Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB April 2018

  • Text
  • Frankfurt
  • Gasse
  • Sauna
  • Szene
  • Erotik
  • Mannheim
  • Kultur
  • Stuttgart
  • Metropol
  • Eintritt
  • April

12 FRANKFURT INTERVIEW

12 FRANKFURT INTERVIEW DER ROSA MONTAG AUF DER DIPPEMESS FOTO: FESTHALLE HAUSMANN Party, Tanz und Comedy FOTO: FESTHALLE HAUSMANN Am 9.4. ist es wieder soweit: Die Festhalle Hausmann ruft zum bunten Festzeltabend „Rosa Montag“ auf der Dippemess. Wir haben Macher Patrick Hausmann zum Interview getroffen! *bjö Der Rosa Montag auf der Dippemess gehört inzwischen zum festen Partyfahrplan in Frankfurt; wie ist es zum Event gekommen? Das Festzelt auf der Dippemess betreiben wir nun schon mehr als 30 Jahren, außer einer kurzen Unterbrechung. Schon vor knapp 20 Jahren gab es das Thema Travestie auf der Bühne. Als mein Vater bemerkte, dass das mit einem abendfüllenden Programm noch besser ankommt, wurde der Rosa Montag ins Leben gerufen, und den gibt es jetzt schon mehr als 15 Jahre. Live gibt es immer einen bunten Mix von verschiedenen Künstlern, die aus dem gesamten Rhein-Main- Neckar-Gebiet stammen. Wie kommt es zu den Connections und wer wird 2018 dabei sein? Das Programm setzt sich immer aus dem Thema Comedy und Musik zusammen. Bei den Künstlern versuchen wir immer einen Mix aus regional und überregional zu schaffen. Dieses Jahr haben wir für den Comedy Part wieder Sophie Russel, da sie einfach das Zelt im Griff hat und weiß was die Frankfurter wollen. Neu auf der Bühne sind die Schlager Tanten aus Mannheim, sie werden knapp zwei Stunden lang das Zelt zum Kochen bringen. Das Thema Tanz ist vertreten durch persönliche Verbindungen zur Gardetanz-Truppe Pink Tigers, die mittlerweile schon zum fest zum Rosa Montag gehört, ebenso wie der nordhessische Solo-Gardetänzer Marcel Lipphardt. Kommst Du selber am Abend auch zum Feiern oder bist du eher mit der Orga beschäftigt? Nein, zum Feiern nicht wirklich, da selbst nach Feierabend noch Dinge erledigt werden müssen. Da freut man sich einfach auf einen Absacker ... oder auch zwei! 9.4., Rosa Montag in der Festhalle Hausmann auf der Dippemess, Ratsweg 12, Frankfurt, 19 Uhr (Küche ab 17 Uhr geöffnet), Gäste in Rosa erhalten bis 19:30 Uhr einen Welcome Drink, Infos und Reservierungen über www.rosa-montag.de

STUTTGART 13 FOTOGRAFIE Na, gefällt dir Steven? Der Engländer ist eines der Models aus dem neuen Magazin meat. LC STUTTGART: VORMERKEN Maitreffen für Fetischkerle Vom 4. bis 6. Mai steigt mit dem Stuttgarter Ledertreffen einer der Höhepunkte des jährlichen Terminkalenders des LC Stuttgart, zu dem Gäste aus ganz Europa erwartet werden. Der LC Stuttgart hat wie immer ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt: Als Warm-up am Freitagabend gibt’s das Treffen im Boots und im Clublokal Eagle sowie Tanz im legendären King’s Club. Am Samstag kann man entweder per Motorrad das obere Neckartal erkunden oder Stuttgart bei einer Stadtführung kennen lernen. Im Zentrum Weissenburg gibt’s im Anschluss das gemeinsame Get-together bei Kaffee und Kuchen, bevor abends der Höhepunkt des Wochenendes ansteht: Die Party „Rough Men Night“ an einer noch geheimen Location, zu der man ab 21 Uhr mit einem kostenlosen Shuttleservice gelangt. Hier ist die Gruppe unter sich, der Dresscode ist Pflicht und an der Bar, auf der Tanzfläche oder im Cruisingbereich können die tagsüber getroffenen Bekanntschaften bestimmt vertieft werden. Den Abschluss bildet dann am Sonntag ein gemeinsamer Besuch des Canstatter Wasen-Frühlingsfests. Die Anmeldefrist zum Fetisch-Wochenende läuft bereits, Infos gibt’s wie immer über die Website des LC Stuttgart. *bjö 4. – 6.5, 35. Internationales Maitreffen Stuttgart, www.lc-stuttgart.de FOTO: LC STUTTGART Der Fotograf und Herausgeber Adrian Lourie hat eine Mission. Er will, dass die schwule Welt weg kommt von stereotypen muskelbepackten Megamännern. Jeder Körper ist schön! Daher wählt er seine Models auch nicht über Agenturen sondern über private Kontakte aus. Sexy und natürlich, der Gedanke und die Männer. *rä meat 26 gibt es bei: Erlkoenig, Nesenbachstraße 52, www.buchladen-erlkoenig.de, www.meatzine.com FOTOS: ADRAIN LOURIE, MEATZINE www.WeinamMain.de Weine genießen, Winzer treffen, wunderbar einkaufen! 21. + 22. April 2018 Casinogebäude der Uni Frankfurt Campus Westend Grüneburgplatz 1 60323 Frankfurt am Main Sa., 21. April + So., 22. April 12 bis 18 Uhr Eintritt: € 15,- pro Person + WEIN- SEMINARE DER EXTRA- KLASSE für Einsteiger wie für Kenner. JETZT BUCHEN & Teilnahme sichern!

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.