Aufrufe
vor 11 Monaten

GAB November 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Gasse
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Mannheim

40 PARTY HELAU –

40 PARTY HELAU – Startschuss für die fünfte Jahreszeit Am 11.11. boxt der Papst, das Schwein pfeift und der Ringel piezt beim Anfassen: Egal ob Karneval, Fasching oder Fassenacht – spätestens ab diesem Termin fiebert man der fünften Jahreszeit entgegen, die mit der Weiberfastnacht am 28.2.2019, dem Rosenmontag am 5.3.2019 bis zum Aschermittwoch am 6.3.2019 ihren Höhepunkt findet. Wir zeigen den Ausblick auf die die lesbisch-schwulen Sitzungen 2019 und die Feiern am 11.11.2018 , an dem der Schwejk in diesem Jahr ausnahmsweise pausiert; zu den tollen Tagen ab dem 28.2.2019 ist Linda natürlich mit Deko, Spaß, Perücken und Bierrosetten am Start! Also: wolle mer se reilasse? *bjö FOTO: SVEN KLÜGL CAFÉ SOLO Das Mannheimer Café Solo feiert am 11.11. den Start zum Carneval mit viel südländischem Temperament; es gibt Bier und Sangria zum Special Preis und viel gute Laune und Alegria. 11.11., Café Solo, U4 15 – 16, Mannheim, 18 Uhr, www.facebook.com/ SoloMannheim/ MONNEM AHOI Dolo, Stoffel und das Team vom Café Klatsch hissen die Segel zum Start in die närrische Zeit! „Monnem Ahoi“ lautet das Motto, und wir freuen uns auf stramme Matrosen, kecke Smutjes und waschechte Seebären. 11.11., Café Klatsch, Hebelstr. 3, Mannheim, 16:11 Uhr, www.facebook.com/CafeKlatschMA/ FOTO: DOLO, CAFÉ KLATSCH DIE REGENBOGENSITZUNG „Flower Power Golden Shower“ lautet das anregende Motto der regenbogenbunten Sitzung, die in diesem Jahr ihr 15. Jubiläum feiert – da zucke doch die Tucke! Ausgerichtet von der Gemeinschaft Frankfurter Fassenacht GFF hat Sitzungspräsidentin Bäppi bereits ein entsprechendes Kostüm gewählt, außerdem kann man sich auf einen fidelen Elferrat und eine abwechslungsreiche Show mit jeder Menge Communitybezug freuen! Und das Beste ist: Es gibt noch Tickets! 4.3., Rosenmontag, Titus Forum im Nordwest-Zentrum, Walter-Möller-Platz 2, Frankfurt, www.regenbogensitzung.de FOTO: CAFÉ SOLO FOTO: WWW.ROSA-WOELKCHEN.COM ROSA CLOUDCHEN „Eindeutig, zweideutig, GAYnial“ heißt es bei der rosaroten Faschingssitzung des Großen Rates der Karnevalsvereine Frankfurts. Auf der Bühne turnen unter anderem die Pink Tigers, das Assenheimer Männerballett, Tante Gladice, Wanda Kay und viele mehr – eine über dreistündige Show wird versprochen, die von einer After-Show-Party im Anschluss an die Sitzung weitergeführt wird. Tickets gibt’s über die Website. 18. und 19.2., Festzelt Hausmann, Festplatz am Ratsweg, Frankfurt, www.rosa-cloudchen.de ROSA WÖLKCHEN Traditionell, originell, homosexuell – so empfängt das Team von Gerda’s kleiner Weltbühne die Gäste zur Rosa Wölkchen Sitzung – die leider für 2019 bereits restlos ausverkauft ist! Besonderes Highlight der Show 2019 wird der Entertainer Ross Anthony sein. Wer 2020 dabei sein möchte: Der Vorverkauf beginnt in der Regel bereits wenige Wochen nach den tollen Tagen. 14. – 17.1.2019, Willy-Brandt-Halle, Mühlheim, www.rosa-woelkchen.com FOTO: TIROPIX FOTO: WWW.ROSA-WOELKCHEN.COM DIE ROSA KÄPPSCHER Obwohl die queere Mainzer Sitzung seit vergangenem Jahr sogar an zwei Abenden stattfindet, ist sie auch in diesem Jahr schon seit dem Sommer restlos ausverkauft. Letzte Chance: Wer spontan bei der bunten Show mit der Mischung aus traditioneller Mainzer Fastnacht und neuen Programmpunkten dabei sein möchte, sollte um und an den Sitzungstagen 15. und 16.2. 2019 die Facebookseite der Käppscher checken: Dort erfährt man, ob kurzfristig Karten frei werden und wieder verfügbar sind. Ansonsten kann man sich als Kostümball-Fan auf die Rückkehr des Prinzessinnenballs im Januar 2019 freuen – alle Infos dazu gibt’s auf Seite 13. Infos über www.rosa-kaeppscher.de

