Aufrufe
vor 2 Jahren

blu Oktober 2016

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Berliner
  • Wriezener
  • Szene
  • Einlass
  • Bkatheater
  • Warschauer
  • Dresscode
  • Musik

Musik FOTO: G. HOHENBERG

Musik FOTO: G. HOHENBERG Klassik BACH OHNE BACH ZU HÖREN Im Kern des Projektes steht die Idee, eine Musik zu kreieren, in welcher man Bach hört, ohne Bach zu hören. Arash Safaian entwickelt die in den Kompositionen von Bach bereits angelegten musikalischen Ideen weiter und interpretiert sie neu. Das Album „ÜberBach“ ist eine Sammlung von Kompositionen des in München lebenden Komponisten Arash Safaian über Themen von Johann Sebastian Bach. Safaian nimmt unterschiedliche Stücke Bachs – von Chorälen über Orchesterwerke bis zur Orgel- und Klaviermusik – zum Ausgangspunkt für seine Arbeit und stellt daraus fünf Konzerte für Piano, Vibraphon und Kammerorchester zusammen. Sein musikalischer Partner ist der international renommierte Pianist Sebastian Knauer: „Als ich das erste Beispiel von ÜberBach zu hören bekam, war ich sofort Feuer und Flamme für das Projekt. Die Virtuosität der Klavierstimme, die melodiöse Kraft der Kompositionen und der dichte Klang haben mich tief beeindruckt. Ich dachte Bach zu hören und doch klang das zu modern für das Original.“ EX-THE-PRODIGY-MITGLIED ... Wer seit den frühen 1990ern zusammen mit The Prodigy Hits wie „Out of Space“, „Girls“ und „Firestarter“ gelandet hat, der macht solo dann was anderes. Und das ist in diesem Fall ziemlich gut. The-Prodigy-Veteran Leeroy Thornhill bildet zusammen mit Marten Hørger SMASH HIFI – und die beiden präsentieren, nachdem sie jahrelang live gefeiert wurden, gerade ihr erstes Album. „Order More Disorder“ ist ein überraschendes Meisterwerk, das sowohl House-Diva Kym Mazelle zu Wort, zum Singen, kommen lässt, als auch Gitarren-Rocker Jim Davies, der schon bei The Prodigy und „Breathe“ sein Instrument zum Lärmen brachte. Ein fettes Werk, das Album. •rä

CRAIG DAVID FOLLOWING MY INTUITION "I’m back in that 16-year old-kid mode; hungry, passionate and making music that I’m truly proud of." CRAIG DAVID THE NEW ALBUM 30/09/2016

Magazine 2018

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Cityguide und Magazine als App. Kostenlos und immer schon 5 Tage vor dem ePaper!

HIER DOWNLOADEN!
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.