Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Dezember 2017

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Szene
  • Gasse
  • Friedberger
  • Erotik
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Metropol

10 FRANKFURT FOTOS:

10 FRANKFURT FOTOS: NIKITA KULIKOV Kleider machen Leute Ein glanzvoller Abend: Jede Menge prominente Gäste feierten gemeinsam bei der dritten Charity-Gala „Kleider machen Leute“, die am 11.11. im Gesellschaftshaus Palmengarten stattfand. Stargast des Abends war Marianne Rosenberg, die mit ihrem Live-Auftritt begeisterte. Neben dem Frankfurter Oberbürgermeister samt Gattin war auch Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki vor Ort. Kubicki bewies dabei ungeahnte Talente und lief in Maßanzügen von Stephan Görner auf den Laufsteg der VIP-Modenschau. Gemeinsam mit seinem Kollegen Wolfgang Bosbach (CDU), den Schauspielern Mark Keller und Peter Lohmeyer sowie Top-Model Kim Hnizdo präsentierte er stilvolle Mode nach Maß für einen guten Zweck. Durch Spenden konnten am Abend über 30.000 Euro generiert werden, die der Leberecht-Stiftung zu Gute kommen; die Stiftung unterstützt behinderte oder benachteiligte Kinder und deren Familien. Hinter „Kleider machen Leute“ steckt außerdem ein spannendes Fotoprojekt: Ziel der Bilderkampagne ist es, Menschen mit außergewöhnlichen Berufen, ohne die eine Großstadt wie Frankfurt nicht funktionieren würde, stilvoll in Szene zu setzen; Schornsteinfeger oder Kläranlagentaucher werden an ihrem Arbeitsplatz in Maßanzügen fotografiert – jeden Monat erscheint ein neues Bild, das stellvertretend für viele einen Blickwinkel zeigt, unter dem man Frankfurt vorher noch nicht wahrgenommen hat. *dr www.kleider-machen-leute.net Rosa Weihnachtsmarkt Einer der stimmungsvollsten Treffs der Frankfurter Community in der Vorweihnachtszeit ist definitiv der Rosa Weihnachtsmarkt des Xtremeties- Teams auf dem Friedrich-Stoltze-Platz, unweit der Hauptwache. Noch bis zum 22.12. gibt’s zwischen den urigen Holzhütten vor allem viel Kulinarisches zu entdecken: Eine vier Meter hohe Feuerzangenbowle, Winzerglühwein, Eierpunsch und Weihnachtsbier bringen Laune, aber auch hausgemachte Biosuppen, Flammlachs, deftige Pfannengerichte und Fleisch vom Grill für den großen und kleinen Hunger laden zum Schlemmen. Und an den Verkaufsständen findet sich vielleicht das noch fehlende Geschenk für unter den Weihnachtsbaum. Auch wechselhaftes Wetter wird kein Problem werden: Neben beheizten Schirmen wird es in diesem Jahr zusätzlich eine fast 70 Quadratmeter große Überdachung geben, die ein gemütliches Hüttenambiente zaubert. *bjö 27.11. – 22.12., Rosa Weihnachtsmarkt, Friedrich- Stoltze-Platz, Frankfurt, Mo – Sa 10 – 21 Uhr, So 11 – 21 Uhr, www.xtremeties.de FOTO: BJÖ Bildnachweis: iStock, ID: 62613710 Vielfalt beginnt im Kopf und geht ins Herz . www.awo-frankfurt.de

Welt-Aids-Tag in Stuttgart Anlässlich des Welt-Aids-Tags am 1.12. lädt die AIDS-Hilfe Stuttgart traditionell zur Bildung einer Solidaritätsschleife auf den Treppenstufen beim Kunstmuseum am Stuttgarter Schlossplatz – die Schleife steht für Solidarität mit Menschen mit HIV und AIDS. Präventiv und informativ ist die AIDS-Hilfe vom 29.11. bis 23.12. auch mit einem Stand auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt vertreten. Am 9.12. gibt es außerdem eine Präventions-Aktion der AIDS-Hilfe in verschiedenen Stuttgarter Kneipen und Bars mit Infos zu HIV und Aids. *bjö 1.12., Freitreppe Kunstmuseum, Schlossplatz, Stuttgart, 18 Uhr, www.aidshilfe-stuttgart.de STUTTGART 11 FOTO: AIDS-HILFE STUTTGART FOTO: AIDS-HILFE STUTTGART Red Carpet meets Red Ribbon Die rote Schleife steht auch beim dritten Weihnachtsball der AIDS-Hilfe Stuttgart als Symbol der Solidarität im Mittelpunkt des glanzvollen Abends. Die Gala unter der Schirmherrschaft der Baden-Württembergischen Ministerin für Kultur, Jugend und Sport, Dr. Susanne Eisenmann soll elegant und bunt werden. Auf der Bühne sorgen Showacts wie Frl. Wommy Wonder für Stimmung sowie die Show-Band „Martin Stark & Friends“ auf dem Parkett des Kursaals Bad Cannstatt. Getanzt wird übrigens rund um einen glitzernden Weihnachtsbaum! Die Erlöse des Abends gehen natürlich zu Gunsten der AIDS-Hilfe Stuttgart. Als Dresscode ist elegante Abendgarderobe angesagt, Saalkarten mit Sitzplatz und vier-Gänge- Menü (exklusive Getränke) gibt’s für 150 Euro, Flanierkarten für 50 Euro inklusive eines Verzehrgutscheins. *bjö 2.12., Kursaal Bad Cannstatt, Königsplatz 1, Stuttgart, 18 Uhr, www.aidshilfe-stuttgart.de KLASSISCH ANDERS SCHUHWERK & GARDEROBE FÜR HERREN IN FRANKFURT HOCHSTRASSE 45 · 60313 FRANKFURT AM MAIN TELEFON 069 . 29 57 35 · WWW.DIEHLUNDDIEHL.DE

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.