Aufrufe
vor 11 Monaten

blu September 2018

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Musik
  • Berliner
  • Amalgam
  • Lychener
  • Wriezener
  • Schwule
  • Fetish
  • Szene

INTERNET FOTOS: ZUM

INTERNET FOTOS: ZUM GOLDENEN HIRSCHEN BERLIN GMBH KLASSIKER TREFFEN AUF SCHNAPPSCHÜSSE Mit Photoshop Bilder zu verändern, ist nicht neu – aber selten so gut gemacht wie hier. Hinter dem Instagram- Profil von egeislekel steckt ein gleichnamiger Mailänder Designer (also: Ege Islekel). Und der baut hier Gesichter aus bekannten Gemälden in heutige Straßenszenen ein. So wird etwa van Gogh zum Landstreicher und die gerade erschaffene Venus steht nicht in einer Muschel, sondern sitzt bettelnd auf einer Straße. Sozialkritische Kunst also. Sehr gut, das. *rä www.instagram.com/ egeislekel SPORT Provokante AKTION So ist es richtig. Spießer und Hasser müssen provoziert werden, sollen sie doch an ihrer Wut verzweifeln. Und sich irgendwann weiterentwickeln. Hoffentlich. Die Rugbyspieler der Berlin Bruisers präsentierten im Hochsommer ihre mutige und auch provozierende Fotoaktion: Kraftausdrücke, homophobe Schimpfwörter auf Porträts der Spieler. Hinter der Aktion stecken Geschichten von Ausgrenzung, Diskriminierung, Mobbing. Und vom Anecken in der Gesellschaft, weil man anders ist, weil man eben nicht so „normal“ ist, wie die Mehrheit. Das Ziel der Offensive sei es „einerseits, die Sichtbarkeit der LGBTQI*-Community zu steigern, Diversity abzubilden sowie Vorurteile zu entkräften“, andererseits wolle das Team „weiter wachsen und sucht offensiv nach professionellen Rugbyspielern, die dieselbe Haltung vertreten.“ *rä www.facebook.com/BerlinBruisers KUNST AM KÖRPER ... ... man muss am Strand ja auch positiv auffallen, oder? Genau das kann Mann auf jeden Fall mit der Kunst, pardon, Mode, die es bei Wacky Wacko gibt. Jede Menge Unisex- Pullover und Unterwäsche sind hier im Angebot, aber eben auch starke Badehosen, die mit einem Augenzwinkern präsentiert werden. So wie der ganze Shop mit einem Augenzwinkern zu genießen ist! *rä wackywacko.com

BERLIN | AMSTERDAM | ANTWERP | ONLINE MOTZSTRASSE 22 WARMOESSTRAAT 89 FALCONPLEIN 14 MISTERB.COM AMSTERDAM • BUDAPEST • COLOGNE • COPENHAGEN • DORTMUND • DUBLIN • FRANKFURT • JOHANNESBURG • LYON • MADRID • MELBOURNE • MONTREAL • OSLO • POZNAN • WARSAW • ZÜRICH

Magazine

Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.