Aufrufe
vor 2 Jahren

GAB Dezember 2016

  • Text
  • Frankfurt
  • Szene
  • Gasse
  • Erotik
  • Friedberger
  • Sauna
  • Kultur
  • Mannheim
  • Eintritt
  • Stuttgart

PARTY 36 Party-Tipps

PARTY 36 Party-Tipps ADAM’S SIN Im Dezember stimmt Mittelhessens beliebte Gays and Friends-Party mit der Christmas Edition gleich mal ordentlich auf Weihnachten ein. An den Decks sorgt DJ Chris Wacup mit Disco, House, Charts und Dance für den stimmungsvollen Soundtrack. Geflirtet werden darf natürlich immer!! Gay up your Nightlife! 10.12., Nachtsalon, Bahnhofstr. 31a, Marburg, 22 Uhr, www.adams-sin.de FOTO: TS@CLB FOTO: WANGO STRANGE LOVE Das clb öffnet den pumpenden Basement-Klub zur Party „Strange Love“ mit elektronischen Sounds und Host Phyllis Fox, die sich ums Wohl der Gäste kümmert. Vorab kann man sich mit den Barkeepern im lässigen Ambiente der clb Bar im Erdgeschoss bei leckeren Drinks schon mal ein bisschen eingrooven. Easy-easy, mate! •bjö 10.12., clb, Bleichstr. 38, Frankfurt, 23 Uhr (Bar ab 19 Uhr), www.clb-ffm.de FELIZ NAVIDAD IM CAFÉ SOLO Das Café Solo lässt sich vom südlichen Flair inspirieren und verspricht ein Weihnachtswochenende der anderen Art. An Heiligabend kann man das ab 15 Uhr erleben, und auch an den beiden Feiertagen gibt es Kaffee, Tratsch und Kuchen, am 25.12. ab 18 Uhr, am 26.12. ab 15 Uhr. •bjö Café Solo, U4 15 – 16, Mannheim, www.solomannheim.com FOTO: RAINER STURM / PIXELIO.DE SILVESTERSAUSE Alle Silvester-Partys finden sich im Terminkalender und in der Januar- Ausgabe des GAB Magazins, die noch vor Weihnachten erscheint, gibt es außer- dem ein großes Partyspecial mit allen Events zum Jahreswechsel! Mannheim WARME HIMBEEREN Alle Himbeerparty-Fans aufgepasst: Im Dezember findet die Kultparty nicht wie sonst am letzten Samstag des Monats statt, sondern rutscht vor auf den 17.12. – passend dazu lautet das Dezembermotto „Warme Weihnacht“. Bei bestem Dance- und House-Sound der Himbeer- DJs kann man sich fein auf das Fest der Liebe einstimmen – denn Flirten geht bei der Himbeerparty immer: Auf dem Dancefloor oder an einer der vier Bars. •bjö 17.12., Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim, 22 Uhr, www.himbeer.de FOTO: ASTRID GÖTZE-HAPPE / PIXELIO.DE FOTO: DIRK KRUSE / PIXELIO.DE 10 JAHRE ATOMIC 2006, beim ersten Mal, waren es gerade mal 50 Gäste, die sich auf den Floor der Atomic- Party gewagt haben. Doch der unprätentiöse Mix von Atomic-Erfinder DJ Pol fand schnell seine treu mittanzende Crowd. Von Anfang an festes Element der Atomic-Partys waren die wechselnden Gast-DJs, die jedem Abend einen zusätzlich frischen Touch verpassten – bloß nicht langweilig werden! 2015 übernahm DJane trust.the.girl, vorher bereits regelmäßige Gast-DJane, das Ruder der Atomic und veränderte erneut den Sound der Party und ergänzte Housebeats im Atomic-Mix. Zum 10-jährigen Jubiläum lässt sie zusammen mit DJ Pol die musikalischen Konfettibomben krachen. Glückwunsch! •bjö 9.12., Nachtleben, Kurt-Schumacher-Str. 45, Frankfurt, 23 Uhr, www.facebook.com/AtomicFFM gratuliert FOTO: RICHARD KRANZIN

37 PARTY Sturrgart LOVEPOP VS. LOVEHOUSE Queer, straight – whatever! Hauptsache open minded, so das Motto der monatlichen Lovepop-Party. Das gilt im Übrigen auch für die Musik: Resident-DJ NT mischt wie immer Pop, 80ties, Indie, Electro, Funky Shit und Queer-Classics. Als sei das noch nicht genug Energie, lädt sich NT jeden Monat einen Gast-DJ für den zweiten Lovepop-Floor ein. Im November lässt DJane Simoné (Foto) die Festplatte rauchen, wenn sie eines ihrer legendären House-Sets abfeuert. Dance the Night away! Die Lovepop-Party startet ab Dezember etwas später: Die Türen zum Wunderland öffnen sich um 23 Uhr. •bjö 10.12., Lehmann, Seidenstr. 20, Stuttgart, 23 Uhr, www.lovepop.info FOTO: LOVEPOP.INFO PURE GAY CLUBBING FOTO: FLORIAN SIMON Mit viel Energie startet die beliebte House-Party in den Dezember. Wegen der Weihnachts- und Silvestertage findet sie diesen Monat bereits am 17.12. statt – den Termin also schon mal im Kalender markieren! An den Decks heizt das Resident-Dream-Team Cihan Akar und Mark Hartmann ein; wie immer gibt’s eine exquisite Mixtur elektronischer Tanzmusik, von pumpenden House-Beats über uplifting Vocal-House bis zu lässig-deepen und progressiven Electrotunes- da fliegen selbst im kalten Dezember die Shirts in die Ecke! Early-Birds werden bis 23 Uhr mit halbiertem Eintritt und einem Welcome-Shot belohnt! •bjö 17.12., On, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/PUREgayclubbing LUCKY’S BINGO Tina lässt die Kugeln rollen: Bingo spielen macht Freude, und somit gibt’s das unterhaltsame Spielchen ab sofort auch im Lucky’s. Die Spielscheineine werden natürlich gratis zu jedem bestellten Getränk dazu gereicht, und dann heißt’s auf Fortuna vertrauen, bis fünf Zahlen in einer Reihe, egal ob horizontal, vertikal oder quer, auf dem Spielschein ausgestrichen werden können – denn erst dann heißt’s: Bingo! •bjö 30.12., Lucky’s, Große Friedberger Str. 26, Frankfurt, 20 Uhr (Bar ab 15 Uhr geöffnet), www.luckys-frankfurt.com FOTO: MISS MARY

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.