Aufrufe
vor 3 Jahren

gab August 2016

  • Text
  • Queer
  • Schwul
  • Homosexuelle
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Mannheim
  • Friedberger
  • Eintritt
  • Stuttgart

Mannheim 8 CSD RHEIN

Mannheim 8 CSD RHEIN NECKAR FOTO: BJÖ Am Wochenende vom 12. und 13.8. ist es wieder soweit: In Mannheim trifft sich die Community zum CSD Rhein-Neckar. Das Fest steht unter dem Motto „Ich will ...“ – und das zielt nicht bloß auf die Ehe für Homo-Paare ab: „Jeder persönlich soll sich die Frage beantworten, was er (oder sie) denn eigentlich will. Somit ist das Motto ein sehr individuelles und jeder kann sich angesprochen fühlen“, sagt Harald Blaull, Vorstandsvorsitzender des CSD-Vereins. Damit knüpft das Motto an den Leitspruch des letztjährigen CSDs „Was wollt ihr denn noch?“ an: Mittlerweile wissen wir, was wir wollen. Und dafür setzen wir uns ein“, so Blaull weiter. Die Vielfalt der Community und damit die Vielfalt der Wünsche und Lebensentwürfe soll sich auch bei der Demonstration am 13.8. zeigen: Gleichberechtigung für nicht normativ heterosexuelle Menschen! Und das darf und soll erfahrungsgemäß bei einer CSD-Demo auf jeden Fall Spaß machen. Der Startpunkt der Demonstration ist zwischen K1 und U1 in der Quadratestadt; Um 14 Uhr gibt es dort eine Eröffnungsveranstaltung, die Parade setzt sich um 14:30 Uhr in Bewegung, um gegen 17 Uhr am Schloss anzukommen. •bjö 13.8., CSD-Parade, Start K1 / U1, 14:30 Uhr, Mannheim, www.csd-rhein-neckar.de DAS STRASSENFEST Das CSD Straßenfest im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses findet in diesem Jahr zum ersten Mal an zwei Tagen statt; Start ist bereits am Freitag, dem 12.8, um 16 Uhr. Die Showbühne präsentiert an diesem Tag ein vielfältiges Programm, das die Community selbst mitbestimmen kann; wer also schon immer mal zeigen wollte, wie man den CSD richtig aufwärmt, kann sich über die Website mit einem Beitrag bewerben. Am Samstag bietet das Straßenfest den richtigen Ort im Anschluss an die Demonstration: Hier kann zur Show auf der Hauptbühne weitergefeiert werden, Getränke- und Essenstände sorgen für Kräftigung. Auch die Vereine und Gruppen präsentieren sich an beiden Tagen auf dem Straßenfest. Dabei sein! •bjö 12. und 13.8., Ehrenhof im Schloss, Mannheim, Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 13 Uhr, www.csd-rhein-neckar.de FOTO: BJÖ FOTO: FRL: DÖRTE / GORDIN ROUGE / OSTSTADTTHEATER CSD GALA 2016 Unter dem Motto „Euro-Vision“ reiht sich auch die CSD-Gala in den diesjährigen CSD-Leitspruch „Ich will ...“ ein. Hier wird vor allem, aber nicht ausschließlich, ein musikalischer Blick auf die Situation der Homo-Rechte in Europa geworfen. Mit dabei sind unter anderen die Formation Glanzblick aus Speyer, badische Travestie von Frl. Dörte und Gordin Rouge (Foto) sowie Rino „The Voice of Mannheim“ Galliano alias „Rico Grande und die Cha Cha’s“. Als Gesprächspartner haben sich der Europaabgeordnete Peter Simon sowie der amtierende Mr Leather Bayern Werner Hall angekündigt. Durch den Abend führt Uwe Hörner vom CSD Rhein Neckar. •bjö 11.8., Oststadt Theater im Stadthaus, N1, Mannheim, 20 Uhr, Tickets über www.oststadt-theater.de CSD-STRASSENFEST FREITAG 12.08. UND SAMSTAG 13.08. im Schlosshof Mannheim www.csd-rhein-neckar.de

