Aufrufe
vor 1 Jahr

blu November 2017

  • Text
  • Mehringdamm
  • Berlin
  • Wriezener
  • Musik
  • Berliner
  • Szene
  • Schwule
  • Berghain
  • Bkatheater
  • Warschauer
  • November

WELLNESS FOTO:

WELLNESS FOTO: ISTOCKPHOTO.COM_ BOGDANHODA Pflege macht Spaß LUSH macht einmal mehr das berühmte Kind im Manne glücklich – und sauber. Unser Pflege- und Spaßtipp für die kalte Jahreszeit ist das Schaumbad „The Snowman“. Für nicht mal sieben Euro ist der weiße Runde ein hautverwöhnender und entspannender Geselle, der sich auch als Geschenk ganz hervorragend macht. Wer keine Badewanne hat, sollte seine Freunde fragen, denn eine nasse Stunde mit „The Snowman“ sollte man sich echt gönnen. *rä https://de.lush.com/ Kiehl’s Defender Was klingt wie ein besonders zähes Modell des britischen Geländewagenexperten Land Rover, ist tatsächlich ein echter Allrounder – allerdings für deine ach so strapazierten Poren und nicht für den Waldweg hinter dem Haus deiner Eltern. Die Pollutant Defending Masque schützt die Haut dank Orangenextrakt vor UV-bedingtem Stress und Schmutz aus der Luft. Vitamin E versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, Koriandersamenöl hilft der Haut, eine starke Barriere nach außen aufzubauen. Am besten abends auftragen. *fj www.kiehls.de Korres Quietschbunt und mit einer Vielzahl von Anwendungsbereichen kommt sie daher, die neue Maskenserie von Korres. Die Grapefruit- und die Nektarinenmaske hydratisieren die Haut, Avocado und Wassermelone erfrischen und revitalisieren, und die Cranberry-Variante soll sogar ein Instant-Lifting bewirken. Passend zu den Masken hat der griechische Kosmetikhersteller zwei Scrubs herausgebracht, die die Haut auf die Maske vorbereiten. Für Fans von bunten Farben und dem Duft von Kaugummi. *fj www.korres.com

Auf den Spuren von Maria Callas Kreuzfahrtneuheit Unterwasser-Lounge Am 22. Juli 1959 bestieg Maria Callas die Yacht «Christina» des griechischen Reeders Aristoteles Onassis zu einer mehrwöchigen Mittelmeer-Kreuzfahrt. Was als Erholungsurlaub gedacht war, mündete in eine der legendärsten Affären des 20. Jahrhunderts und endete nach der Rückkehr mit der Scheidung Maria Callas von ihrem Ehemann und Manager. Wir machen uns auf die Spuren Maria Callas. Unsere Reise startet am 13. September 2018 ebenfalls im Fürstentum Monaco und führt uns am nächsten Tag nach Portofino auf Elba, wo wir über Nacht bleiben. Über Sardinien geht es nach Capri und Sorrento, von wo Ausflüge nach Pompeji oder zum Vesuv unternommen werden können. Nach einem Abstecher zur bezaubernden Insel Ponza erreichen wir Rom (Civitavecchia) am 20. September 2018. Die «Le Champlain» von Ponant wird erst 2018 in Dienst gestellt und bietet in ihren 92 Suiten Platz für 184 Gäste. Es erwartet Sie ein exquisiter Spa inklusive Fitness-Bereich, ein Pool, eine Marina am Heck, zwei Restaurants auf höchstem Niveau und vieles mehr. Erstmals auf einem Kreuzfahrtschiff wird eine multisensorische Unterwasserlounge den Blick auch in die Meereswelt eröffnen. Der Veranstalter mCruise führt diese exklusive Charterreise für ein deutschsprachiges Publikum durch. Eine Woche Luxuskreuzfahrt inklusive Vollpension und einer Vielzahl Getränken gibt es ab 2.999 EUR pro Person. Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Broschüre an bei: callas@mCruise.de

Magazine

After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
blu Gesundheit 2017
Abrigo
blu Mai 2015
blu Juli 2016
gab Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk August 2016
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.