Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Juli 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Erotik
  • Eintritt
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Konrad

26 STUTTGART Die

26 STUTTGART Die Hocketse „Da hocket’se“: Das Straßenfest des CSD Stuttgart ist mit dem urtypischen schwäbischen Begriff tituliert und findet im Anschluss an die Polit-Parade für zwei Tage auf dem Markt- und Schillerplatz statt. Vor der Kulisse des mit Regenbogenflaggen bestückten Rathauses feiert hier die Community zum vielfältigen Programm der Marktplatz-Hauptbühne. Auf dem Schillerplatz stehen samstags mit einer großen Open-Air-Disco die Zeichen auf Tanz zu elektronischer Musik von verschiedenen DJs und DJanes, sonntags tanzt hier die Schlagerbühne. Am Sonntag verbindet die Infomeile „Markt der Möglichkeiten“ mit Ständen von Community-Vereinen, -Organisationen und -Initiativen die beiden Plätze. *bjö 28. und 29.7., Markt- und Schillerplatz, Stuttgart, 28.7., 19 – 24 Uhr, 29.7., 13 – 23 Uhr, www.csd-stuttgart. de/zelebrieren/hocketse FOTO: IG CSD STUTTGART E.V. CSD Stuttgart – Expedition WIR Der CSD Stuttgart steht in diesem Jahr unter dem Motto „Expedition WIR“. „Bunt kann anstrengend sein“, meint der CSD-Verein zum Motto 2018. Denn trotz der besonders in den vergangenen Jahren erzielten Erfolge ist eine Gleichstellung noch lange nicht erreicht. Die Expedition WIR steht für eine „Entdeckungsreise zu einem neuen WIR mit unbedingter Teilhabe aller“, so der Verein weiter in seiner Erklärung. Es sei „ein Aufruf, gemeinsam die Gesellschaft zu bauen und zu stärken, in der eine inklusiv gedachte Vielfalt keine hohle Phrase, sondern gelebte Realität ist“. Bei der CSD Polit-Demo wird dies eindrucksvoll demonstriert. *bjö 28.7., Polit-Parade, ab Böblinger Str. / Erwin Schöttle Platz, Start 15:30 Uhr, Ankunft Schlossplatz inklusive Kundgebung ca. 18:15 Uhr, www.csd-stuttgart.de/ demonstrieren/parade Der Empfang Der Empfang im Rathaus der Stadt Stuttgart ist die richtige Einstimmung auf die CSD- Wochen! Politik steht hier im Vordergrund, das CSD Motto und die daran geknüpften Forderungen werden ausführlich dargestellt, Oberbürgermeister Fritz Kuhn wird mit einem Grußwort ebenso vor Ort sein wie die diesjährige CSD-Schirmfrau Judith Skudelny, Generalsekretärin der FDP Baden- Württemberg. Die Fassade des Rathauses wird zum Empfang mit sechs Regenbogenflaggen geschmückt, die auch am langen CSD-Wochenende wehen. Die Teilnahme am öffentlichen Empfang ist frei und es ist keine offizielle Einladung nötig. *bjö 13.7., Rathaus, Marktplatz 1, Stuttgart, 19 Uhr FOTO: IG CSD STUTTGART E.V. Die Eröffnungsgala Der Höhepunkt der Kulturwochen rund um den CSD Stuttgart ist die glamouröse Gala im Friedrichsbau Varieté. Frl. Wommy Wonder führt durch das bunte Showprogramm, und man darf sich auf vielfältigen Kulturgenuss freuen: Kabarett mit Martina Brandl und Spaß bei Saite, Tanz von der renommierten Tanztruppe Gauthier Dance des Theaterhaus Stuttgart, Artistik von Mira von Wagenheim oder Musical-Spaß mit „La Cage aux Folles“. Drum herum gibt’s spannende Aktionen und Überraschungen. *bjö 20.7., Friedrichsbau Varieté, Siemensstr. 15, Stuttgart, 20 Uhr FOTO: IG CSD STUTTGART E.V.

STUTTGART 27 Mehr CSD-Partys im GAB- Terminkalender FOTO: SEBASTIAN LUTY PHOTOGRAPHY FOTO: LOVEPOP.INFO FOTO: LOVEPOP.INFO Lovepop CSD-Edition Zusätzlich zum Lovepop- Truck auf der CSD-Demo kann man mit der Lovepop natürlich den CSD auch nachts weiterfeiern – mit vier DJs auf zwei Floors und illuminiertem Außenbereich im Club Lehmann. Auf dem Hauptfloor teilen sich Resident-DJ NT und Star-DJane Simoné das Pult. Zusammen gibt’s querbeet das beste aus Pop, Indie, House, Hip Hop, 80er, 90er und Wildstyle- Classics. Der zweite Floor wird heiß und elektronisch: DJ Martin Rapp und der Wiener DJ Tom Gotti pendeln zwischen House, Electro und Techno. Großartig! *bjö 28.7., Lehmann, Seidenstr. 20, Stuttgart, 22 Uhr, Mehr Infos und VVK über www.lovepop.info Es bleibt in der Familie Seit über 30 Jahren verwirklichen wir als Familienbetrieb individuelle Wohnkonzepte für unsere Kunden. Mit großer Leidenschaft für die schönen Dinge - die Gestaltung von Lebensräumen, das Zusammenspiel von Materialien, Farben und Oberflächen bei Stoffen, Tapeten, Möbeln und Teppichen. Leipziger Straße 96 60487 Frankfurt R A U M + T E X TIL D ECORA T I O N +49 69 70 72 790 info@raum-textil-decoration.de www.raum-textil-decoration.de FOTO: CHRISCARROLL071158, PIXABAY, GEMEINFREI Nachtschwestern 2.0 – Pride Edition „For one Night only“ lautet das Motto der Nachtschwestern, die in der Tat für nur eine Party-Nacht zum Stuttgarter CSD zurückkehren. Im minimalistischschicken One Table Club unweit des CSD-Festplatzes steigt der Ladies-and-Friends-Craze: DJ Bopser lässt mit Hip Hop R’n’B und mixed music auf dem Mainfloor die Hüften kreisen, DJ Matwo spielt auf dem zweiten Floor House und Electro. Flirten kann man außerdem im überdachten Außenbereich, dazu gibt’s spritzige Welcome-Drinks. Hot und classy! *bjö 28.7., One Table Club, Theodor-Heuss-Str. 34, Stuttgart, 23 Uhr, www.nachtschwestern-party.de

Magazine

hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
GAB Juni 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.