CSD IM ROSANELLIS HIMBEER CSD-SPECIAL 9 Mannheim Die Rosanellis-Crew sticht am 12.8. in See: Das Boat Of Love legt pünktlich um 20:30 Uhr an der Kurpfalzbrücke zum Cruise auf dem Neckar ab, gefolgt von einer satten Carry-on-Party im Rosanellis selbst. Am CSD-Samstag, dem 13.8., laden Marc und sein Team zu „Love, Sex und Party!“ – es gibt Welcome-Shots im Anschluss an die Demo. •bjö 12. und 13.8., Rosanellis, S2 16, Mannheim, www.rosanellis.de SHOW YOUR PRIDE IM CAFÉ KLATSCH Der komplette CSD-Monat steht im Café Klatsch unter dem Motto „Show your Pride“. Am CSD-Freitag kann nach dem Straßenfest im Klatsch weitergejubelt werden, am CSD-Samstag hat das Klatsch bereits ab 16 Uhr geöffnet und lädt zur langen Gaypride Nacht mit Outdoorarea und guter House-Musik. Am Sonntag gibt’s zum Ausklang ab 16 Uhr den Kaffeeklatsch mit Live-Musik von Eden Noel am Klavier. Happy Pride! •bjö 12. – 14.8., Café Klatsch, Hebelstr. 3, Mannheim, www.facebook.com/CafeKlatschMA Das legendäre Gaywerk kehrt zum CSD zurück: Eine neunköpfige DJ-Crew mit unter anderen DJane Simoné und Chris Wacup bringen jede Menge unterschiedlicher Musikstile auf die verschiedenen Floors – von Deep House über Pop bis R’n’B und Techno. Dazu kommt die Outdoor-Area mit Barbecue und der Men only-Bereich. •bjö 13.8., MS Connexion, Angelstr. 33, Mannheim, 22 Uhr, www.gaywerk.de FOTO: ALPHAMALES.COM FOTO: MISS MARY MEGA CSD GAYWERK FOTO: CAFÉ KLATSCH Zusätzlich zur regulären Himbeer- Sause am letzten Samstag im Monat (also am 27.8.) gibt’s natürlich ein großes Special zum CSD Rhein-Neckar. Am 13.8. lautet das Motto „Hot & Sexy“, und das gilt für die Gäste ebenso wie für den uplifting- Music-Mix aus House und Dance der Himbeer-DJs. Groove on! •bjö 13.8., Alte Feuerwache, Brückenstr. 2, Mannheim, 22 Uhr, www.himbeer.de FOTO: HIMBEER.DE HEAVEN XXL CSD EDITION Die Heaven-Party liefert am CSD-Freitag den Party-Warm- Up: Drei Floors mit Pop, Charts, Dance- Music, Electro sowie Black-Sounds, R’n’B und Hip Hop sorgen für Party-Power. Alien-Drag Vava Vilde hostet den Abend, es gibt die beliebte Heaven- Fotobox mit Tim Schrock Designs und ein Gewinnspiel. •bjö 12.8., Nobless Club Thr3e, Lagerstr. 3, Mannheim, 22 Uhr, www.heaven-party.de CAFE SOLO CSD-SPECIAL Das Café Solo am Neckarufer lädt am CSD- Wochenende zum dreitägigen CSD-Special: Als Warm-Up am Freitag und am Samstag mit Party Deluxe jeweils ab 21 Uhr mit DJ Sunflower, sowie am CSD-Sonntag mit einem CSD Kaffee-Tratsch ab 16 Uhr für alle Tratschtanten. Gibt bestimmt was zu berichten nach dem Communityfest ... Viva Café Solo! •bjö 12. – 14.8., Café Solo, U4 14-15, Mannheim, 21 Uhr (Sonntag ab 16 Uhr), www.facebook.com/SoloMannheim FOTO: CAFÉ SOLO FOTO: ALPHAMALES.COM capitol Wir wünschen allen einen schönen CSD Das Café Klatsch wünscht allen Besuchern und Gästen ein ausgelassenes Wochenende. KOSI.MA www.capitol-mannheim.de Mo- Do. 18.00 - 4.00 Fr. u. Sa. 18.00 - 5.00 So. 16.00 - 3.00

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.