Aufrufe
vor 6 Monaten

GAB Juli 2019

58 PARTY RÜCKBLICK Klub

58 PARTY RÜCKBLICK Klub Talk Immer wieder schön wenn Gäste dem Partymotto folgen – so auch bei der White Edition des Club 78, zu der (fast) alle im weißen Dress erschienen. Die Retro- Party ist die an längsten laufende queere Partyreihe Frankfurts und be geistert auch im 24. Jahr nach wie vor über die Generationen hinweg! Eine ähnliche Konstante, wenn auch noch nicht so lange im Klubland vertreten, ist die Pure Clubbing-Party: Hier gibt’s monatlich feinste House- und Black- Tunes mit angenehm coolem Publikum. *dr Franks Szenebommel FOTOS: FD FOTOS: FD FOTO: MISS MARY FOTO: SKY PROJECT 1 4 3 2 Big Party im Wald: Schon zu früher Stunde trafen ab Samstag die Feierwütigen zum Auftakt ein, mit Karaoke am Mittag auf der Regenbogenarea der Xtremeties beim Wäldchestag. Melli und Marc (Foto 1) hatten reichlich Spaß. Auch getroffen: Cem (Foto 2), hier getarnt mit Sonnenbrille. Eine schöne Alternative das Feiern im Wald, und sogar das Wetter spielte mit, trotz Ankündigung von Orkanböen und Schlimmerem. Auch immer wieder schön ist die Nachtschicht mit Bärbel und Alex in der Krawallschachtel, hier ein Schnappschuss mit Bilel (Foto 3). Danach ging es noch in die bluebar (Foto 4, Ronny nebst Begleitung) und zum Absacker noch zu Rene in die Hex’. Im Juli geht die Party weiter: Zum Beispiel bei „Ein Schiff namens Linda“ und dann beim CSD und der Demo mit dem großen Truckaufkommen; vor allem interessant: der Truck der bluebar und Autograph’s Bar mit DJ Steve K. Wir sehen uns natürlich überall, bis zum nächsten Monat Euer Frank

HATE CAN’T CELE- BRATE. Coca-Cola und Coke sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. coke.de/diversity #pride2019

Magazine

Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.