Aufrufe
vor 4 Monaten

GAB Juli 2019

28 FRANKFURT 35 Jahre

28 FRANKFURT 35 Jahre Artemis gratuliert FOTOS: RENATE HOYER/ ARTEMIS Der Frauen- und Lesben-Sportverein feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Ein neu zusammengesetztes Vorstandsteam, bestehend aus Dorothee Linnemann, Nicola Gudat, Annette Barrenbrügge, Nicole Schlabach und Andrea Obermaier, ist seit April aktiv und startet mit neuer Energie durchs Jubiläumsjahr. Neben den 11 Sport-Abteilungen wie Badminton, Volleyball, Laufen, Yoga, Fußball, Fitness, Tischtennis oder Tennis bietet Artemis auch ein kulturelles Angebot, als kreative Ergänzung zum Sport: Kulturausflüge, Ausstellungsbesuche, Weinproben oder Lesungen gehören bei Artemis dazu. Regelmäßig finden außerdem die beliebten Tanzabende „Tanz mit EVA“ statt, bei denen Paartanz im Mittelpunkt steht – das nächste „Tanz mit EVA“-Event steigt am 21.9., passend dazu startet am 2.9. ein neuer Anfängerinnen Equality-Tanzkurs. Interessierte können sich über die Website informieren, vor Ort bei den Trainingsterminen oder einfach mal die Artemis-Frauen an ihrem Getränkestand auf dem CSD-Festplatz besuchen – da sind sie 2019 wieder dabei! *bjö www.artemis-sport.de Hast Du Lust auf eine abenteuerliche Liebes-Reise im ersten Gay-Dating-Format Deutschlands? Dann bewirb Dich jetzt unter www.gaydating.tv

FRANKFURT 29 FOTOS: FVV Der neue Vorstand des FVV: Marcel, zuständig für die Mitglieder, Sebastian (Events und Presse), Ulrich (Finanzen) und Peter (Sport) Sportlicher Sommer mit dem FVV Der FVV, Hessens größter LGBT*- Sportverein, startet in die Sommersaison: Der bei der Mitgliederversammlung teilweise neu besetzte und auf vier FVVler verschlankte Vorstand freut sich über ein ereignisreiches Jahr. Die Aktionen sind bereits vielfältig: Die Ruder-Abteilung ließ sich von den Gay Games 2018 in Paris inspirieren und lud ihrerseits die Teams der europäischen Ruder-Nachbarn zu einer Wanderfahrt auf Lahn und Rhein; Gäste kamen aus Genf, Kopenhagen, München, Berlin und Köln. Die Synchronschwimmer konnten Anfang Juni erneut Medaillen ergattern: Bei den 25. Internationalen deutschen Meisterschaften der Masters im Synchronschwimmen gab’s zwei Mal Bronze und ein Mal Gold für die freie Kür der Kombination, der freien Kür sowie im Mixed Duett; das Team Stephanie Rademacher, Lea Nagel, Ralph Schütte, Emanuel Müller, Markus Nickel und Johannes Andrees kann stolz sein! Vormerken kann man sich außerdem schon mal die jährliche FVV-Boot Party am Museumsufer-Freitag, dem 23.8.; hier feiern die FVVler mit allen Communitygästen zusammen. *bjö Infos zum Angebot des FVV gibt’s beim CSD am Stand des FVV und über www.fvv.org Rancilio – die leidenschaftlichen Espressomaschinen mit italienischer Tradition seit 1927 Egro – die innovativen Vollautomaten mit Schweizer Präzision seit 1849 info-de@ranciliogroup.com www.ranciliogroup.com

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.