Aufrufe
vor 3 Jahren

blu Juli 2016

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Berliner
  • Szene
  • Einlass
  • Schwule
  • Warschauer
  • Kultur
  • Cruising
  • Potsdamer
CSD-Monat in Berlin – alles zum Pride

Stadtgespräch 14 3

Stadtgespräch 14 3 Fragen PETER KRYWALD VON KRYNOS Wer ein Haus bauen will, der ist bei Krynos genau richtig. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer. WIESO KAM ES ZUR UMBENENNUNG VON HS-SOLID ZU KRYNOS? Letztes Jahr verließ mein Vater als Gesellschafter unsere Firma, seitdem führe ich das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer. Und mit unserem neuen Firmennamen setzen wir unseren Erneuerungsprozess fort. Das Wort Krynos setzt sich aus meinem Familiennamen Krywald und dem Wort Chronos zusammen. Chronos ist manchem sicher als Gott der Zeit bekannt, doch bei den Griechen stand Chronos für mehr, er war Welturheber und Schöpfer. Wir interpretieren so auch unseren Markennamen, schließlich erschaffen wir Lebensräume für Menschen, in Form eines Zuhauses. WAS WOLLEN SIE ÄNDERN ALS NEUER GESCHÄFTSFÜHRER IM UNTERNEHMEN? Als Geschäftsführer bin ich daran interessiert, unser Traditionsunternehmen, das es seit 1928 gibt, erfolgreich fortzuführen. Seit Jahren sind wir auch der größte Town & Country-Partner, und natürlich mache ich einiges anders als mein Vater. Sicher bin ich kein „klassischer“ Geschäftsführer oder Chef. Wenn ich an meinen Vater denke, dann ist er jemand, unter dem sich seine Generation einen Chef vorstellt. Aber auch gemessen an meiner Generation bin ich kein Unternehmertyp, der ausschließlich betriebswirtschaftlich-analytisch denkt. Ich stehe für die Vision von Krynos, Menschen in ihre eigenen vier Wände zu bringen, und stoße Prozesse an, die unsere Position als Dienstleister stärken. GIBT ES UNTERSCHIEDLICHE ANSPRÜ- CHE ZWISCHEN HOMO- UND HETERO- SEXUELLEN HAUSKÄUFERN? Generell möchten wir alle unsere Kunden möglichst schnell, sicher und unkompliziert in ihr eigenes Zuhause bringen. Ich selbst lebe mit meinem Mann in einem Haus, das Krynos gebaut hat, und daher kann ich mich gut in die Belange eines Bauherren hineinversetzen. Dabei habe ich persönlich nicht das Gefühl, dass mein Mann und ich völlig anders ticken als heterosexuelle Hausbesitzer in unserem Freundesoder Bekanntenkreis. Die Wünsche und Fragen gleichen sich hier und da bestimmt. Was uns beispielsweise beim Hausbau beschäftigte, das findet sich auch auf meinem Unternehmensblog www.muster-wechsel.de.

Adieu und Willkommen! Auf dem Stadtfest: Kalckreuthstraße / Ecke Fuggerstraße Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG • Sachsendamm 20 • 10829 Berlin • Mo - Sa 10 - 20 Uhr

Magazine

DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
Abrigo
blu Gesundheit 2017
After-Show-Dinner von und mit Ricardo M.
27. Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg • Programmheft
STIGMAfighter im Einsatz gegen Ausgrenzung
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Juli 2016
blu Juli 2016
blu Mai 2015
Regionalseiten
blu.fm Webseite

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.