Aufrufe
vor 3 Monaten

GAB CSD Booklet 2019

Proud to be part of the

Proud to be part of the CSD Frankfurt! The German & Austrian LGBTIQ* Network. A culture where people have no labels. www.ing.de/jobs

Intro 03 INHALT ► CSD Info 4 ► Grußwort – Oberbürgermeister Peter Feldmann 6 ► Motto 8 ► CSD-Verein 10 ► Aktion 12 ► Stöckelschuhlauf / Förderbändchen 14 ► Tombola / Schweigeminute 16 ► GAB Covermodel Contest 18 ► Demonstration – die Route 20 ► Festplatz Konstablerwache – der Plan 22 ► Basar der Vielfalt – der Plan 24 ► Hauptbühne – Künstlerprogramm Freitag 26 ► Hauptbühne – Künstlerprogramm Samstag 32 ► Hauptbühne – Künstlerprogramm Sonntag 40 ► Kulturbühne – Programm 46 ► CSD Partys – Freitag 54 ► CSD Partys – Samstag 56 ► CSD Partys – Samstag / Sonntag 60 ► Termine rund um den CSD 62 ► Service 66 Impressum Produktion: CMC Publishing GmbH, GAB Magazin Kaiserstr. 72 60329 Frankfurt Tel: (069) 83044510 Fax: (069) 83040990 E-Mail: redaktion@gab-magazin.de Web: www.gab-magazin.de Projektleitung: Markus Pritzlaff (V.i.S.d.P.) Chefredaktion: Björn Berndt Redaktion: Joachim Letschert Anzeigen: Sabine Lux, Markus Pritzlaff Cover: Janis Cimbulis Grafik: hegden.com Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf ihre sexuelle Identität. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Redaktionelle Änderungen sind vorbehalten. Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafik oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags möglich.

Magazine

Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.