Aufrufe
vor 7 Monaten

GAB Juli 2019

24 CSD FRANKFURT – DIE

24 CSD FRANKFURT – DIE PARTYS FOTO: DJ KANUN Gay Oriental Night Die 1001 Gay Oriental Night steigt jeweils am dritten Samstag des Monats, und somit passt der Termin hervorragend zum CSD-Wochenende! DJ Kanun Yildirim ist der Mann für den einzigartigen Mix aus modernen orientalischen, türkischen und arabischen Sounds, die er galant mit Balkan-Beats und westlichem Pop, House, Charts und R’n’B mixt. Da kann keiner stillstehen! *bjö 20.7., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.1001orientalnight.de FOTO: SVEN MARQUARDT Dora tanzt zum CSD Im Tanzhaus West stehen mit Murat Tepeli und Roi Perez gleich zwei DJs aus der Berliner Berghain/Panoramabar-Posse hinter den Decks. Für mehr queere Sounds sorgen außerdem Ireen Amnes vom Londoner Kollektiv „Under my Feet“, DJ Slowhand, Plague, Jenne, Frau Laura („Mitte der Gesellschaft“), Marc Keen und Francesco Menduni. Das „Dora Brilliant“-Café wird außerdem zur „Mitte der Gesellschaft“, und unter dem Motto „Die MdG ist voller Held*innen“ gibt’s bunte Aktionen, Showeinlagen und Überraschungen – getreu dem Motto: „You may be black, you may be white, you may be L, G, B, T, Q or I – it doesn’t make any difference in Dora’s House“! *bjö 20.7., Tanzhaus West, Gutleutstr. 294, Frankfurt, 22 Uhr, www.tanzhaus-west.de FOTO: RONNI SHENDAR DJ Murat Tepeli Massimiliano Pagliara Fries before Guys CSD-Special Die LGBT*-Party im Robert Johnson legt zum CSD eine Extrarunde ein. Die Resident-DJs Massimiliano Pagliara und Paramida weben den gewohnt feinmaschigen Qualitäts-Houseteppich, dazu kommen Carlos Valdes von der Amsterdamer „Is Burning ...“-Party, der Berghain/ Panoramabar-Resident Cormac und als Special-Guest die Gender-Bender*in Planningtorock, die um 22 Uhr performt. *bjö 20.7., Robert Johnson, Nordring 131, Offenbach, 22 Uhr, www.facebook.com/ liveatrobertjohnson/ KLASSISCH ANDERS SCHUHWERK & GARDEROBE FÜR HERREN IN FRANKFURT HOCHSTRASSE 45 · 60313 FRANKFURT AM MAIN TELEFON 069 . 29 57 35 · WWW.DIEHLUNDDIEHL.DE

CSD FRANKFURT – DIE PARTYS 25 FOTO: MR BIRO Popcore: Die CSD Closing-Party am Sonntag Die CSD Closing- Party ist zurück und wird diesmal von Mr. Biró und seiner Popcore-Sause bestritten! Die Location am Mainufer ist famos: Auf den sacht schaukelnden Planken des Yachtklub mit den beiden Open-Air Decks gibt’s Pophymnen der vergangenen 40 Jahre und R’n’B-Beats. Unterstützt wird Mr. Biró vom Drag Trio JFC. alias Jazz Cortes, Feeby Fergison und Cimberly Clark, die bereits am Freitagnachmittag als Moderatorinnen auf der CSD-Hauptbühne zu bewundern waren. Bei Popcore kümmern sich die drei Queens mit Süßem und frechen Sprüchen um die Gäste. Der Eintritt der Popcore-Party kommt dem CSD-Verein zu Gute. Ein gelungener Ausklang des CSD-Wochenendes! *bjö 21.7., Yachtklub, Tiefkai am Deutschherrnufer / Alte Brücke, 21 Uhr, www. facebook.com/Yachtklub/ FOTO: PRIVAT Horst-Schulmann-Straße 3 60314 Frankfurt am Main www.kuechenplan.com

Magazine

Programmheft 30. LSF Hamburg © Querbild e.V.
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.