Aufrufe
vor 2 Jahren

blu Oktober 2016

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Berliner
  • Wriezener
  • Szene
  • Einlass
  • Bkatheater
  • Warschauer
  • Dresscode
  • Musik

Design 16 NEUE MARKEN:

Design 16 NEUE MARKEN: KANTHAUS BERLIN Im Kanthaus im stilwerk Berlin findet man ab sofort Möbel, Wohnaccessoires und Leuchten der Premium-Designmarken ICF, Muuto, Magis, Plumen und TALA. Das Einrichtungsgeschäft Kanthaus Berlin im Erdgeschoss des stilwerk Berlin erweitert sein Sortiment und präsentiert neben der Traditionsmarke Kartell auch weitere italienische Premium Designmarken, wie Sovet und Pedrali, Hersteller exklusiver Möbel und Wohnaccessoires aus Glasund Spiegelelementen – bekannt für ein breites Spektrum an formschönen Tischen, Stühlen und Leuchten für den Innen- und Außenbereich. Ebenfalls aus Italien stammen die Neuzugänge ICF mit ihren ästhetischen Büro- und Loungemöbel-Entwürfen, sowie die gleichermaßen klassische und innovative Designmarke Magis. Muuto hält als skandinavische Designmarke mit seiner Kollektion Einzug ins Kanthaus Berlin im Erdgeschoss. Zahlreiche frische Leuchten- Highlights verschiedener Hersteller ergänzen das erweiterte und vielseitige Angebot. Eine Besonderheit im Designbereich mit Deutschlandpremiere im Kanthaus Berlin präsentiert der englische Hersteller TALA mit seinen dimmbaren LED-Filament-Leuchtmitteln im eleganten Vintage- Look, die an das klassische Edison-Design erinnern. Das facettenreiche Portfolio wird abgerundet von ausgewählten, in Deutschland gefertigten Polstermöbeln aus der Kanthaus Kollektion. Verschiedene Designs in diversen Maßen und eine Vielzahl an hochwertigen Ledern und Stoffen steht zur Auswahl. Komm vorbei und entdecke die neue Produktvielfalt im Kanthaus Berlin im Erdgeschoss im stilwerk! KANTHAUS GmbH, Kantstraße 17, im stilwerk, info@kanthaus.com, www.kanthaus.com VERSATILE! Auf dem Sessel / dem Hocker „Caruzzo“ von Leolux bestimmt man durch die ausgeklügelte Mechanik selbst, wie aktiv oder passiv man sitzen möchte! „Caruzzo“ ist ein gelungener Brückenschlag zwischen klassischem Ohrensessel und der Moderne – Design trifft Ergonomie und erfreut. Bemerkenswert sind die handwerklichen Polsterdetails, wie z. B. die auffällige Ziernaht in kontrastierenden Farben. Wirklich ein Design- und Sitzerlebnis der besonderen Art. ZUM TRÄUMEN SCHÖN Das Boxspringbett „Avant Gard Mela Nuit“ von Colunex ist ein avantgardistisches Boxspringbett auf höchstem Qualitätsniveau. Wer will, kann es ganz individuell bekommen: Durch die exklusive Herstellerproduktion sind Anpassung nach Kundenwünschen möglich. Auch schön: das hochwertige und ausgefallene Stoffsortiment. Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG, Sachsendamm 20, Berlin, 030 46040

17 Design Trend SCHICK UND TRENDIG Und bequem und nützlich! Was habitare am Savigynplatz anbietet, lässt die Herzen derer schneller schlagen, die gerne Modisches und Nützliches in ihrem Lebensraum haben. Zum Beispiel den formschönen Tisch Citius aus massiver Eiche – der Schlanke ist auch in anderen Hölzern und in Wunschmaßen bestellbar. Oder den Polsterstuhl Naro, ihn gibt es in verschiedenen Farben oder auch in Kunstleder bezogen, seine Beine sind aus geölter Eiche. Ein echter Hingucker ist die Hängeleuchte Eos ab einem Durchmesser von 35 bis 110 cm in fünf verschiedenen Größen mit echten Federn für wunderbar weiches Licht! •rä habitare wohnen & wohnen GmbH, Savignyplatz 7 – 8, www.habitare.de Kommode Celato Des. R&D De Castelli (2010) In Metall gegossene Poesie 2C Möbel Berlin Cramer+Cramer GmbH www.cramer-moebel.de Cramer Design Loft: Meinekestr. 11 / Ecke Lietzenburger Str. · 10719 Berlin · Tel: 030 - 881 92 16 Cramer im stilwerk: Kantstr. 17 / Ecke Uhlandstr. · 10623 Berlin · Tel: 030 - 315 15 40-0 Neues Wohnen im Berliner Süden Primero – An den Eichen Im Süden von Berlin, unweit der Stadtgrenze, entstehen drei Stadthäuser mit jeweils sechs Wohnungen. Dort, wo die Eichen rauschen, das neue Zuhause genießen! Rufen Sie an! Kontakt und Rückfragen: Andreas Stehnken Tel: 030-3980092-0 per @: andreas.stehnken@krynos.de www.primero-eichen.de

Magazine

gab Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
blu Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.