Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Mai 2019

  • Text
  • Frankfurt
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Gasse
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • Queer
  • Mannheim

30 ESEN &

30 ESEN & TRINKEN-SPECIAL Servus am Main: Restaurant Seefeld mit Neuer Tiroler Küche Schon der Name vermittelt Idylle, Urlaub und gute Luft, und das entspannte Gefühl breitet sich aus, sobald man den großen Gastraum betritt. Die Tischdecken sind ebenso weißrot kariert wie die Hemden der Wirtsleute und das Besteck im Steingutseidel wartet nur darauf, gezückt zu werden – denn hier stehen Spezialitäten aus Österreich auf der Speisekarte. Überaus freundlich und herzlich werden wir bedient und verwöhnt mit Ochsenbäckchen in Rotweinsoße (18,90 Euro) und einem echten, in Schmalz ausgebackenen Wiener Schnitzel (13,90 Euro die „Damenportion“, der Tiroler gendert noch nicht und meint damit die kleinere Variante des Schnitzels). Für die Sommersaison ist die große Außenterrasse gerüstet, wo man mit Bierspezialitäten von Augustiner bis Andechs die große Hitze wegspülen kann. Servus in Tirol und guten Appetit! *pez Restaurant Seefeld - Neue Tiroler Küche, Scheffelstr. 1, Am Scheffeleck, Frankfurt-Nordend, Tel 069 95508639, Mo bis Do 17 – 23 Uhr, Fr und Sa 17 – 24 Uhr, So- und Feiertage 12:30 – 23 Uhr, www.seefeld-frankfurt.de GASTROTIPP VON PETER ZAMER FOTOS: PEZ NIBELUNGENSCHÄNKE Genießen auf die griechisch-mediterrane Art Wer beim Namen „Nibelungenschänke“ gutbürgerliche deutsche Küchenklassiker erwartet, sollte sich überraschen lassen: Die Nibelungenschänke im Frankfurter Nordend ist ein feines griechisches Restaurant mit authentisch-moderner Küche, das Inhaber Sakis Miliadis seit 40 Jahren führt. Elegant und zurückhaltend empfängt einen der helle Gastraum – hinter der Eingangstüre ist die Nibelungenschänke eine wahre Ruheoase. Das Schmuckstück ist ohne Zweifel die große, helle Gartenterrasse im Hof: Mit Natursteinboden, weiß und blau getünchten Wänden, vielen Pflanzen und einem großen Baum, der abends dezent beleuchtet wird, sitzt man hier in gutgelaunter, südländischer Atmosphäre. Der Hof wird noch bis Mitte Mai mit neuen Fliesen, neuem Mobiliar und einer Markise zum Schutz gegen plötzliche Wetterumschwünge modernisiert. Auch wenn bis dahin draußen nicht alle 80 Sitzplätze zur Verfügung stehen, kann man im Hof speisen und genießen. So lässt’s sich’s leben – auf die griechisch-mediterrane Art! *bjö Nibelungenschänke, Nibelungenallee 55, Frankfurt, Mo bis Fr 11:30 – 15 Uhr und 17 – 1 Uhr, Sa 17 – 24 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 11:30 durchgehend, Küche jeweils bis 24 Uhr, Tel 069 554244, www.grieche-frankfurt.com FOTOS: WWW.GRIECHE-FRANKFURT.COM Beste Frankfurter Küche und Apfelwein aus eigener Herstellung www.bembelkultur.de / info@homburgerhof.com 069 95 41 62 42

ESSEN & TRINKEN-SPECIAL 31 FOTOS: ZUR SCHÖNEN MÜLLERIN ZUR SCHÖNEN MÜLLERIN Klassisch, hessisch – gut! Ein echter Ort Frankfurter Gemütlichkeit ist das Apfelweinlokal Zur Schönen Müllerin. Nicht nur weil es auf eine über 120-jährige Geschichte zurückblicken kann, sondern damals wie heute als gemütlicher Treff für Jung und Alt gilt. Torsten Dornberger führt die „Schöne Müllerin“ seit über 30 Jahren, und dass er dies als offen schwul lebender Mann tut, war noch nie ein Problem: „Und das ist heute immer noch so, und da bin ich stolz drauf“, lacht Torsten. „Außerdem bin ich stolz auf mein Personal, das für mich immer wie eine Familie ist und treu zu mir hält“, erzählt Torsten. Das gute Teamwork spürt man an der lebhaften und freundlichen Atmosphäre im urigen Gastraum. Oder jetzt in der warmen Jahreszeit auch draußen – wie es sich für ein ordentliches Apfelweinlokal gehört, natürlich im Hof mit zünftigen Bierzeltgarnituren. Auf der Karte finden sich alle Leckereien, die man in einem hessischen Lokal erwartet: Vom Hessenschnitzel (gefüllt mit Äpfeln, Sauerkraut und Speck) oder der hauseigenen Müllerin Apfelweinbratwurst bis hin zur Grie Soß, Rippchen mit Kraut oder Frankfurter Schäufelchen, dazu natürlich des guude Stöffsche – das macht satt und glücklich! *bjö Zur Schönen Müllerin, Baumweg 12, Frankfurt, tägl. 16 – 24 Uhr, www.schoene-muellerin.de/aktuelles Oeder Weg 80 | 60318 Frankfurt am Main Mo - So, 10 - 23 Uhr geöffnet Tel.: 0176 34460842 Web: https://taverna-serres.business.site

Magazine

hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
gab Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.