Aufrufe
vor 4 Monaten

GAB CSD Booklet 2019

64 Termine rund um den

64 Termine rund um den CSD Foto: Vitória Santos, pexels.com, gemeinfrei 1. Dyke* March Rhein-Main Am Tag vor der CSD-Demo wird zum ersten Dyke* March Rhein-Main geladen – fröhlich, laut und bunt geht’s hier vor allem um lesbische und queere, frauenliebende, und genderqueere Sichtbarkeit: „Wir wollen die Straße als Plattform für unsere Interessen und politischen Forderungen nutzen“, heißt es vom Orga-Team Tina und Simone. Die Route startet am Römerberg und endet nach zwei Stunden auf dem CSD Festplatz Konstablerwache. ► Fr, 19.7., Römerberg, 19 Uhr, mehr Infos bei Facebook unter Dyke- March-Rhein-Main oder über dykemarch.rheinmain@gmail.com CSD-Kaffeklatsch Eine feine Tradition: Madame Vega vom Kellertheater- Team lädt am CSD-Sonntag unter dem Motto „Tunten, Tanten und Torten“ zum kurzweiligen rosaroten CSD-Kaffeeklatsch. Als Showeinlage gibt’s exklusive Einblicke ein Theaterstück des Autoren Roland Gramling, der mit seinen Romanen „Frankfurt 30 Grad“ oder „Heldensommer“ bereits einige queere Geschichten in der Mainmetropole hat spielen lassen. Der Eintritt ist frei! ► So, 21.7., Kellertheater, Mainstr. 2, Frankfurt, 16 Uhr, www.kellertheater-frankfurt.de Foto: Kellertheater Proud in the Park – das Picknick im Hilton Foto: Hilton Anlässlich des CSD-Wochenendes zeigt das Hilton Hotel Flagge und lässt vorm Haus die Regenbogenbanner flattern. Am Sonntagnachmittag gibt es ein CSD-Special der „Picnic in the Park“-Reihe des Hilton: Auf der Terrasse wird zum lockeren open-air Picknick-Brunch geladen; freuen kann man sich auf DJ-Sounds, BBQ-Highlights, Craft Beer und tolle Cocktails wie den „Pride Colada“ – ein an den Pina Colada-Cocktail angelehnter Drink in leuchtenden Regenbogenfarben! ► So, 21.7., Hilton, Hochstraße 4, Frankfurt, 15 Uhr, www.frankfurt.hilton.com

Seit 125 Jahren geben wir unseren Senf dazu. Feiern Sie mit uns Juiläum. Wir freuen uns auf Sie. www.gref-voelsings.de Wir danken allen unseren Unterstützern, die den CSD 2019 ermöglicht haben. FRANKFURT • CITY

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.