Aufrufe
vor 2 Jahren

blu März 2017

abo *Nur gültig für

abo *Nur gültig für unwiderrufene Bestellungen eines Abos der deutschen Ausgabe von Neukunden oder Kunden die mind. 6 Monate Mate nicht im Abonnement bezogen haben. Versand der Aboprämie erfolgt nach Zahlungseingang des Bezugspreises zusammen mit der ersten Ausgabe des bestellten Abos. Abo verlängert sich automatisch um jeweils eine Folgefrequenz von 4 Ausgaben, wenn es nicht spätestens 2 Wochen vor Ablauf schriftlich per Brief (mate. | Rosenthaler Str. 36 | 10178 Berlin), E-Mail (service@mate-magazin.de) oder per Fax (030.44319877) gekündigt wird. UND DEN WEG ZUM KIOSK SPAREN Jetzt Mate-Abo abschließen für einen Preis von nur 9,99 für vier Ausgaben. Du magst Abenteuer, Reisen, Autos und tolle Typen? Jetzt auf www.mate-magazin.de Abo abschließen und keine Ausgabe Mate mehr verpassen! Oder Mate-App downloaden und Mate noch vor allen anderen lesen! PLUS: exklusive Table-Only-Inhalte, ausladende Bildergalerien, mehr Design, mehr Mode, mehr Mate! EXKLUSIVER BILDER- UND VIDEOCONTENT FÜR TABLET- LESER 1 2 3 IM ITUNES STORE UND AUF POCKETMAGS.COM KEINE AUSGABE MEHR VERPASSEN www.mate-magazin.de www.facebook.com/MateMagazin www.instagram.com/mate_magazin TABLET ONLY: BONUSBILDER AUS DER FOTO- STRECKE FASHION, DESIGN, BODY, TRAVEL

FLORIDA REISE KÜSSEN IN KISSIMMEE Nicht nur während der Gay Days ist in der Heimat von Disney World ordentlich was los. Das im Süden von Orlando gelegene Örtchen Kissimmee lockt mit Kultur, Oldtimer-Paraden und abwechslungsreichen Biotopen. Näher geht’s nicht. Wer in Celebration wohnt, ist quasi bereits Teil des großen Abenteuers, das die Themenparks von Walt Disney World Resort in Florida ihren Gästen Tag für Tag aufs Neue bieten. Vor gut zwanzig Jahren wurde die Stadt neben Kissimmee als utopisches Idealmodell entworfen, das viel beachtet auf der Architekturbiennale 1996 in Venedig im amerikanischen Pavillon präsentiert wurde. GAY DAYS Von dem im Herzen von Celebration stehenden Bohemian Boutique Hotel (www.celebrationhotel.com) ist es nur ein Katzensprung zum Magic Kingdom Park mit seinem berühmten Cinderella-Schloss, zum Epcot mit den Future World Pavilions oder den Disney’s Hollywood Studios mit ihren für Nervenkitzel sorgenden Attraktionen. Jedes Jahr im Juni kommen tausende schwule und lesbische Freizeitpark-Fans, darunter viele Regenbogenfamilien, zu den Gay Days nach Zentralflorida, um gemeinsam die Themenparks zu erkunden (www.gaydays.com). Stolz tragen sie ihre roten T-Shirts als Erkennungszeichen und genießen die Tatsache, an diesen Tagen in der Mehrheit zu sein. Parallel dazu finden am Abend die Circuit-Partys des One Magical Weekend statt, bei denen sich vor allem schwule Männer mal im Wasserpark, mal im Disney Springs House of Blues zu den Sounds internationaler DJ-Größen treffen. (www.onemagicalweekend.com). WOHNEN MIT FREUNDEN Neben den Hotels in unmittelbarer Nähe zu Disney hält Kissimmee ein großes Angebot an Ferienhäusern bereit (www.jeevesfloridarentals.com). Hier kann man ideal – als Regenbogenfamilie oder mit Freunden – seine Privatsphäre genießen, gemeinsam kochen und den oft vorhandenen Privatpool nutzen. Für Abwechslung sorgt ein Besuch in Old Town Kissimmee. Dort weht ein Hauch Nostalgie entlang der Main Street, durch die jeden Samstagabend eine von Musik umrahmte Oldtimer-Parade fährt. NATURERLEBNIS FLORIDA Quasi vor der Haustür liegen die Sumpf-, Busch- und Weidelandschaften von Osceola County, die zahlreichen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat bieten. Bei aufregenden Sumpfboot-Fahrten im Wild Florida Airboats & Gator Park (www.wildfloridairboats.com) hat man die Chance, tropische Vögel, Wasserschildkröten und natürlich auch Alligatoren zu sehen. Auf stillen Wanderwegen begegnen dem Besucher Hirsche, wilde Truthähne und Weißkopfseeadler, die in Osceola County in landesweit höchster Dichte brüten. Ebenfalls lohnenswert: eine Kajaktour auf dem Shingle Creek (www.paddlingcenter.com). Wer nach so viel Natur Lust auf schwules Nachtleben hat, macht einen Abstecher ins nur wenige Kilometer entfernte Orlando mit seinen zahlreichen Gay-Bars und -Klubs. Und auch die Ostküste Floridas mit ihren Stränden und dem Weltraumhafen Cape Canaveral ist in gut sechzig Minuten mit dem Auto zu erreichen. www.experiencekissimmee.com FOTOS: EXPERIENCE KISSIMMEE

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.