Aufrufe
vor 11 Monaten

GAB November 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Erotik
  • Kultur
  • Eintritt
  • Gasse
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Mannheim

20 DESIGN FOTOS: „RAUM

20 DESIGN FOTOS: „RAUM + TEXTIL“ Das Team Raum + Textil auf der Leipziger Straße Der Raum + Textil Showroom in der Großen Seestraße RAUM + TEXTIL Der individuelle Einrichtungsstil Den eigenen vier Wänden ein ganz individuelles Flair zu verpassen – wer möchte das nicht? Gut beraten ist man, wenn man ein Expertenteam zur Seite hat – wie zum Beispiel das Frankfurter Familienunternehmen Raum + Textil. Seit inzwischen 35 Jahren werden hier in der zweiten Generation individuelle Einrichtungskonzepte entwickelt und Wohnideen verwirklicht. Fünf Interior-Designer stehen zur Verfügung: ihre Produkte und Dienstleistungen sind Maßanfertigungen, die sowohl im kreativen wie auch im handwerklichen Sinne aufeinander abgestimmt, passend angefertigt und sorgfältig montiert werden. Das Geschäft in der Leipziger Straße 96 ist inzwischen weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannt. Hier findet man eine breite Auswahl an Möbeln, Leuchten, Textilien, Teppichen, Tapeten und Farben. Exklusive Stoffkollektionen internationaler Designer wie Hermès, Mulberry oder Zimmer + Rhode gehören ebenso ins Sortiment wie moderne Wollteppiche aus Skandinavien oder Handgeknüpftes aus Nepal. Im Herbst 2017 eröffnete in der Großen Seestraße 59 ein zusätzlicher Showroom, der unweit des Raum + Textil-Ladens das Sortiment an Möbel- und Lampenherstellern noch erweitert und somit noch mehr Inspiration bietet. Hier findet man moderne Sofas ebenso wie elegante Esstische und vor allem extravagante Leuchten. Für die konkrete Planung einer Wohnungseinrichtung kommen die qualifizierten Mitarbeiter natürlich auch zu Hause vorbei, um den kreativen Prozess vor Ort zu beginnen. Das macht Raum + Textil zu einer der besten Adressen für individuelles und hochwertiges Wohnen in Frankfurt. *dr Raum + Textil, Leipziger Str. 96 und Showroom Große Seestr. 59, Frankfurt, www.raum-textil-decoration.de

DESIGN 21 FOTO: WITTMANN EINRICHTUNGSHAUS HEIDE & BECHTHOLD Elegant geschwungen Subtil und erfrischend ist die Kooperation der österreichischen Möbel-Manufaktur Wittmann mit dem spanischen Designer Jamie Hayon: Unter dem Titel „Wittmann Hayon Workshop“ sind Möbel in bester Qualität entstanden, die äußerst elegant den schmalen Grat zwischen klarer Linienführung und verspielten Rundungen ausloten. Die Polstermöbel der „Vuelta“-Serie zum Beispiel kombinieren gekonnt üppige barocke Formen mit zeitlosem Look. Die Sessel mit ihren ungewöhnlichen Proportionen strahlen einen ganz besonderen Charme aus und erinnern an die Wiener Moderne. Den Sessel gibt es als großen Lounge- Chair oder als kompakten Sessel, der fast wie eine Skulptur wirkt. Zu der Hayon-Serie zählen ebenfalls Loveseat, Bett, Hochlehner und Chaiselongue. Die hochwertig verarbeiteten Polstermöbel funktionieren hervorragend als Einzelobjekte oder als Ergänzung zum Sofa; dessen Rückenlehne geht elegant geschwungen nahtlos in die Armlehne über. Das Design kann als Hommage an Josef Hoffmanns „Wiener Werkstätten“ gesehen werden. Ebenfalls an Hoffmanns Entwürfe erinnern die Tische der „DD“-Serie: Zwei übereinanderliegende Tischplatten, die untere lederbezogen, die obere aus Marmor, erzeugen durch ihre Verbindung mit zueinander leicht versetzten Metallstäben eine spannende Linienführung. Zu sehen gibt’s eine Auswahl des Wittmann Hayon Workshop stimmungsvoll inszeniert bei Heide & Bechthold. *dr Einrichtungshaus Heide & Bechthold, Schießhüttenstr. 16, Frankfurt-Fechenheim, www.heide-bechthold.de www.me-ta.de | www.facebook.com/metaTaurone DER italienische SUPERMARKT Ausgewählte italienische Delikatessen auf 600 qm. Hanauer Landstraße 208 – 216 · 60314 Frankfurt am Main · info@me-ta.de · Tel.: 069 / 87 00 182-0

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.