Aufrufe
vor 3 Jahren

gab Juli 2016

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Stuttgart
  • Friedberger
  • Mannheim
  • Kultur
  • Eintritt
CSD Frankfurt 2016 – Liebe gegen Rechts"

Frankfurt CSD-Spezial 10

Frankfurt CSD-Spezial 10 ADRIAN H.: Mit dem Slogan „Lieb’ geil“ ist Adrian H. mit rosaroter Uniform die satirische Antwort des CSD Frankfurt auf den Rechtsruck in Gesellschaft und Politik. Adrian H. ist eine Figur der Kabarett- Truppe „Frankfurter Klasse“ – das Interview erklärt die Figur und ihre Botschaft. •bjö WER IST ADRIAN H.? „Du bist wie dein Großonkel – nur ganz anders!“ ist einer der wenigen Sätze aus dem Munde seines Vaters, an die sich Adrian noch leibhaftig erinnern kann. Adrian H. ist der fünfte Sohn von William Patrick H. (später: Stuart Houston) und US-amerikanischer Staatsbürger. Sein Vater, William Patrick H., war wiederum der Neffe von A.H. und der einzige in der Familie H., der offen gegen die zu verabscheuenden Machenschaften seines Onkels eintrat. 1987 starb Adrians Vater, seine Mutter war depressiv und seine älteren Brüder zu sehr mit ihren eigenen Familien beschäftigt, als dass sie sich um den Kleinen hätten kümmern können. Fortan wurde er von einer Hippie-Pflegefamilie auf einer Ranch im Midwest der USA groß gezogen. Jahre später entdeckte Adrian auf dem Speicher seines Elternhauses eine Kiste mit Utensilien aus den 1940er Jahren und wurde sich seinen schlimmen familiären Wurzeln bewusst. Mit leicht naiv-hippiesken Einfluss und trotz alledem nur Versatzstücken der deutschen Geschichte im Kopf, brach er nach Deutschland auf... um es anders zu machen! FOTO: FRANKFURTER KLASSE LIEBE FÜR ALLE WAS IST SEINE BOTSCHAFT FÜR DEN CSD FRANKFURT? Liebe für alle ist seine Botschaft! Er ist davon überzeugt das man in dieser kränkelnden Gesellschaft, die immer mehr von Hass und Krieg geprägt ist, dass Ruder nur noch mit Liebe herum reißen kann. Nur mit Liebe kann ein Gegengewicht zum Negativen und somit auch wieder eine positive Balance erreicht werden. Nicht PEGIDA, sondern LIBIDO, Libido für das Volk ist deshalb angesagt! Er möchte Rassismus, Homophobie und all die anderen Vorurteile und Diskriminierungen ausmerzen und das Weltliebes-Reiches durch den universellen Einsatz von Liebe erschaffen. Den Feind quasi in Grund und Boden vögeln – egal ob Mann oder Frau! Wenn wir alle durcheinander vögeln und uns durchmischen wird es irgendwann nur noch eine einzige Weltrasse – die Lieblinge – geben. Vorurteile und Diskriminierung wären somit Geschichte. Und das alles wird als Programm gebündelt in seiner Partei, der LSDAP (die Liebes Süchtige Deutschen Amor Partei). PERSIFLAGE ALS WAFFE – WIE FUNKTIONIERT DAS? In dem man sich vorstellt, Adrian H. würde in seiner pinken Liebesreichs-Uniform "Lieb Geil!"- rufend auf einer Neonazi-Veranstaltung einlaufen. Mal gucken wer dann Spaß versteht ... Die Persiflage bezieht sich auf die Täter von damals und auch heute und NICHT auf die Opfer! Wie Mel Brooks schon sagte: Er hat den Führer posthum von seinem Sockel gestoßen. FOTO: BJÖ CSD-DEMO FRANKFURT Die CSD-Demo startet am Samstag mit dem inzwischen schon traditionellen GEWINNE Hissen der Regenbogenflagge vom Balkon des Römers gegen 11:45 Uhr. Um 12 Uhr heißt es dann Abmarsch durch die Frankfurter Innenstadt bis zum Festplatz Konstablerwache – und erstmals darüber hinaus, weiter über die Battonnstraße und Fahrgasse bis zum Endpunkt in der Töngesgasse; damit wird ein sicheres Abbauen der teilnehmenden Wagen garantiert; von der Töngesgasse kommt man direkt zum Festplatz Konstablerwache. •bjö 16.7., Römerberg, Abmarsch 12 Uhr Wir verlosen zwei mal zwei Plätze auf dem „The Westin Grand & Delicious Demo-Truck 2016“ – checkt unsere Website www.gab-magazin.de und unsere Facebook-Seite

FASZINIEREND ANDERS DER NEUE LEXUS RC 399 E * mtl. Finanzierungsrate LEXUS FORUM DARMSTADT Autohaus NIX GmbH • Gräfenhäuser Str. 79 • 64293 Darmstadt Tel.: 06151 130120 • www.lexusforum-darmstadt.de LEXUS FORUM FRANKFURT Autohaus NIX GmbH • Hanauer Landstr. 431 • 60314 Frankfurt Tel.: 069 30038880 • www.lexusforum-frankfurt.de Sein sportlich-elegantes Design, der edle Innenraum und seine herausragende Fahrdynamik machen den neuen RC zu einem wahrhaft einzigartigen Sportcoupé – faszinierend anders. Mehr unter www.lexus.de Leistung 180 kW (245 PS). Kraftstoffverbrauch RC 200t F SPORT innerorts/außerorts/kombiniert 9,6/5,9/7,3 l/100 km, CO 2 -Emissionen kombiniert 168 g/km. Abb. zeigt Sonderausstattung. *Unser Finanzierungsangebot 1 für den RC 200t Grundversion. Fahrzeugpreis: 45.500,00 " 2 , abzgl. Aktionsrabatt: 1.408,17 ", Anzahlung: 6.990,00 ", einmalige Schlussrate: 21.840,00 ", Nettodarlehensbetrag: 37.101,83 $, Gesamtbetrag: 40.593,00 ", Vertragslaufzeit: 48 Monate, gebundener Sollzins: 2,95 %, effektiver Jahreszins: 2,99 %, 47 monatl. Raten à 399,00 ". 1 Ein Angebot von Lexus Financial Services (eine Geschäftsbezeichnung der Toyota Kreditbank GmbH, Toyota-Allee 5, 50858 Köln). Nur bei teilnehmenden Lexus Vertragshändlern. Gilt bei Anfrage und Genehmigung bis zum 30.09.2016. Das Finanzierungsangebot entspricht dem Beispiel nach § 6a Abs. 4 PAngV. 2 Unverbindliche Preisempfehlung der Toyota Deutschland GmbH (Lexus Division, Toyota-Allee 2, 50858 Köln) per Januar 2016, inkl. MwSt., zzgl. Überführung.

Magazine

hinnerk Juni/Juli 2020
rik Juni/Juli 2020
GAB Juni 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.