Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB September 2018

38 PARTY Party-Tipps

38 PARTY Party-Tipps FOTO: NANA-NE, PIXABAY.COM, GEMEINFREI FOTO: LOVEPOP.INFO WIESBADEN HUMAN LGBTQ* Die Human-Partyreihe geht in die nächste Runde und lädt unter dem Motto „Be You – Love is Love“ alle queerfühlenden und- denkenden Menschen zum entspannten Party-Hop. DJ Eye Liner mixt Black, House, Pop, Classics und Elektro-Tunes auf dem Dancefloor, das Team mixt Cocktails und Longdrinks an der Bar und die Gäste bringen einfach gute Laune und Lust auf Feiern mit! Rundes Ding! 14.9., Kreativfabrik, Murnaustr. 2, Wiesbaden, 22 Uhr, www.human-lgbtq.de Lovepop vs. Lovehaus „Wir lassen die Sau raus“, tönt das Stuttgarter Lovepop-Team, lädt die Konfettikanonen und freut sich auf eine extra-fette September-Sause. Dafür bereitet Lovepop-DJ und -Mastermind NT auf dem großen Floor einen besonders wilden Mix aus Pop und Dance, 80er- und 90er-Hits, Hip Hop und Wildstyle Classics vor. Für den zweiten Floor sind gleich drei DJs am Start: Das Stuttgarter DJ-Duo „Hausbois“ (Foto) pumpt House, Classics und New Skool auf die Tanzfläche, dazu kommt das Geburtstagskind Tiffany La Fox aus „Müller’s Büro“ und ergänzt die Grooves mit fluffigem Discosound und seinen Birthday-Bash-Vibes. Grund für den Hype: Die Lovepop findet nach neun Jahren im September zum letzten Mal im Klub Lehmann statt; das Lehmann-Programm ändert sich und hat leider keinen Samstagsplatz frei für die Lovepop-Crowd. Im Oktober geht’s also *bjö 8.9., Lehmann, Seidenstr. 20, Stuttgart, 23 Uhr, www.lovepop.info Atomic Nuclear Power FOTO: KANUN YILDIRIM 1001 Gay Oriental Night Oriental Sounds, westlicher Hip Hop und Pop: DJ Kanun mixt die beiden Kulturen ganz easy auf dem Dancefloor zusammen – und hat damit die 1001 Gay Oriental Night seit fünf Jahren zur erfolgreichsten schwul-lesbischen Orientparty im Rhein-Main- Gebiet gemacht. Und so bunt wie die Musik ist auch das Publikum: Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans* oder hetero – hier machen alle mit! *bjö 15.9., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.1001orientalnight.de Atomic-Macherin Trust the Girl holt sich für die September-Sause den quirligen DJ HiFi Brown hinter’s DJ-Pult; der gebürtige Frankfurter und Wahl-Berliner gestaltet als Remixer, Produzent und „Covery“-Label-Chef die Musikszene aktiv mit und ist unter anderem für seine überraschenden Mashups bekannt – wer sonst mixt Eminem mit Nena? Mit einer satten Portion Indie, Rock, Nu-Disco und Electronic Pop bläst HiFi Brown zur aufregenden Partynacht! *bjö 14.9., Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, Frankfurt, 23 Uhr, www.facebook.com/atomicpartysgermany FOTO: PRIVAT FOTO: RICHARD KRANZIN

PARTY 39 Party like it’s 1999 Zurück in die Zukunft? Mit der Retro-Party „Party like it’s 1999“ kein Problem: Der Mix aus Eurodance, Classic House, oldschool Hip Hop und den größten Hits der 90er und 2000er kommt an, und der Kölner DJ Queerious (Foto) ist Meister seines Fachs. Fehlen darf natürlich nicht Miss Jessica Walker, die die Gäste mit Welcome-Shots und Liebe betreut. Zwei weitere Queens haben sich außerdem für den Abend angekündigt: Fabienne Diamond und Giselle Hipps bringen einen zusätzlichen Touch Glamour auf die Party – mal schauen, was die beiden sich als Special für den Abend ausgedacht haben! *bjö 8.9., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.party1999.de Bei uns finden Sie das passende Fahrrad! BERATUNG • WERKSTATT-SERVICE • ZUBEHÖR Popcore RADSCHLAG GmbH Hallgartenstraße 56, Frankfurt • Tel. 069 452 064 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr www.radschlag.de Mr Biró ist ein vielseitiger DJ, und für seine Partyreihe „Popcore“ präsentiert er eine geballte Ladung Pop-Hymnen der vergangenen Jahrzehnte samt aktueller Chart-Kracher. Unter dem Motto „Doppelt gepoppt und nie mehr gestoppt“ sind an diesem Abend alle Hollaback Girls Crazy in Love, und der bunte Musikmix auf dem Dancefloor startet von Anfang an voll durch. Begrüßt wird die feierwütige Crowd von sexy Candyboys, die natürlich Süßes und Hochprozentiges im Angebot haben. Hands up in the Air für Popcore! *bjö 22.9., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.facebook.com/popcoreparty/ FOTO: PRIVAT FOTO: DJ QUEERIOUS

Magazine

hinnerk April/Mai 2020
rik April/Mai 2020
GAB April/Mai 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
hinnerk April/Mai 2020
gab Juli 2016
GAB April/Mai 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.