Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Dezember 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Metropol

16 ESSEN & TRINKEN BEI

16 ESSEN & TRINKEN BEI FRAU NANNA Aufregende Tapas- Variationen im neuen Ostend Gepflegt und gehegt wird man schon beim Eintreten vom zauberhaften Servicepersonal bei Frau Nanna, auch wenn jene von Geschichten umwobene Hausherrin nicht leibhaftig in Erscheinung tritt. Man sollte deshalb eher von den „Söhnen Nannas“ sprechen, und deren Empfang ist zuvorkommend und aufmerksam. Der Legende nach hatte einst Mutter Nanna ein Rezeptbuch aus mediterranen Tapas zusammengestellt, das nun die Grundlage einer wirklich Lust machenden Speisekarte ist, die man im Ostend nahe der EZB am liebsten rauf und runter essen möchte. Tolle Hummus-Variationen mit Granatapfel (6,50 Euro), Albondigas (5.50 Euro) und knusprige Mini-Tintenfische (6,90 Euro) beispielsweise werden auf verschiedensten Retro- Sammeltellern schön angerichtet und gestapelt in einer Etagere gebracht, so dass jeder am geselligen Tisch leicht und schnell die besten Happen erreicht. Das alles geschieht in einem modernen Loft mit Lüftungskanälen und Rohren an der hohen Decke, GASTROTIPP VON PETER ZAMER kontrastiert von einer Wandausstattung mit hölzernen Siesta- Fensterläden mit Blumenkästen und dezent schimmernden Video-Clips, die wechselnde Farbigkeit und Leben im temperamentvollen Raum verbreiten. An der langen Front-cooking-Seite kann man zugleich den bärtigen Männern in der Küche zuschauen, die bereits die nächste Runde unserer leckeren Tapas auf den Weg bringen. Ein Schmaus!“ *pez Bei Frau Nanna – Essen mit Liebe, Ernst-Achilles-Platz 3, Frankfurt-Ostend, 069 48000335, Mo – Fr 11:30 - 14 Uhr und 17 – 0 Uhr, Sa 17 – 1, So 17 – 23 Uhr, www.beifraunanna.de FOTO: PEZ VENOS MARKTHALLE Mediterrane Küche: Venos hat die Zutaten! FOTO: VENOS Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit lädt man Gäste zum gemeinsamen Genießen ein. Und da es um die Weihnachtszeit gerne etwas festlicher sein darf, sind kulinarische Spezialitäten besonders willkommen. Eine gute Einkaufsadresse für solche Gelegenheiten ist die Venos Markthalle in Frankfurt-Rödelheim, Feinschmecker finden hier eine große Auswahl an frischem Fisch und Fleisch und die Obst- und Gemüseabteilung bietet ein ebenso breit gefächertes Angebot; kein Wunder, dass die Venos Markthalle auch unter Frankfurts Gastronomen geschätzt wird. Beeindruckend ist außerdem die über 400 Weinsorten führende Vinothek, passende Leckereien dazu findet man in der exzellenten Käse- und Molkereiabteilung. Spirituosen, Olivenöle und Feinkost wie Kaviar, Austern, Trüffel, frische Wurst-Spezialitäten und Pasta-Variationen ergänzen das Angebot. Spannend ist außerdem die noch relativ neue Abteilung mit einer Auswahl an traditionellen russischen Lebensmitteln und anderen Produkten aus den osteuropäischen Ländern. In der Venos Markthalle wird eben einfach der Genuss am guten Essen gefeiert. Für Last-Minute-Köche wichtig: Die Venos Markthalle hat am 23.12 sowie am 30.12. von 8 bis 18 Uhr geöffnet. *dr Venos Markthalle, Rödelheimer Landstr. 75, Frankfurt, Mo – Fr 8 – 18 Uhr, Sa 8 – 15 Uhr, www.venos.de Eliá Restaurant, Inh. Pavlos Maios Frankenallee 111, 60326 Frankfurt a.M. Tel.: 069-9731-9661 restaurant@elia-frankfurt.de Öffnungszeiten: So. bis Fr.: 11:30 - 14:30 und ab 17:00 Uhr Sa. ab 17:30 Uhr Warme Küche bis 14:00 bzw. bis 22:00 Uhr

FOTOS: APOSTO ESSEN & TRINKEN 17 Restaurant ADOLON Adolon Restaurant • Weberstr. 90 • 60318 Frankfurt/M Öffnungszeiten: Montag Ruhetag, Di-Sa 17 -24 Uhr, So 15 -24 Uhr Küche bis 23.00 Uhr, Sommergarten bis 22.30 Uhr Tel. 069-90502786 • www.adolon-restaurant.de APOSTO FRANKFURT Italienisch-mediterran brunchen Das italienische Restaurant Aposto im Erdgeschoss des Gebäudekomplexes des Metropolis Kinocenters am Eschenheimer Turm ist nicht nur bei Film-Fans beliebt: Pizza, Pasta, Antipasti oder knackig-frische Salate schmecken eben nicht nur zum Kinobesuch! Der neueste Coup des Aposto ist ein mediterraner Sonntagsbrunch, der mit leckeren italienischen Wurst- und Käsesorten, hausgemachten Aufstrichen und Cremes sowie Antipasti, Bruschetta und vielen weiteren italienischen Leckereien ein besonders großes und fein ausgewähltes Büffet präsentiert – eine kleine, kulinarische Reise nach Bella Italia sozusagen. Besonders lecker sind zum Beispiel die wechselnden warmen Speisen, wie aktuell die im Parmesanlaib gedrehten Pasta, sowie die süßen Desserts. Im urbanen Wohlfühlambiente des Aposto kann man dazu entspannt loungen und den Sonntag ganz gemütlich angehen lassen – oder mit Freunden den Start in einen tollen Sonntagsausflug feiern. *dr Italienisch-mediterranes Brunch Büffet, sonntags von 10 – 14 Uhr im Aposto, Eschenheimer Anlage 40, Frankfurt, Reservierung über 069 40898882, www.aposto-frankfurt.eu Saftige Gänsebraten Binding Leib & Seele, das Restaurant - Kornmarkt 11 - 60311 Frankfurt - Tel: 069 281529

Magazine

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.