Aufrufe
vor 9 Monaten

GAB November 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Gasse
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Mannheim

46 WELLNESS FOTO:

46 WELLNESS FOTO: PETAHMAYER, PIXABAY.COM, GEMEINFREI Das Richtige tun für Körper, Geist und Seele. Sich fordern, aber auch Zeit und Raum für Entspannung und Wohlbefinden einplanen. Für Abwechslung sorgen, sich gesund ernähren und mit der richtigen Dosis Fitness im Topform kommen: Auf den folgenden Seiten geben wir kreative Tipps zum Selbstverwöhnen, Vitalisieren und sich neu erfinden. *bjö DAS WOHLFÜHLPROGRAMM WEDO FRISEURE Cooler Schnitt für trendige Herbstfrisuren Vlnr: Dilara, Sharon, Dominik, Sandra, Franciska und Marija Mit gleich zwei Salons kümmern sich die Friseur-Teams von Inhaber Dominik Kovacevic um Frankfurts trendige Frisuren. Bereits vor sechs Jahren startete „Mainhattan Styles“ in Sachsenhausen, vor einem halben Jahr kam „WeDo“ im Nordend dazu. Inhaber Dominik ist der Chef des Sachsenhäuser Salons, im Nordend hat Robert das Sagen. Für beide Salons gilt: Gute Qualität zu fairen Preisen, und das in familiärer Wohlfühl-Atmosphäre – denn Vertrauen gehört beim Friseur einfach dazu. Die Kunden jedenfalls sind durchweg zufrieden, was man an den hervorragenden Online- Bewertungen ablesen kann: Fünf von fünf FOTO: MAINHATTAN STYLES möglichen Sternen! Online kann man sich bei Facebook oder Instagram mit verschiedenen Galerien vorab auch einen guten Überblick zu den aktuellen Frisuren-Trends verschaffen. Was dann letztendlich mit dem eigenen Kopf geschieht, wird sorgfältig und individuell mit jedem Kunden besprochen – da nehmen sich die Teams viel Zeit und beraten ausführlich, damit das Ergebnis auch passt. Die Teams von Mainhattan Styles und WeDo und freuen sich eben, den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. *dr Mainhattan Styles, Letzter Hasenpfad 2, Frankfurt und WeDo, Koselstr. 48, Frankfurt, mehr Infos über www.wedo-friseure.de, www.facebook.com/MainhattanStyles/ und www.facebook.com/WeDoFriseure/ Vlnr: Sharon, Robert und Silke AKTION »» Für GAB-Leser und -Leserinnen gibt’s ein Herbst-Wellness-Special: 20 Prozent Rabatt auf den Haarschnitt! Einfach vor dem Kassieren den Code „GAB20“ angeben – pro Person ist natürlich nur einmal ein Gutschein einlösbar! FOTO: ROBERT FÄTH

FITSEVENELEVEN: WELLNESS 47 Höchstes Niveau zu fairen Preisen FOTOS: FITSEVENELEVEN Mit fast 20 Clubs gehört FITSEVENELE- VEN zu den größten und erfolgreichsten Fitnessmarken im Rhein-Main-Gebiet. Kein Wunder: Die Black Label Clubs von FITSEVENELEVEN bieten ein breites Spektrum an Trainingsmöglichkeiten mit modernsten Geräten, Freihantel- und Cardiobereichen, einem anspruchsvollen Kursprogramm und qualifizierter Betreuung. Die Black Label Clubs sind auch für ihr außergewöhnlich gestaltetes Interiordesign bekannt: Holz, Chrom, Leder und Stahl sorgen für ein angenehm-luxuriöses Trainingsgefühl – und all das bei absolut fairen Preisen! Und FITSEVENELEVEN expandiert weiter! NEUE CLUBS IN BORNHEIM UND OFFENBACH Noch in diesem Jahr eröffnet ein weiteres Black Label Studio in Bornheim mit rund 2.000 Quadratmetern Clubfläche und angebundenem Parkhaus. Für die Muskeln stehen Fitnessgeräte von Hammer Strength, Gym80 oder Technogym bereit. Bizeps und Pecs können außerdem im riesigen Freihantelbereich gestählt werden. Im Cardiobereich trainiert man ebenfalls an High-End-Geräten und die App-verknüpfte „Cardio-Line“ ermöglicht hier das Tracking der Trainingserfolge. Sogar eine Sprint-Strecke wird im neuen Bornheimer Studio installiert sein. Auch an das momentan angesagte Functionaltraining wurde gedacht und eine separate Area angelegt, die inklusive Battle-Ropes und Kletter-Tauen optimal für ein abwechslungsreiches Bodyweight- Functional-Training ausgestattet ist. Im Frühjahr 2019 eröffnet außerdem der erste FITSEVENEELEVEN Club in Offenbach: Wie in allen Black Label Clubs gilt auch hier das umfassende Angebot, vom Trainingsplan für den Geträteparcours über vielfältige Kurse bis hin zum professionell angeleiteten Functionaltraining und der Arbeit im Freihantelbereich. Das besondere Highlight des neuen 2.500 Quadratmeter großen Offenbacher Clubs wird der Wellnessbereich mit Sauna sein, der von allen Mitgliedern ohne Extrakosten genutzt werden kann. Bereits vor den Openings der zwei neuen Studios bietet FITSEVENELEVEN für die Anmeldung ein exklusives Early-Bird-Special an, bei dem man die Aufnahmegebühr spart und bis zur Eröffnung in allen anderen FITSEVENELEVEN Black Label- und Red Label-Clubs kostenlos trainieren kann. Also nichts wie runter von der Couch! *bjö FITSEVENELEVEN Bornheim, Berger Str. 125 – 129, Frankfurt und FITSEVENELEVEN Offenbach, Biebererstr. 1 – 7, Offenbach, mehr Infos zum Early-Bird-Special über www.fitseveneleven.de WELLNESS Suvadee Thai Massage Eine weltweit bekannte thailändische Tradition heißt „Nut phaen Buran“, der Fachbegriff für die traditionelle Thai Massage. Ihren Ursprung hat sie in der ayurvedischen Lehre, nach der der Körper mit einem Netzwerk aus Energiebahnen ausgestattet ist; daher hat die Thai Massage nicht nur das Ziel, die Muskulatur zu entspannen, sondern vor allem diese Energiebahnen mit speziellen Dehn- und Druckbewegungen zu aktivieren und damit für viel Vitalität im Körper zu sorgen. Traditionelle Thai Massage kann man in der Frankfurter Innenstadt bei Suvadee Massage erleben: In einem großzügigen, FOTO: SUVADEE MASSAGE mit Tüchern und Blumen landestypisch und einladend gestalteten Gewölberaum bietet ein Team von ausgebildeten Thai- Masseuren und -Masseurinnen neben klassischer Thai Massage auch Öl- und Fußmassagen. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele, die sich hervorragend mit einem Besuch im Suvadee Restaurant kombinieren lässt; das Restaurant liegt gleich gegenüber des Massagestudios in der Passage am Steinweg und verwöhnt die Sinne zusätzlich mit der aromatischen Thai Küche. *bjö Suvadee Massage, Steinweg 7, Frankfurt, www.suvadee-thai-massagen.de

Magazine

Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.