Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB November 2017

32 BÜHNE Bühnen-Tipps

32 BÜHNE Bühnen-Tipps FOTO: DÍAS DEL CINE DÍAS DEL CINE Bereits zum fünften Mal findet das lateinamerikanische Filmfest „Días del Cine“ im Frankfurter Filmmuseum statt. Gezeigt wird unter anderem der in Costa Rica entstandene Film „Abrázame como antes – Hold me like before“: Die transsexuelle Sex-Workerin Verónica wird Zeugin eines Autounfalls, bei dem der Obdachlose Tato verletzt wird. Sie beschließt, sich um Tato zu kümmern, was zur echten Herausforderung für Veronica wird. Regisseur Jurgen Ureña zeichnet seine Figuren ohne in Klischees zu verfallen; sein Film wird gerne mit der schrillen Komödie „Tangerine L.A.“ verglichen. Jurgen Ureña ist beim Festival anwesend und lädt zu einem Publikumsgespräch im Anschluss an die Filmvorführung. 5.11., Kino im Filmmuseum Frankfurt, Schaumainkai 41, 19 Uhr, www.dias-delcine.de FOTO: ROBERT-MASCHK MAINZ Aus der Hüfte! Wann kamen Quinoa und Chia in unser Leben? Welchen Sinn macht koffein- und laktosefreier Cappuchino mit Stevia? Wieso gibt es inzwischen über 4.000 Teesorten, davon 500 für die flotte Verdauung? Fragen, die das moderne Leben aufwirft. Sascha Korf, der Kölner Weltmeister des Spontan-Kabaretts hat sich zum fragwürdigen „neuen“ Lebensgefühl seine Gedanken gemacht und mit skurrilen Geschichten aus dem alltäglichen Wahnsinn bebildert. Stand-Up-Comedy mit Publikums-Interaktion, schlagfertig und schlau. Schlagfertig ist auch Bäppi La Belle: In seinem Programm „Bombenstimmung“ bringt GEWINNE er nicht nur weltbekannte Songperlen von Charles Aznavour bis Zarah Leander, sondern auch Gedichte, Reime und Nachdenkliches von Heinz Erhardt oder Heinz Schenk, und nicht zuletzt auch eigene Weisheiten, die ihn das Leben gelehrt hat. Begleitet wird Bäppi vom Allround-Musiker Gabriel Groh. *bjö 15.11., Sascha Korf, 22.11. Bäppi La Belle, Unterhaus, Münsterstr. 7, Mainz, jeweils 20 Uhr, www.unterhaus-mainz.de Über www.blu.fm/gewinne verlosen wir für die Vorstellungen von Sascha Korf und Bäppi La Belle jeweils zwei Mal zwei Tickets FOTO: LOHSE Lori Nix „Library“, 2007, © Courtesy of Galerie Klüser, München MENSCH, GEORGETTE! Ja, nur allzu Menschliches zeigt Georgette Dee in ihrem neuen Programm „Mensch“: Die großen Gefühle, das Leben, die Menschen, der Beziehungsdschungel: All das wird aufrichtig und gnadenlos betrachtet, und man lernt: Melancholie und Lebenslust liegen eng beieinander! Am Klavier wird die Diseuse wie immer vom fabelhaften Terry Truck begleitet. *bjö 9.11., Capitol, Waldhofstr. 2, Mannheim, 20 Uhr, www.capitol-mannheim.de BAD HOMBURG Lyrik im Sinclair Haus In der aktuellen Ausstellung „Buchwelten“ zeigt das Museum Sinclair Haus Arbeiten verschiedener zeitgenössischer Künstler, die sich spielerisch mit dem Buch und der Schrift als Ausdrucksform auseinandersetzen und zum Teil ganze Landschaften aus Büchern schaffen. Passend dazu präsentiert das Museum verschiedene Lesungen; im November stellt Marion Poschmann ihren aktuellen Gedichtband „Geliehene Landschaft“ vor: „Geliehende Landschaften“ nennen sich Stilelemente der ostasiatischen Gartenkunst, bei der eine Szenerie, die außerhalb des Gartens liegt, wie zum Beispiel ein fernes Bergmassiv, bewusst in die Gartengestaltung einbezogen wird. Marion Poschmann nimmt verschiedene Gärten der Welt als Ausgangspunkt für ihre mitunter spirituellen Assoziationen. *bjö 8.11., Museum Sinclair Haus, Löwengasse 15, Bad Homburg, 19 Uhr, www.museum-sinclair-haus.de

XXX 33

Magazine

hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
gab Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.