Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB April 2019

  • Text
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Eintritt
  • Kultur
  • Erotik
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Frankfurt

36 PARTY Party-Tipps

36 PARTY Party-Tipps FOTO: CHARLES LUDEKE PALS – DIE FREUNDLICHE HOUSE-PARTY Mit gutem Gespür für musikalische Raffinesse startet die PALS-Crew im April ihre nächste Party in der Mannheimer Disco Zwei. Neben Resident-DJ Julian Bender ist diesmal als Gast-DJane die New Yorkerin Maya Bouldry- Morrison dabei – besser bekannt als Octo Octa, die sich nach ihren ersten Erfolgen mit eigenwilligen Songs und Alben mutig zu ihrer Trans*-Vergangenheit äußerte. Sie ist heute außerdem eine vielgefragte Remixerin und bekannt für ihre mitreißenden DJ-Sets. Stilsicher tanzen, zwischen House, Techno, Breaks und allem was dazwischen möglich ist. 5.4., Disco Zwei, T6 15, Mannheim, 23:59 Uhr, www. facebook.com/discopals FOTO: KANUN YILDIIRIM GAY ORIENTAL NIGHT DJ Kanun Yildirim ist der Meister des Gay Oriental Dancefloors und mixt wahrlich meisterhaft orientalischen Pop mit westlichem House, R’n’B und Charthits. Das macht die 1001 Gay Oriental Night zur einzigen Party ihrer Art im Rhein- Main-Gebiet, zu der die Gäste auch von außerhalb Frankfurts anreisen – eine große Community kommt da monatlich zusammen. Nicht verpassen! *bjö 20.4., Orange Peel, Kaiserstr. 39, Frankfurt, 23 Uhr, www.1001orientalnight.de präsentiert Wanda Kay Rosa Montag Zur Frühlingsdippemess ist’s wieder soweit: Der Rosa Montag, die quirlige Festzeltsause der Festhalle Hausmann, ist zurück und bringt einen Abend lang bestes rosa Entertainment. Folgende Stargäste sind mit Comedy und Live-Musik dabei: Die stimmgewaltige Diva Wanda Kay bringt mit Disco- und Stimmungshits das Zelt zum Tanzen, die Mannheimer Schlagertanten mit Dolores von Cartier und Céline Bouvier lassen ihre scharfen Witze blitzen und die Pink Tigers, Hessens einzige schwule Showgarde und Tanzformation, werfen die Beine bis zur Zeltdecke; Patrick Hausmann ist übrigens einer der Pink Tigers! Die Kölnerin Julie Voyage ist zum ersten Mal dabei; sie macht ihrem Namen alle Ehre, denn in ihrer Heimatstadt ist sie nicht nur als glamouröse Dragqueen bekannt, sie engagiert sich auch als Stadtführerin. Auch im Festsaal herrscht beim Rosa Montag beste Stimmung: Wer im rosa Outfit erscheint, bekommt bis 19:30 Uhr einen Welcomedrink. Das Festzelt öffnet bereits um 17 Uhr, man kann sich also schon vor der Show mit hessischen Spezialitäten kulinarisch verwöhnen lassen – FOTO: WANDA-KAY.NET Julie Voyage oder man probiert den extra für den Abend kreierten Regenbogenburger. Showstart ist um 19 Uhr. Eine Riesengaudi! Der Vorverkauf startet am 1.4.. *bjö 29.4., Rosa Montag in der Festhalle Hausmann, Dippemess, Ratsweg 12, Frankfurt, 17 Uhr Einlass, Showstart: 19 Uhr, www.rosa-montag.de Die Schlagertanten FOTO: RHEIN-NECKAR-THEATER.DE FOTO: PINK-TIGERS.DE Pink Tigers FOTO: JULIE-VOYAGE.DE

DJ im Fokus: Kriss Tuffer PARTY 37 FOTO: DEMIS GRUBER Bereits als kleiner Junge begann Chris alias Kriss Tuffer sich für Musik zu interessieren: Mit dem UKW-Radio seines Vaters hörte er die Mitte der 80er angesagten Sounds wie Synthie-Pop, EBM und Breakdance. Als ein paar Jahre später sein Bruder ihm die ersten Acid- House-Tapes schenkte, war das Feuer für elektronische Musik bei Kriss entfacht: „Ich war hungrig nach der neuen Klangwelt und der grenzenlosen Möglichkeit von Sounds und Beats“. Seine ersten Plattenspieler samt Mixer holte er sich dann Anfang der 90er, allerdings sollte es fast 10 Jahre dauern, bis er den ersten Kontakt mit Veranstaltern organisierte und ernsthaft als DJ zu arbeiten begann; bis dahin ging Kriss selber gerne feiern. Seitdem ist er viel im Rhein-Neckar-Delta unterwegs, in Clubs wie dem MS Connexion, der Alten Feuerwache, aber auch als regelmäßiger Gast bei der Club 78-Party in Frankfurt. Sein Musikstil hat sich weiterentwickelt: „Früher war ich sehr fixiert auf House und Dancemusic, mittlerweile bereitet es mir aber auch sehr viel Freude zu variieren und ich habe vor ein paar Jahren mein Faible für R’n’B, Hip-Hop, Trap und Reggaeton entwickelt“. Seine Message an die Community: „Lebt leidenschaftlich und intensiv“. *bjö Außerdem: 30.4. KONINGINNEDAG 18.5. ESC-PARTY Erster selbstgekaufter Song Ich kann mich nicht erinnern, aber meine ersten Vinyls waren „Finally“ von CeCe Peniston oder „No Fate“ von Zyon Original Disco Hits & Dance Classics Aktueller Hit auf dem Dancefloor Es ist unmöglich, nur einen zu nennen – es kommt auf den Stil an: Maroon 5 feat. Cardi B. „Girls like You“, Daddy Yankee & Snow „Con Calma“ oder Dan Balan „Numa Numa 2018“ www.soundcloud.com/kriss-tuffer Pure – Clubbing for Gays and Friends Die Pure-Party lädt mit Electro-Grooves, Dance- Mash-Ups und fetten Black Beats zum relaxten queeren Partyfeeling auf zwei Floors samt Bar. Pure-Macher und Resident-DJ Mark Hartmann holt Dommy Dean als Verstärkung ans Pult des großen Floors, im Basement pumpt DJ S.A. basslastige R’n’B-Sounds all night long. *bjö 27.4., Karlson, Karlstr. 17, Frankfurt, 22:30 Uhr, www.facebook.com/PUREgayclubbing FOTO: SKY PROJECT 13.April `19 Karlson Club Tickets: VVK € 8,90* nur online auf www.club78.de AK Early-Bird-Eintritt bis 22.30 Uhr nur € 6.-/ab 22.30 Uhr € 12.- * zzgl. VVK-Gebühren eine Veranstaltung von Frankfurt/Main Karlstraße 17 www.sky-project.de Arts by kaktus2536 & Kavunchik/Fotolia Inc | Designed by www.cleogmbh.de © 2019

Magazine

blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
hinnerk Oktober / November 2020
rik Oktober / November
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.