PARTY 41 FOTO: MELIA Anschauen. Einsteigen. Losfahren. Unsere Gebrauchtwagen. Crazy Flamingo: Silvester über den Dächern Frankfurts Noch nichts vor am 31.12.? Wir hätten da was! Eine der spannendsten Lounges in der Frankfurter City ist die Location der „Crazy Flamingo“ Silvesterparty: Im 22. Stock des Eurotheums liegt die schicke 22nd Lounge & Bar mit sagenhaftem Blick über die ganze City. Und die Crazy Flamingo Silvesterparty sorgt hier mit einem feinen Programm für den richtigen Start ins neue Jahr. Den Einstieg in den Abend bildet ein raffiniertes Silvester- Büffet, das Köstlichkeiten wie Kanadischen Hummer mit weißen Linsen, Safran und Basilikum-Creme, Fines de Claire Austern auf Eis mit Zitrone oder Tomaten-Gnocchi mit Honig–Nussbutter und Wintertrüffel serviert – um nur die Highlights zu nennen. Untermalt wird das Büffet von Live-Musik und es gibt genügend Zeit, um die kulinarischen Köstlichkeiten und die Drinks der Bar in Lounge-Atmosphäre zu genießen. Um 23 Uhr startet die Party mit Sounds vom DJ: Die richtige Einstimmung, um zu Mitternacht mit einem Snack und einem Glas Champagner auf das neue Jahr anzustoßen – natürlich ist der einmalige Ausblick aus dem 22. Stock auf Frankfurt und auf das Silvesterfeuerwerk die Sensation des Augenblicks! Tickets für die Crazy Flamingo Silvesterparty sind in drei Kategorien zu haben: Für 199 Euro pro Person und Sitzplatz oder zu 189 Euro am Hightable kann man das Büffet samt Aperitif und einem Glas Champagner genießen, Flanierkarten gelten zur Partytime ab 23:30 Uhr und kosten 59 Euro. Wer’s also zu Silvester stilvoll krachen lassen möchte, ist mit Crazy Flamingo in der 22nd Lounge & Bar bestens aufgehoben! *dr 31.12., Crazy Flamingo Silvesterparty, 22nd Lounge & Bar, Innside Frankfurt Eurotheum, Neue Mainzer Str. 66 – 68, Frankfurt, Infos über 069 210880 oder bankett.innside.frankfurt.eurotheum@melia.com Mit dem Code „GAB“ gibt’s zusätzlich einen Getränke gutschein in Höhe von 10 Euro Golf Variant 1.0 TSI, 81 kW (110 PS) EZ 07/2017, 31.644 km, urspr. UVP des Herstellers: 24.569,00 €. Ausstattung: ParkPilot, Navigationssystem, Klimaanlage, Start-Stopp-System, Aut. Müdigkeitserkennung, LED-Tagfahrlicht u. v. m. Hauspreis: 16.890,00 € inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten Touran 1.2 TSI, 81 kW (110 PS) EZ 05/2017, 33.051 km, urspr. UVP des Herstellers: 28.907,99 €. Ausstattung: 7-Sitze, Navigationssystem, ParkPilot, Start-Stopp-System, AHK autom. anklappbar, Klimaautomatik u. v. m. Hauspreis: 19.980,00 € inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten Touareg 3.0 TDI, 193 kW (262 PS) EZ 09/2017, 25.436 km, urspr. UVP des Herstellers: 76.393,99 €. Ausstattung: Lederausstattung, Navigationssystem, Anhängerkupplung u. v. m. Hauspreis: 43.490,00 € inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Stand 10/2018. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Autohaus Fischer-Schädler GmbH Zeppelinstr. 13–15, 61118 Bad Vilbel Tel. 06101 / 52 67-0 Birkenweiherstr. 1, 63505 Langenselbold Tel. 06184/931630* *Volkswagen Service Betrieb mail@fischer-schaedler.de, www.fischer-schaedler.de

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.