zum lockeren Plausch bei Bier und Co. Bitte den FLC-Dresscode beachten, Infos gibt’s über die Website. Tipp: Am 2.9. veranstaltet der FLC außerdem seinen Fetischflohmarkt im Switchboard. *bjö 22.9., Grande Opera, Christian- Pleß-Str. 11 – 13, Offenbach, 21 Uhr, www.flc-frankfurt.de/ approved/ FOTO: FLC

DJ im Fokus: Martin Rapp Die Liebe zur elektronischen Musik begann beim Stuttgarter DJ Martin Rapp bereits im zarten Alter von sieben Jahren: „Die Mensch Maschine“ der deutschen Elektropop-Pioniere Kraftwerk war sein erstes, selbstgekauftes Album. Als DJ zu arbeiten war der logische nächste Schritt: „Ich bin Autodidakt“, meint Rapp. „Ich habe mir das Auflegen selber beigebracht und mit 13 einen Mix-Wettbewerb bei SDR, dem heutigen SWR3, gewonnen“. Heute spielt DJ Martin Rapp Techno, House und Trance – „Mein Mann nennt es immer ‚Feel Good Music’“, lacht Martin. Regelmäßig zu hören ist er bei der Stuttgarter Lovepop-Party und im Romantica, aber auch bei Gay- und Bären-Events in Berlin, Köln und Zürich. Beim CSD gab er in diesem Jahr seine Frankfurter-DJ- Premiere. Seine Message an die Community: „Mehr miteinander anstatt gegeneinander“. *bjö Aktueller Hit auf dem Dancefloor: Ich habe eine Vorliebe für Tracks von „Solee“: „Anmut“ oder Superheld“ sind meine Favoriten. www.facebook.com/DjMartinRapp/ www.soundcloud.com/dj-martin-rapp O’zapft is: Himbeer-Oktoberfest Mannheims Kultparty wird im September zünftig – zumindest was das Monats-Motto „Oktoberfest“ anbelangt. Die ersten 200 Gäste in Dirndl oder Krachledernen bekommen ein Freibier – also Waden und Holz vor der Hütt’n zeigen! Für den beliebten Himbeer-Power-Party-Soundtrack sorgen die DJs Matthew Black und Dennis Sommer: Happy House und Dance Beats stehen auf der Playlist – das wird cool! *bjö 29.9., Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim, 23 Uhr, www.himbeer.de FOTO: ALEXAS_FOTOS, OIXABAY.COM, GEMEINFREI FOTO: PRIVAT

Magazine

hinnerk April/Mai 2020
rik April/Mai 2020
GAB April/Mai 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
hinnerk April/Mai 2020
gab Juli 2016
GAB April/Mai 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.