Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB März 2019

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Gasse
  • Szene
  • Erotik
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Eintritt
  • Konrad

8 FRANKFURT FOTO: FVV /

8 FRANKFURT FOTO: FVV / MIRIAM WROBEL FVV SPORT Sich (ver)führen lassen ... Nein, bei dieser Aufforderung handelt es sich nicht um ein unmoralisches Angebot, sondern um den Ende März startenden neuen Tanzkurs im FVV. Bereits der Standard- und Latein-Kurs im vergangenen Frühling war ein voller Erfolg und schnell ausgebucht – was nicht zuletzt auch der Verdienst des Tanzlehrerduos Berk und Norman war, das es schaffte, mit viel Schwung und bester Laune nicht nur Tanzschritte zu lehren, sondern vor allem auch die Freude am Tanzen zu vermitteln. Der neue Kurs startet am 25.3. und läuft 10 Wochen, immer montags von 20:15 bis 21:45 Uhr, in der Sporthalle der Textorschule. Die Kursgebühren betragen für Nichtmitglieder 120 Euro, FVVler und Artemis-Frauen zahlen 60 Euro (jeweils pro Person). Singles sind natürlich herzlich willkommen! *bjö Mehr Infos über www.fvv.org CSD FRANKFURT Wir sind Bewegung! Der CSD Frankfurt e.V. steckt mitten in den Vorbereitungen für das Communityfest 2019: Der 50. Jahrestag der Stonewall-Unruhen und damit der Ursprung der CSD- und Pride-Bewegung wird das leitende Motiv in diesem Jahr sein. Der Verein wird das CSD-Motto daher nicht über ein Community-Voting finden, sondern selbst bestimmen. „’Wir sind die Bewegung’ wird die zentrale Botschaft sein“, erklärt Joachim Letschert, Sprecher des CSD Frankfurt e.V. „Bei allem Trennenden, das ja derzeit oft betont wird, und den daraus resultierenden gegenseitigen Ressentiments innerhalb der Community wollen wir betonen, dass alles Erreichte nur gemeinsam erreicht wurde und auch weiterhin nur gemeinsam erreicht werden kann“. Ein fulminantes Bühnenprogramm, das Bezug auf 50 Jahre Stonewall nimmt, ist ebenfalls in Planung. *bjö Der CSD Frankfurt findet vom 19. bis 21.7. statt, mehr Infos über www.csd-frankfurt.de FOTO: BJÖ FOTO: LEXUS MOBILITÄT Der neue Lexus UX: Wegweisende Neuentwicklung Ambitioniert entwickelt der japanische Autohersteller Lexus immer wieder neue Automodelle, die in puncto Technik und Design Maßstäbe setzen. Mit dem neuen Lexus UX gelingt dem Team um Lexus-Chef-Ingenieurin Chika Kako in herausragender Weise eine schlüssige Verbindung aus urbanem SUV und dynamischem Fahrvergnügen. Vor allem das Feintuning an der Aerodynamik macht den Lexus UX extrem fahr-agil und wendig: Auf einer extrem festen Plattform gestaltet sich die Karosserie unter Verwendung von Teilen aus Aluminium und Verbundwerkstoffen stabil und dennoch leicht. Die sportlichen Heckleuchten, die Radhausverkleidung und die optimierten 17-Zoll-Felgen sind nicht nur optische Highlights, sondern verbessern vor allem die Aerodynamik und die Lenkund Fahrstabilität des Wagens. Natürlich verfügt der Lexus UX über die gewohnt hohen Sicherheitsstandards der Automarke und bietet sämtliche Vorteile der sauberen und effizienten Hybridtechnologie. „Allzu häufig gelten SUVs als groß dimensionierte und schwer zu man övrierende Fahrzeuge“, erklärt Chef-Ingenieurin Chika Kako. „Mit dem Lexus UX haben wir diesem Klischee eine dynamische Alternative entgegengesetzt“. Ab dem Frühjahr wird der neue Lexus UX im Lexus Forum Frankfurt präsentiert und steht dann natürlich auch für Probefahrten zur Verfügung; denn die Vorzüge des Wagens lassen sich bei aller Theorie immer noch am besten selbst „erfahren“. *dr Lexus Forum Frankfurt, Hanauer Landstr. 431, Frankfurt, www.lexus.de/forum/frankfurt

XXX 9 Finde den Berater mit der gleichen Playlist. Jeder hat eine andere Vorstellung von guter Beratung. Doch was macht den Bankberater aus, der am besten zu dir passt? Finde es heraus unter www.friends-in-banks.de Hier matchst du aus über 200 Beratern den, der wirklich deine Playlist versteht. friends-in-banks.de Dein Bankberater, der wirklich zu dir passt.

Magazine

hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
GAB Juni 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.