Aufrufe
vor 3 Jahren

gab August 2016

  • Text
  • Queer
  • Schwul
  • Homosexuelle
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Erotik
  • Kultur
  • Mannheim
  • Friedberger
  • Eintritt
  • Stuttgart

Party 22 Party-Tipps

Party 22 Party-Tipps FRIES BEFORE GUYS „Klar – das Robert Johnson ist ein Klub für alle. Aber das kann man ja gerne noch einmal verdeutlichen“ – das sagen die Macher der „Fries before Guys“-Party, der ersten LGBT*- and-Friends-Party im zweitcoolsten Klub der Republik. Neben entspanntem Partyflair kann man sich vor allem auf erstklassige House-Musik freuen: Panoramabar/Berghain- Resident Massimiliano Pagliara, Fantastic Man vom Label „Love on the Rocks“ und Max Best kümmern sich. Das „Stay“- Partyteam hostet den Abend. 20.8., Robert Johnson, Nordring 131, Offenbach, 23 Uhr, www.stay-music.de FOTO: WANGO GRAFIK: BENEDIKT RUGAR FVV-BOOTPARTY Eine schöne Tradition ist die Bootsparty des Frankfurter Sportvereins FVV, die jedes Jahr parallel zum Museumsuferfest startet. Für die Vereinsmitglieder ist das eine gute Gelegenheit, die kernigen Sportler der anderen FVV-Abteilungen kennen zu lernen und darüber hinaus natürlich auch alle ihre Freunde zum Mitfeiern einzuladen. Der Eintritt für FVV- Mitglieder ist kostenlos, Tickets für Nicht-Mitglieder gibt’s im Vorverkauf im Hotroy-Store (Vilbeler Str. 34, Frankfurt) oder an der Abendkasse. Die Sektbar an Bord öffnet um 18:30 Uhr, das Schiff legt um 20 Uhr pünktlich ab. Ahoi Matrosen! •bjö 26.8., Anlegestelle Eiserner Steg, Frankfurter Seite, 18:30 Uhr Sektempfang, 20 Uhr Abfahrt, www.fvv.org Frankfurt REGENBOGENUFER Egal ob am Mainufer oder in der City, der Frankfurter mag im Sommer einfach draußen sein. Der Freiluft-Höhepunkt im August ist das Museumsuferfest, das in diesem Jahr vom 26. bis 28. August steigt. Unzählige Live-Bühnen und Essensstände mit globalen und lokalen Leckereien säumen das südliche Mainufer, zusätzlich bieten alle Museen spezielle Aktionen an. Zwischen Untermainbrücke und Holbeinsteg, direkt am Main findet man auch in diesem Jahr PURE GAY CLUBBING wieder die Regenbogenarea der Xtremeties für Gays and Friends: Drei Tage ausgelassene Stimmung mit Live-Bands, DJs, coolen Drinks, Chill-Areas und jeder Menge guter Laune. Mit dabei sind unter anderen Teresa Kästel, Travestie mit den Trash Girls, Kelly Heelton und Jessica Walker, Franca Morgano und Agatino Sciurti. Mit anderen Worten: Der ultimative Szene-Treff im August. •bjö 26. – 28.8., Tiefkai am Schumainkai, Frankfurt, www.xtremeties.de Wenn der Sommer schon nicht mit Hitze punktet, dann aber die Pure Gay Clubbing Party im coolen Karlson (mit Klimaanlage, versteht sich), denn hier treffen sich die heißen Jungs und Mädels bei pumpenden House-Beats, die im August von den DJ-Residents Mark Hartmann und Cihan Akar geliefert werden. Early Birds werden belohnt: Bis 23 Uhr gilt halber Eintritt, dann wird’s voll! •bjö 27.8., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/PureGayClubbing FOTO: BJÖ FOTO: KOMA MUSIC

Zwei Jahre Bi Open SICH AN ANDERE UFER WAGEN Im August feiert die Bi Open Party, der monatliche Treff für homo- bi- und transsexuelle Leute in der Metropol Sauna, ihr zweijähriges Bestehen. Die Macher sind Bastian und sein Bruder Michel, der zur Zeit die Party in Frankfurt leitet. Bastian zur Party: „Toll ist, dass sich im Laufe der Zeit ein ganz eigener, gepflegter Umgangscode gebildet hat, der die Bi Open zu einer besonderen Veranstaltung macht. Am meisten fühlen sich bisexuelle Männer angesprochenen, denn die männliche Bisexualität ist noch immer ein großes Tabu. Es kommen viele hetero- aber auch homosexuelle Paare vorbei, auch einzelne Frauen, Transsexuelle … eine wilde, schöne Mischung. Überrascht und bestätigt hat uns die Aussage einiger schwuler Stammkunden, dass Bi Open einfach eine besonders angenehme, ausgelassene und offene Party ist – auch wenn sie nichts mit den anderen Geschlechtern anfangen würden. Und insgeheim hat sich schon auch der ein oder andere hier dabei ertappt, sich mal an andere Ufer zu wagen“. Zum Geburtstags-Fest gibt’s zum ersten Mal eine Schaumparty, Resident DJ barbecute liefert den sanft pulsierenden Soundtrack, es gibt Freisekt, Michel kümmert sich um Wodka-Aufgüsse und Autor Taiji Tu wird einige seiner erotischen Geschichten zum Besten geben. •bjö 1.8., Metropol Sauna, Große Friedberger Str. 7 – 11, Frankfurt, 17 – 2 Uhr, www.facebook.de/BiOpen.Sauna FOTO: JEFF MARANO 23 Party WIR BRINGEN SIE INS BETT 100 Seit über Jahren Unsere Auswahl an BETTSYSTEMEN, BOXSPRING-, HOLZ- und KOMFORTBETTEN ist einzigartig. ZENTRALE CITYHAUS Wächtersbacher Straße 88 - 90, 60386 Frankfurt Riederwald Sandgasse 6, 60311 Frankfurt Stadtmitte ZENTRALE CITYHAUS 40 Parkplätze im Hof Parkhaus Hauptwache MO.-FR. 10 - 19 Uhr SA. 10 - 18 Uhr TEL. 069 42 00 00 0 Noch mehr Betten und vieles mehr auf www.betten-zellekens.de

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.