Aufrufe
vor 1 Jahr

blu November 2018

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Schwule
  • Amalgam
  • Lychener
  • Musik
  • Wriezener
  • Berliner
  • Szene
  • Kultur

MUSIK FOTO: R.

MUSIK FOTO: R. ZIMMERMANN COMEBACK CLEAN BANDIT: Was ist Liebe? Ende November erscheint das neue, das zweite Album der Hitfabrik, die unter anderem mit Jess Glynne, Demi Lovato und Zara Larsson Welthits landete. Und auch das neue Album „What Is Love?“ vereint viele Stars. „Das Album befasst sich mit vielen verschiedenen Arten und Stufen der Liebe. Wir haben es über drei Jahre geschrieben, während dieser Zeit haben wir in unserem Leben alle Erfahrungen mit der Liebe gemacht und zum Teil auch Herzschmerz erfahren“, verrät Grace Chatto, die Clean-Bandit-Cellistin, über das Thema des neuen Albums. „Es geht um die Opfer, die wir alle für die Liebe und füreinander bringen, selbst wenn es schwer ist. Es war eine große Ehre, mit all den wunderbaren Sängerinnen und Musikern zu arbeiten, die bei diesem Album involviert waren.“ Mit dabei auf „What Is Love?“ sind unter anderem Ellie Goulding, KYLE, Big Boi, Tove Styrke, Stefflon Don, Craig David, Kirsten Joy, Rita Ora und Zara Larsson. Erscheinen soll das neue Werk am 30.11. – und es ist ein internationales Album geworden, so Grace: „Wir haben die Songs überall auf der Welt aufgenommen, vor allem in Nord-London und in Los Angeles – einige Zeilen wurden sogar in einem Badezimmer in Uganda aufgenommen!“ Fun Fact: „Rockabye“, der UK-Weihnachts-Nummer-1-Hit des Trios aus dem Jahre 2016, hält bis heute den Rekord als längste Nummer-1-Single einer britischen Band in den letzten 24 Jahren. *rä KLASSIK „Let There Be Cello“ Beide sehen aus wie Models, sind aber Musiker. Und obwohl sie vor Neonlicht posieren, machen sie Klassik. Die Rede ist hier natürlich von dem Duo 2CELLOS, das gerade sein neues Album „Let There Be Cello“ präsentiert. Unsere Anspieltipps sind „Hallelujah“ (Ein Loblied auf Gott ist nie verkehrt), „The Show Must Go on“ (Queen muss sein) und „Despacito“(!). Eine ungewöhnliche Mischung! „Wir haben schon immer gesagt, dass wir Vorurteile über das Cello und die Grenzen um musikalische Genres aufbrechen wollen“, so Luka Šulić und Stjepan Hauser. „Dieses Album zeigt das. Wir lassen uns von allen möglichen Quellen inspirieren, von Pop-Songs bis zu zeitloser klassischer Musik, von klassischem Rock bis hin zu unserer andauernden Liebe zur Filmmusik. Dieses Album hat all das – inklusive einiger 2CELLOS-Originale. Es gibt keine Regeln, lass es einfach Cello sein!“ *rä POP Tove Styrke „Sway“ Aus Skandinavien kommt einfach immer klasse Popmusik (ABBA, Roxette, Ace of Base, ...). Und Tove Styrke ist eine Newcomerin, die wir dir ans Herz legen wollen. „Ich freue mich sehr, die Veröffentlichung meines Albums Sway zu verkünden“, so die schwedische Sängerin. „Es hat den allergrößten Spaß gemacht, es war beängstigend (auf eine du-wachst-morgens-auf-undfragst-dich-warum-du-dich-überhaupt-auf-so-etwaseinlässt Art und Weise) und wahnsinnig interessant (es klingt vielleicht so, als würde ich hier maßlos übertreiben, aber diese Musik hat die vergangenen eineinhalb Jahre meines Lebens bestimmt). Ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis.“ Von dieser Talentierten werden wir sicher noch viel hören!

MUSIK FOTO: A. CRISPIN ROCK Kate Bush „Remastered 1 und 2“ Da werden nicht nur Sammlerherzen schneller schlagen: Es gibt wirklich alles von Kate neu und aufbereitet. Frau Bush wird im November neue Versionen ihres Album- Kataloges auf Vinyl und CD veröffentlichen! Kate Bushs gesamtes Studiowerk wird in vier separaten Box-Sets veröffentlicht werden, von denen die ersten beiden am 16. November und die nächsten beiden am 30. November erscheinen. Die CD-Boxen folgen aufeinander an denselben Veröffentlichungsterminen. Das Live- Album „Before the Dawn“ ist in seiner ursprünglichen Master-Fassung Teil der CD Box 2. Toll? Toll! DEUTSCHPOP XAVI „König dieser Straße“ Anfang November erscheint mit „König dieser Straße“ die langerwartete EP des schmucken Kerls. Er singt und komponiert so schöne Lieder über die Irrungen und Wirrungen der Liebe und des Lebens als besäße er den Universalschlüssel zu unseren Gedanken. Eingängige Lieder von wahnsinniger Kraft, die sich ins Gehör brennen und eine Sprache, die vor Wahrhaftigkeit nur so strotzt. Und der Surfer (Stichwort Malibu) sieht auch noch gut aus! Unsere Anspieltipps sind „Abgrundtief“, „Liebe ist verbraucht“ sowie „Für Dich“. Gut zu wissen: XAVI wird Vincent Weiss auf dessen Tour supporten. Station machen die beiden Musiker u. a. am 11.11. in Erfurt, am 16.11. in Halle und am 21.11. in Berlin. SOUL John Legend „A Legendary Christmas” Die besinnliche Weihnachtszeit nähert sich mit großen Schritten, jetzt kommt schon die erste Musik zum christlichen Fest der Liebe. In seiner Karriere veröffentlichte John Legend bisher fünf Alben, die sich weltweit mehrere Millionen Mal verkauften. Mit „A Legendary Christmas” legt der frisch gebackene EGOT-Gewinner (EGOT = Emmy, Grammy, Oscar und Tony) John Legend das erste Weihnachtsalbum seiner langen und erfolgreichen Karriere vor. Unser Anspieltipp ist „What Christmas Means to Me“ – mit Stevie Wonder an der Mundharmonika. Nicht unerwähnt wollen wir auch lassen, dass John Legend sich schon immer für die Rechte der LGBTIQ*-Szene stark macht – danke dafür. *rä SOUL Die Königin ist tot, lang lebe die Königin! FOTO: ATLANTIC PUBLICITY Gerade erschien eine Doppel-CD, eine Doppel-LP, die sich auf die Jahre 1967 bis 1970 des Schaffens der „Queen of Soul“ Aretha Franklin konzentriert. Mitte August verstarb die Diva leider. Die Ikone der Musikwelt hinterlässt aber ein großes und großartiges Vermächtnis. Das beweist auch „The Atlantic Singles Collection 1967 – 1970“. Ihre Art zu singen inspirierte Stars wie Beyoncé und Elton John, selbst Madonna zählt Aretha Franklin zu ihren Einflüssen: Aretha war eine der ersten Frauen, die auf allen Kanälen lautstark RESPECT einforderten! Danke. Unsere Anspieltipps sind „I Say a Little Prayer“, „Border Song (Holy Moses)“, „Think“ und „Eleanor Rigby“. *rä

Magazine

blu September / Oktober 2020
hinnerk August/September 2020
rik August/September 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.