Aufrufe
vor 3 Monaten

GAB CSD Booklet 2019

08 Motto 50 Jahre

08 Motto 50 Jahre Stonewall – Wir sind Bewegung Foto: bjö Hintergrund unseres Mottos 2019 sind die ersten Aufstände der queeren Community in New York am 28. Juni 1969. Ihnen ging eine lange Zeit der Repressalien voraus. Als erneut Razzien im „Stonewall Inn“ in der Christopher Street durchgeführt wurden, begehrten die Menschen damals auf, und es kam zum ersten Aufstand. Er zog eine Reihe weiterer Bewegungen nach sich, die bis heute andauern. In Frankfurt gab es bereits in den 70er Jahren ähnliche Bewegungen, in Folge immer wieder einmal. 1992 etablierte sich der Christopher Street Day so, wie wir ihn heute in Frankfurt kennen, wobei er anfangs unter anderen Namen veranstaltet wurde. In diesem Jahr begehen wir den 27. CSD in Frankfurt und blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück. In den achtziger Jahren wurde das Bild geprägt durch Aids und den Kampf vor allem gegen die Stigmatisierung der an HIV erkrankten Menschen.Immer wieder wurde der Ruf nach Gleichberechtigung thematisiert, vor allem auch, was die Möglichkeiten der Eheschließung zwischen gleichgeschlechtlichen Menschen angeht. Nachdem 2001 zunächst das „Gesetz über die eingetragene Lebenspartnerschaft“ in Kraft trat, wurde 2017 endlich die „Ehe für alle“ beschlossene Sache. Ebenso wurde die Rehabilitierung Homosexueller, die nach §175 bestraft wurden, beschlossen. Nach wie vor aber erleben queere Menschen Stigmatisierung und Diskriminierung. Transsexuelle sehen nach wie vor großen Bedarf in der Rechtsprechung, aber auch andere Gruppierungen müssen weiterhin mit Vorurteilen und Verurteilungen leben. Wir haben bereits viel erreicht, sind aber noch lange nicht da, wo wir sein wollen – dass andersgeschlechtliche und -sexuelle Lebensweisen ausnahmslos respektiert werden. Vor dem Hintergrund aufkeimender rechter Tendenzen wird der CSD sicher noch längere Zeit eine wichtige Veranstaltung sein und bleiben.

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.