Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Mai 2019

  • Text
  • Frankfurt
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Gasse
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • Queer
  • Mannheim

44 PARTY FOTO: MISTER B

44 PARTY FOTO: MISTER B DAMAGE Fetisch-Party Die Premiere im Januar war erfolgreich, und somit lädt der Frankfurter Men’s Fetish-Store RAW im Kooperation mit Mister B Ende Mai zu einer weiteren Frankfurt-Ausgabe der legendären DAMAGE Party aus Amsterdam. Neben pumpenden Beats des DJ-Trios Sascha Dreyer, Marcel Perez und Lucas Schmitt kann sich die Leder- und Fetisch-Crowd vor allem wieder auf Action in den Playrooms freuen, inklusive einer Puppy-Area und anderen Specials. Alle Fetische und Spielarten herzlich willkommen sind. Tickets für die Party gibt’s im Vorverkauf im Stall (Stiftstr. 22) und natürlich im RAW-Store in Sachsenhausen (Brückenstr. 36); hier kann man sich gleich mit knackiger Sport-, Leder- oder Rubber-Wear sowie fantasievollen Fetisch- Accessoires ausstatten. Als Warm-Up zur Party lädt RAW am 18.5. zum Late-Night-Shopping mit DJ, Drinks und Spezialangeboten im Laden in der Brückenstraße 36. *bjö 18.5., Late-Night-Shopping im RAW Store, Brückenstr. 36, 11 – 24 Uhr, www.rawonline.com 25.5., DAMAGE Party, Konfuzius Franz, Mainzer Landstr. 229, Frankfurt, 22 Uhr, www.damageparty.com MANNHEIM Rosanellis Boat of Love Auch wenn’s die Mannheimer Party-Bar Rosanellis schon lange nicht mehr gibt: Die Boat of Love Partys der Rosanellis-Crew bleiben weiter bestehen! Am 25.5. sticht sie wieder in See und lädt zur Mega-Party auf der MS Europa. Mit dabei sind die Queens of Mannheim Onyx Stoned, Pyper Sky und Sally Fish, DJ Blondie sorgt für die passenden Partyhits und ein Überraschungs-Act ist natürlich auch eingeplant. Pünktliches Erscheinen ist notwendig – das Party-Schiff legt um 20:30 Uhr ab! *bjö 25.5., Anlegestelle Kurpfalzbrücke, Mannheim, Boarding 19:30 Uhr, Abfahrt 20:30 Uhr, Rückkehr 23:30 Uhr, www.facebook.com/boatoflove/ FOTO: 12019, PIXABAY.COM, GEMEINFREI FOTOS: LOVEPOP.INFO STUTTGART Lovepop vs. Lovehaus DJane Simoné ist der Mai-Stargast der Lovepop-Party for open minded people. Die Heidelberger DJane bringt satte Housetunes und Electronic Classics auf den beton-romantischen Clubfloor. Das ergänzt fein das Set von Resident-DJ NT, der auf dem Bar-Floor seinen wilden Mix aus Pop, Dance und Indie-Krachern zelebriert. Wer bis Mitternacht kommt, kann einen Welcomedrink absahnen! *bjö 11.5., White Noise, Eberhardstr. 35 (Innenhof Schwabenzentrum), Stuttgart, 23 Uhr, www.lovepop.info

6 Jahre Gay Oriental Night Bereits seit 6 Jahren feiert die 1001 Gay Oriental Night in Frankfurt monatlich Erfolge mit ihrem einzigartigen Mix aus modernen Orient-Sounds und westlichen R’n’B- und Pop-Hits, für den regelmäßig DJ Kanun aus Köln zuständig ist. Zur Geburtstagssause ist der türkische Popstar Ömer Topçu (Foto) live zu Gast; der Shootingstar begann seine Karriere 2013 als Finalist der Casting-Show „The Voice of Turkey“. Begeistert von seinem Talent nahm die Sängerin Demet Akalin ihn unter ihre Fittiche; ihre gemeinsame Single „Oh Olsun“ stürmte die Charts in der Türkei. *bjö 18.5., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.1001orientalnight.de FOTO: ÖMER TOPÇU gratuliert FOTO: PRIVAT Marisol alias DJane Maryme ist unter anderem mit ihrer eigenen Partyreihe NoA – Night of Angels schon seit Jahren in unregelmäßigen Abständen in Frankfurt präsent. „Mit 14 habe ich bei der ersten Grillhüttenparty mit aufgelegt, mit Doppel-CD- Player und Mixer“, erzählt sie über ihre Anfänge als DJane. Auf einen einzigen Musik-Stil möchte sie sich bei ihren heutigen Sets nicht mehr festlegen: „Tanzbar muss es sein“, meint sie – und wenn sich die Leute nicht von der Tanzfläche wegbewegen wollen, „dann habe DJane im Fokus: Maryme ich für den Abend, die Nacht oder das Festival alles erreicht“. Derzeit ist sie leider weniger häufig in Clubs zu finden: „Bis zum Saisonende 2019 trainiere ich eine höherklassige Fußballmannschaft, aber für die Freunde aus dem Rhein-Main-Gebiet stehe ich mit meiner DJane-Kollegin Simoné am CSD-Samstag zur nächsten NoA-Party wieder in Frankfurt an den Decks“. Ihre Message an die Community: „Immer schön auf dem Teppich bleiben, denn nur Aladin konnte damit fliegen“. *bjö Erster selbstgekaufter Song: „10 kleine Jägermeister“ – Leute, die mich besser kennen, werden sich jetzt totlachen ... Aktueller Hit auf dem Dancefloor: Leandro Da Silva, Divolly & Markwart „Roadrunner“ (Extended Mix) www.facebook.com/djanemaryme, www.noagroup.de PARTY 45

Magazine

blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.